Stichwort:: Astrit Abazi

News

Bülachs Grünliberale fordern Auflösung der Sekundarschulgemeinde

Bülach Die Sekundarschulpflege reagiert irritiert auf die Forderungen der Grünliberalen und will in ihrer heutigen Form weitermachen. Mehr...

EHC-Puck bereits wieder enthüllt

Kloten Der Sack, der das Logo des Pucks auf dem Kreisel hätte bedecken sollen, wurde von Unbekannten wieder entfernt. Die Aktion könnte die Verhandlungen über die Zukunft des Pucks erschweren. Mehr...

Volksschulamt äussert sich nicht zu Schulleiter-Knatsch

Dänikon/Hüttikon/Neerach Kantonsrat Stefan Schmid (SVP) kündigt an, eine weitere Anfrage einzureichen. Mehr...

Fluggastrecht-Portal wirbt doch am Flughafen

Kloten Nachdem unliebsame Werbung verbannt worden ist, steht sie nun bei den Bahngleisen. Mehr...

Kanton will Infotafeln der Fischer nicht direkt am Glattufer

Glattfelden/Hochfelden Auf drei Tafeln entlang der Glatt können Spaziergängerinnen und Spaziergänger Bilder der hiesigen Fischarten betrachten. Weil der Kanton die Tafeln nicht in Ufernähe will, stehen sie aber etwas abseits. Mehr...

Hintergrund

Schulprojekt in Weiach verkompliziert den Weg zur Einheitsgemeinde

Weiach Mit der geplanten Anlage Hofwies will Weiach das Platzproblem in der Gemeinde lösen. Die Finanzierung bleibt noch ungeklärt. Eine Einheitsgemeinde würde die Situation vereinfachen. Mehr...

Was tun, wenn sich jemand umbringen will?

Bülach Depressionen, Suizidgefahr, Panikattacken: Der Umgang mit Personen, die unter psychischen Problemen leiden, ist nicht einfach. Ein Nothelferkurs soll das ändern. Mehr...

Video

Der schwere Weg nach dem Burnout führte sie in die Selbstständigkeit

Psychische Gesundheit Vor drei Jahren erlitt Sandrine Crescini ein Burnout. Heute führt sie ihren eigenen Unverpackt-Laden am Hauptbahnhof in Zürich. Die Stiftung Wisli in Bülach hat sie auf ihrem langen Weg zurück in die Arbeitswelt begleitet. Mehr...

Parkallee feiert in unsicheren Zeiten

Bachenbülach Die Parkallee in Bachenbülach feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Im Hinblick auf die grossen Veränderungen im Detailhandel steht das Einkaufszentrum vor grossen Herausforderungen. Mehr...

Gemeinde sucht neuen Zweck für ehemaliges Bauernhaus

Stadel Das Anna-Huser-Hüsli in Stadel soll saniert werden. Nachdem der Frauenverein jahrelang das Museum führte, übernimmt die Gemeinde erneut die Liegenschaft. Mehr...

Interview

Dürfen Gymischüler für die Kultur noch fliegen?

Reisen Der kulturelle Austausch ist ein wichtiger Bestandteil des Fremdsprachenerwerbs. Die Flugreisen ins Ausland sorgen aber an der KZU für Diskussionen. Mehr...

«Manchmal reicht es, wenn man etwas blossstellt»

Dielsdorf «Tages-Anzeiger»-Karikaturist und «Eva»-Zeichner Felix Schaad stellt seine Werke an der Ausstellung «Les Cartoonistes» des Bistro Philosophe aus. Mehr...


Bülachs Grünliberale fordern Auflösung der Sekundarschulgemeinde

Bülach Die Sekundarschulpflege reagiert irritiert auf die Forderungen der Grünliberalen und will in ihrer heutigen Form weitermachen. Mehr...

EHC-Puck bereits wieder enthüllt

Kloten Der Sack, der das Logo des Pucks auf dem Kreisel hätte bedecken sollen, wurde von Unbekannten wieder entfernt. Die Aktion könnte die Verhandlungen über die Zukunft des Pucks erschweren. Mehr...

