Zum Hauptinhalt springen

Vorstoss im KantonsratStaat soll Zoos unter die Arme greifen

Zoos und Tierparks müssen auf Geheiss der Behörden geschlossen bleiben, Geld gibt es dafür nicht. Das will eine SVP-Kantonsrätin ändern.

Sicherheit wie dieser junge Kappengibbon im Zoo Zürich – das wünschten sich derzeit viele Tierparks mit Blick auf die Finanzen.
Sicherheit wie dieser junge Kappengibbon im Zoo Zürich – das wünschten sich derzeit viele Tierparks mit Blick auf die Finanzen.
Archivfoto: Keystone

Die Enttäuschung der Zoos und Tierparks war diese Woche gross. Ihr Dachverband lobbyierte beim Bund, damit sie doch noch vor dem 8. Juni wiedereröffnen dürfen – doch diese Hoffnung hat sich zerschlagen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.