Zum Hauptinhalt springen

Corona-Kundgebung am Bodensee«Spread Love, not Corona» – Demo und Gegendemo in Konstanz

Ein Mann posiert mit einem Plakat, auf dem er «Freiheit» fordert.
Ein Paar mit der schwedischen Flagge und einem Aluhut protestiert gegen die Pandemie-Massnahmen.
Die Skeptiker wollten sich zu einer Kette verbinden, die durch Deutschland, Österreich, Liechtenstein und die Schweiz führen soll.
1 / 6

«Spread Love, not Corona»

sda/oli

41 Kommentare
    Simone Eppler

    Ich kann's nicht mehr hören. Es ist halt auch ein wenig selbsterfüllende Prophezeiung: alle, die die Schutzmassnahmen ignorieren, verschlimmern die Lage, die Pandemie dauert länger, die Massnahmen werden härter. Aber eigentlich haben wir doch alle das gleiche Ziel: aus dieser Sache schnellstmöglich rauskommen. Es würde besser gehen - psychisch, physisch, gesellschaftlich - wenn wir besonnen und solidarisch an einem Strang ziehen.