Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ronaldo, Messi oder Griezmann

Real Madrids Cristiano Ronaldo könnte heute Abend zum vierten Mal als Weltfussballer des Jahres gewählt werden

SDA