Zum Hauptinhalt springen

Stadt Kloten hält an Zielen festStadtrat zeigt Corona die kalte Schulter

Klotens Stadtregierung will an den vor Corona definierten Entwicklungszielen 2030 für die Flughafenstadt festhalten. Nur wie schnell diese umgesetzt werden, soll allenfalls neu diskutiert werden.

Das speziell für Kloten angefertigte Wimmelbild, das alle Ziele und Visionen der Flughafenstadt in sich vereint, soll seine Gültigkeit behalten. Trotz Corona will der Stadtrat grundsätzlich nicht von diesen Zielen abrücken.
Das speziell für Kloten angefertigte Wimmelbild, das alle Ziele und Visionen der Flughafenstadt in sich vereint, soll seine Gültigkeit behalten. Trotz Corona will der Stadtrat grundsätzlich nicht von diesen Zielen abrücken.
Grafik: PD

Es klingt kämpferisch, was aktuell aus dem Stadthaus von Kloten dringt: «Der Stadtrat ist sich einig, an der Strategie ‹Kloten 2030› festzuhalten.» Man könne und solle diese Strategie nicht wegen «äusseren Ereignissen» über Bord werfen, heisst es zur Begründung fast schon trotzig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.