Österreich verpasst Gold – auch im Reporter-Duell

Die Schweizer besiegen an der Ski-WM in Are den Erzrivalen im Final des Team-Events. Die Radio-Reporter leiden mit.

Beim Team-Event in Are kam es nicht nur auf der Piste zum Wettkampf zwischen den beiden Ski-Nationen. Video: SRF3.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«Jawohl, Gooold für die Schweiz», schrie Reporter Men Marugg euphorisiert ins SRF-Mikrofon. Der Walliser Ramon Zenhäusern hatte gerade im entscheidenden Lauf des Parallel-Riesenslaloms brilliert und so den Sieg für die Schweiz im Team-Event herausgefahren.

Dass Wendy Holdener, Aline Danioth, Daniel Yule und Zenhäusern im Final ausgerechnet Östererreich bezwingen konnten, versüsste den Sieg für die Ski-Schweiz nochmals. Maruggs Reporter-Kollege von unseren östlichen Nachbarn litt sichtlich mit, zog sich die Mütze ins Gesicht – und gratulierte dann mit einem freundlichen Abklatschen.

Letzmals vor 10 Jahren zuoberst

Mit nun zwei Goldmedaillen – Holdener hatte bereits in der Kombination triumphiert – führt die Schweiz die Medaillenwertung der Ski-WM in Are an:

Der aktuelle Medaillenspiegel. Stand: Mittwoch 13. Februar. Quelle: Screenshot SRF

Noch sind vier Medaillensätze zu vergeben und natürlich lauern andere Nationen dicht dahinter. Aber dennoch: Die Hoffnung, dass die Schweiz auch am Ende der Weltmeisterschaft auf Rang 1 steht, ist gross. Zumal das Team mit Holdener, Zenhäusern und Yule in beiden Slaloms reelle Chancen aufs Podest besitzt.

Letztmals zuoberst im WM-Medaillenspiegel stand die Schweiz vor genau zehn Jahren in Val-d'Isère (2 Gold, 3 Silber, 1 Bronze). Bei den letzten beiden Austragungen triumphierte, Sie wissen schon: Österreich.

Umfrage

Befindet sich die Schweiz auch am Ende der WM an der Spitze des Medaillenspiegels?




(red)

Erstellt: 13.02.2019, 09:28 Uhr

Artikel zum Thema

So feierte das Schweizer Ski-Team WM-Gold

Video Im House of Switzerland liessen sich unsere WM-Helden nach ihrem Triumph im Teamevent zelebrieren. Mehr...

Die Schweiz gewinnt Gold!

Die Schweiz schlägt Österreich im Final und gewinnt den Team-Event in Are. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Newsletter

Die Woche in der Region.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!