Zum Hauptinhalt springen

Roger Federer siegt klar, jetzt wartet Tomas Berdych

Roger Federer vermochte auch in der Partie gegen den Amerikaner Noah Rubin nicht restlos zu überzeugen

SDA