Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Kletterer bricht Speed-Rekord von Ueli Steck

Ein Alpinist und das Panorama: Dani Arnold bei der Besteigung der Eigernordwand im letzten Herbst.
«Es gibt keinen Schiedsrichter wie beim Fussball, es gibt nur dich und den Berg. Und keine Entschuldigungen», sagt der 34-jährige Schweizer.
Arnold (links) und der 2017 verstorbene Ueli Steck posieren 2013 auf der Kleinen Scheidegg vor der Eigernordwand.
1 / 4

Nicht einmal einen Karabiner dabei

«Es gibt keine Entschuldigungen»

Video: Der Rekord im Video