Volksschulamt äussert sich nicht zu Schulleiter-Knatsch

Dänikon/Hüttikon/Neerach Kantonsrat Stefan Schmid (SVP) kündigt an, eine weitere Anfrage einzureichen. Mehr...

Fluggastrecht-Portal wirbt doch am Flughafen

Kloten Nachdem unliebsame Werbung verbannt worden ist, steht sie nun bei den Bahngleisen. Mehr...

Kanton will Infotafeln der Fischer nicht direkt am Glattufer

Glattfelden/Hochfelden Auf drei Tafeln entlang der Glatt können Spaziergängerinnen und Spaziergänger Bilder der hiesigen Fischarten betrachten. Weil der Kanton die Tafeln nicht in Ufernähe will, stehen sie aber etwas abseits. Mehr...

Wie klimafreundliches Bauen geht

Wallisellen Das neue Ausbildungszentrum des Schweizerischen Maler- und Gipserunternehmer-Verbands in Wallisellen soll möglichst umweltfreundlich gebaut werden. Mehr...

Flugradar auf der Lägern bald wieder mit Kugel

Lägern Nach mehreren Anläufen kann endlich die neue Schutzhülle des Flugradars auf der Lägern montiert werden. Die Bauarbeiten beginnen diesen Samstag und werden voraussichtlich Mitte November abgeschlossen. Mehr...

Glattwasser für Steinmaurer Bauern

Steinmaur Ein modernes Bewässerungsnetz soll die landwirtschaftlichen Betriebe in Steinmaur mit Wasser aus der Glatt versorgen. Mehr...

Gepäck kommt vorübergehend nicht aufs Band

Flughafen Am Flughafen wird derzeit eine neue Gepäcksortieranlage gebaut. Deshalb kommt es während zwei Monaten zu einer Änderung, die auch die Passagiere betrifft: Im Check-in 2 kann das Gepäck an zwei Reihen nicht mehr aufs Band gelegt werden. Mehr...

Unterländer Sägewerke haben keinen Platz mehr für Borkenkäferholz

Borkenkäfer Viele Bäume in den Unterländer Wäldern müssen gefällt werden, weil sie von Borkenkäfern befallen sind. Die Lager der Sägewerke sind aber bereits überfüllt, weshalb das Holz in China landet. Mehr...

Rümlang und Opfikon spannen bei Unterführung zusammen

Rümlang Eine Unterführung im Industriegebiet von Rümlang soll die geplante Eventhalle mit dem Öffentlichen Verkehr verbinden. Davon ist auch Opfikon betroffen, weshalb die Stadt bei der Planung mit einbezogen wird. Mehr...

Anfragen dürfen nichts kosten

Niederglatt/Niederhasli Der Regierungsrat sorgt für Klarheit im Streit um kostenpflichtige Anfragen. Mehr...

Viel Lärm um den Lärmschutz

Steinmaur Kantonsrat Robert Brunner und die Zürcher Baudirektion sind sich beim Lärmschutz in Steinmaur nicht einig. Mehr...

Polizei, Feuerwehr und Rettung werden unter einem Dach geschult

Opfikon Im Ausbildungszentrum Rohwiesen in Opfikon sollen künftig Angehörige der Polizei, Feuerwehr und der Rettungsdienste ausgebildet werden. Gestern wurde der Grundstein für das einzigartige Projekt gelegt. Mehr...

Doppelsporthalle erhält grössere Fotovoltaikanlage

Niederweningen Die Schulgemeindeversammlung genehmigte einen zweiten Zusatzkredit für den Ausbau der Fotovoltaikanlage. Mehr...

Schulprojekt in Weiach verkompliziert den Weg zur Einheitsgemeinde

Weiach Mit der geplanten Anlage Hofwies will Weiach das Platzproblem in der Gemeinde lösen. Die Finanzierung bleibt noch ungeklärt. Eine Einheitsgemeinde würde die Situation vereinfachen. Mehr...

