Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Unihockey-Frauen souverän im Halbfinal

Die Schweiz steht an der Unihockey-WM der Frauen in Finnland in den Halbfinals. Sie bezwingt Lettland 9:2 und trifft im Halbfinal am Freitag auf den Sieger der Partie Schweden - Slowakei.

Gegen Lettland wurden die Schweizerinnen ihrer Favoritenrolle von Beginn weg gerecht. Bereits nach 36 Sekunden gingen sie in Führung, nach weniger als zehn Minuten führte die Mannschaft von Nationaltrainer Sascha Brendler 3:0. Im Mitteldrittel erhöhten die Schweizerinnen mit vier Treffern zwischen der 25. und den 35. Minute auf 7:0. Erst im Schlussdrittel kamen die vom Tempo überforderten Lettinnen zu ihren Ehrentreffern. Im Halbfinal dürften es die Schweizerinnen am Freitag (19.15 Uhr) mit Schweden zu tun bekommen. Die Turnierfavoritinnen bestreiten ihren Viertelfinal gegen die Slowakei erst am Donnerstag.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch