Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Splitternackt vors Ärztegremium

1932 gewann Stanislawa Walasiewicz (Mitte) Olympiagold im 100-Meter-Sprint. Erst nach ihrem Tod stellte sich heraus: Die polnisch-US-amerikanische Leichtathletin war intersexuell. Bild: GettyImages

Siegerlisten waren jahrelang mit Sternchen versehen – Geschlecht zweifelhaft, sollte das heissen