Was tun, wenn sich jemand umbringen will?

Bülach Depressionen, Suizidgefahr, Panikattacken: Der Umgang mit Personen, die unter psychischen Problemen leiden, ist nicht einfach. Ein Nothelferkurs soll das ändern. Mehr...

Video

Der schwere Weg nach dem Burnout führte sie in die Selbstständigkeit

Psychische Gesundheit Vor drei Jahren erlitt Sandrine Crescini ein Burnout. Heute führt sie ihren eigenen Unverpackt-Laden am Hauptbahnhof in Zürich. Die Stiftung Wisli in Bülach hat sie auf ihrem langen Weg zurück in die Arbeitswelt begleitet. Mehr...

Parkallee feiert in unsicheren Zeiten

Bachenbülach Die Parkallee in Bachenbülach feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Im Hinblick auf die grossen Veränderungen im Detailhandel steht das Einkaufszentrum vor grossen Herausforderungen. Mehr...

Gemeinde sucht neuen Zweck für ehemaliges Bauernhaus

Stadel Das Anna-Huser-Hüsli in Stadel soll saniert werden. Nachdem der Frauenverein jahrelang das Museum führte, übernimmt die Gemeinde erneut die Liegenschaft. Mehr...

Schule bereitet die digitale Zukunft vor

Dielsdorf Die Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse in Dielsdorf benutzen ab diesem Jahr persönliche iPads im Unterricht. Damit sollen die Kinder ihre digitale Mündigkeit erlangen. Mehr...

Im Kampf gegen Elterntaxis sind den Behörden die Hände gebunden

Regensdorf Um sie vor dem Verkehr zu schützen, fahren viele Eltern ihre Kinder selbst zur Schule. Damit gefährden sie aber andere Schülerinnen und Schüler. Mehr...

Der «Bienengarten» hat einen neuen Wirt

Dielsdorf Das Restaurant Bienengarten hat ab September einen neuen Wirt: Roger Stierli übernimmt die Leitung von Christoph Hager. Mehr...

Bülacher Rettungswagen fährt nun in Kosovo

Spital Bülach Das Dorf Roganë im Osten Kosovos erhielt vom Spital Bülach einen Rettungswagen. Für das ansässige Spital bedeutet die Spende eine grosse Erleichterung. Mehr...

Eine geglückte Kirchenfusion – aber nicht ohne Sorgen

Bachs/Stadel Ein Jahr nach der Fusion zur Kirchengemeinde Stadlerberg blicken die Kirchenpflege und die Kirchenmitglieder zufrieden zurück. Die Zukunft birgt Chancen, es besteht aber auch Ungewissheit. Mehr...

Schülerfilm macht Transsexualität zum Thema

Bülach Der 15-jährige Nico Zimmermann zeigte im Sigristenkeller seinen Kurzfilm «Wer bin ich?». Darin geht es um einen transsexuellen Teenager, der mit seiner neuen Identität zu kämpfen hat. Mehr...

Im Unterland kanns gefährlich sein

Oberglatt «Holder Engel», so heisst das zweite Buch des Oberglatter Krimi-Autors Stefan Roduner. Sein Hauptprotagonist ermittelt im Zürcher Unterland. Am Sonntag lädt Roduner zur Vernissage seines jüngsten Werkes ein. Mehr...

Dürfen Gymischüler für die Kultur noch fliegen?

Reisen Der kulturelle Austausch ist ein wichtiger Bestandteil des Fremdsprachenerwerbs. Die Flugreisen ins Ausland sorgen aber an der KZU für Diskussionen. Mehr...

«Manchmal reicht es, wenn man etwas blossstellt»

Dielsdorf «Tages-Anzeiger»-Karikaturist und «Eva»-Zeichner Felix Schaad stellt seine Werke an der Ausstellung «Les Cartoonistes» des Bistro Philosophe aus. Mehr...

Stichworte

Autoren