Zum Hauptinhalt springen

Das Herz der einstigen Freeski-Weltmeisterin schlägt olympisch

Wenn heute in Lausanne die Jugend-Winterspiele eröffnet werden, haben sie ihr Gesicht bereits: Virginie Faivre ist die OK-Präsidentin.

Monica Schneider
Mit 33 noch Spitzenathletin, mit 37 schon Spitzenfunktionärin: Virginie Faivre im Olympiamuseum in Lausanne.
Mit 33 noch Spitzenathletin, mit 37 schon Spitzenfunktionärin: Virginie Faivre im Olympiamuseum in Lausanne.
Odile Meylan

Am Montag kam sie an in Lausanne, die olympische Fackel – nach einer monatelangen Tour durch praktisch alle Schweizer Kantone und zuletzt die Austragungsorte von Lausanne 2020, der Olympischen Jugend-Winterspiele: Champéry, Les Diablerets, Leysin, Villars und einige mehr. Und immer mit ihr unterwegs: Virginie Faivre.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen