«Neue Spieler würden uns guttun»

Regensdorf über­win­tert­ in der Gruppe 1 der 2. Liga regional als Tabellen­vorletzter. Auf den rettenden 11. Platz haben die Furttaler vier Punkte Rückstand. Das letzte Vorrundenspiel verlor das Team von Trainer Gian­luca Pasa­nisi 1:2 in Horgen. Mehr...

Jannis Schön­leber empfiehlt sich

Leichtathletik Am 4.Wisacher-Cross in Regensdorfbestimmt die U-20-WM-Dritte und Duathlon- undAquathlon-Weltmeisterin Delia Sclabas den Rhythmus – die hochkarätige Konkurrenz ignorierend. Ihr Alleingang hatte eine dritte Dimension. Mehr...

Die Big Player überragen Federer

Roger Federer gilt als grösster Tennisspieler aller Zeiten. Bei den ATP-Finals in London zählt er aber zu den kleineren. Mehr...

Vom Transferflop zum Weltfussballer

Luka Modric könnte auch den Ballon d’Or gewinnen. Er hat, was Auszeichnungen angeht, einen ziemlichen Steigerungslauf hinter sich. Mehr...

Ein Stürmer ohne Auslauf

Josip Drmic steht in Mönchengladbach auf dem Abstellgleis: Seit dem Sommer hat der 26-Jährige noch nie gespielt. Im Winter soll es zur Trennung kommen. Mehr...

Benneteau reisst seinen Mund auf und attackiert Federer

Der Franzose stört sich an den Privilegien Federers und dessen Verstrickungen durch den Laver-Cup. Mehr...

Marco Iten landet knapp ausserhalb der Top 10

Im grossen Final der Challenge Tour in den Vereinigten Arabischen Emiraten fehlte MarcoIten bloss ein Schlag für einen Top-10-Platz. Mehr...

Unterländer obenauf

Was für ein erfreuliches Wochenende für den Unterländer Zweitligafussball. In der Gruppe 2 der regionalen Liga gewannen alle drei Vertreter. In der Gruppe 1 spielte Regensdorf gegen Witikon remis – hätte aber den Sieg verdient. Mehr...

Aus der schlimmsten Krise vorwärts

Mit den zwei 5:3-Siegen über Thurgau undWinterthur bescherte sich der EHC Kloten einen ordentlichen Abgang in die Nationalteampause. Mehr...

Ivan, Matej, Andre und Marijan Sisic beleben FC Kloten

Kloten hat während der Vorrunde in der Gruppe 4 der 3. Liga ein paar Glanzleistungen abge­liefert. Dazu beigetragen haben auch die Gebrüder und Cousins Sisic. Mehr...

Eine späte Wende zum Guten

Kloten gewann das Heimspiel gegen den HC Thurgau nach einem 2:3-Rückstand dank drei Toren innert 216 Sekunden noch 5:3. Mehr...

Das Spiel und MacMurchy verloren

In der Halle des Leaders spielte Kloten lange sehr gut, unterlag aber La Chaux-de-Fonds 4:6 (0:0, 2:3, 2:3) – die achte Niederlage. Mehr...

Sensationelle Wende

In der NLB der Frauen lag Züri Unterland bei Tabellenführer Toggenburg mit 0:2 Sätzen und 1:5 Punkten in Rücklage. Die Equipe von Trainer Vasi Koutsogiannakis gewann die Partie aber noch. Mehr...

Niederweningen stürzt Leader Volketswil

Jahrelang haben Unterländer Teams die sogenannte Unterländer Drittligagruppe beherrscht. In dieser Saison ist das anders. Am Wochenende aber wussten Unterländer in der Gruppe 4 zu überzeugen. Mehr...

Derby-Sieg und Derby-Atmosphäre

Der EHC Kloten hat dem 8:1 von Biasca ein 5:2 (2:2, 1:0, 2:0) über die GCK Lions folgen lassen. Es war erst der zweite Heimsieg. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!