Zum Hauptinhalt springen

Roger Federers Visite auf dem Prager Wenzelsplatz

Roger Federer unternimmt am Montag einen Kurz-Trip nach Prag, wo er unter anderem auf dem Wenzelsplatz den Laver Cup promotet.

Roger Federer (links) und Tomas Berdych freuen sich auf dem Wenzelsplatz auf die Premiere des Laver Cup im September in Prag
Roger Federer (links) und Tomas Berdych freuen sich auf dem Wenzelsplatz auf die Premiere des Laver Cup im September in Prag
Keystone

Der Laver Cup, ein Duell der besten Tennisspieler Europas gegen den Rest der Welt nach dem Vorbild des äusserst erfolgreichen Ryder Cup im Golfsport, soll ein topseriöser Wettkampf und keine Exhibition sein, stellte Federer klar. Die Premiere findet vom 22. bis 24. September in Prag statt; Roger Federer und Rafael Nadal haben für das europäische Team ihre Startzusagen bereits gegeben.

Federer spielt beim Laver Cup auch hinter den Kulissen eine Hauptrolle. Hinter dem neuen Tennis-Event steckt die Agentur Team8, die Federer gehört und von seinem Manager Tony Godsick betreut wird.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch