Zum Hauptinhalt springen

Gemeindeschreiber gehtStabwechsel auf der Gemeinde Buchs

Nach viereinhalb Jahren Gemeindeschreiber in Buchs hat Urs Tanner gekündet. Jetzt ist seine Nachfolgerin bekannt.

Yvonne Müller ist die Nachfolgerin von Urs Tanner, der seit März 2016 die Buchser Verwaltung führt.
Yvonne Müller ist die Nachfolgerin von Urs Tanner, der seit März 2016 die Buchser Verwaltung führt.
Fotos: PD/Archiv

Mit 57 Jahren hat Urs Tanner seine Stelle als Gemeindeschreiber von Buchs gekündet. Zu den Gründen möchte er sich nicht äussern. Tanner leitet die Buchser Verwaltung seit März 2016, zuvor war er als Bereichsleiter Soziales in Urdorf tätig. Am 26. November wird er zum letzten Mal bei einer Buchser Gemeindeversammlung Protokoll führen, sein letzter Arbeitstag ist am 30. November.

Yvonne Müller als Nachfolgerin eingestellt

Tanners Nachfolgerin hat der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 9. November bestimmt: Es ist Yvonne Müller, die heutige Gemeindeschreiberin von Domat/Ems im Kanton Graubünden, die am 1. Februar 2021 als Gemeindeschreiberin in Buchs beginnen wird. Wie der Gemeinderat in einer Mitteilung festhält, kann Müller auf eine mehr als zwölfjährige Tätigkeit als Gemeindeschreiberin zurückblicken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.