Stichwort:: Astrit Abazi

News

«Vielen Eltern fehlen die finanziellen Mittel ihre Kinder ans Gymnasium zu schicken»

Bildung Das Unterland verzeichnet an den Aufnahmeprüfungen für das Gymnasium erneut ernüchternde Resultate. Eine Lösung lässt sich noch nicht erkennen. Mehr...

Neue Arbeitsmodelle dank neuem Ärztehaus

Niederglatt Nach langjährigem Planen öffnet das neue Ärztehaus Reusslistrasse seine Türen. Die Leiter Stefan Rennhard und Martin Holy hoffen, damit den Grundstein für die medizinische Grundversorgung in der Region zu legen. Mehr...

Flughafen verlegt Standplätze in Richtung Heliport

Flughafen Wegen dem Verkehrswachstum sollen 2022 mehr Standplätze für Flugzeuge hinter dem Hotel Park Inn errichtet werden. Mehr...

Tausende Protestieren für mehr Frauenrechte

1. Mai In der Stadt Zürich haben 16'000 Personen am 1.-Mai-Demonstrationsumzug teilgenommen und sich für Lohngleichheit und Gleichstellung engagiert. Mehr...

Zürcher Steuerkommissär muss in Ausstand

Bundesgericht Der Zürcher Steuerkommissär, der Strafanzeige wegen Steuerbetrugs gegen den Immobilienunternehmer Remo Stoffel einreichte, muss in den Ausstand treten. Mehr...

Hintergrund

Eine geglückte Kirchenfusion – aber nicht ohne Sorgen

Bachs/Stadel Ein Jahr nach der Fusion zur Kirchengemeinde Stadlerberg blicken die Kirchenpflege und die Kirchenmitglieder zufrieden zurück. Die Zukunft birgt Chancen, es besteht aber auch Ungewissheit. Mehr...

Schülerfilm macht Transsexualität zum Thema

Bülach Der 15-jährige Nico Zimmermann zeigte im Sigristenkeller seinen Kurzfilm «Wer bin ich?». Darin geht es um einen transsexuellen Teenager, der mit seiner neuen Identität zu kämpfen hat. Mehr...

Im Unterland kanns gefährlich sein

Oberglatt «Holder Engel», so heisst das zweite Buch des Oberglatter Krimi-Autors Stefan Roduner. Sein Hauptprotagonist ermittelt im Zürcher Unterland. Am Sonntag lädt Roduner zur Vernissage seines jüngsten Werkes ein. Mehr...

Interview

Dürfen Gymischüler für die Kultur noch fliegen?

Reisen Der kulturelle Austausch ist ein wichtiger Bestandteil des Fremdsprachenerwerbs. Die Flugreisen ins Ausland sorgen aber an der KZU für Diskussionen. Mehr...

«Manchmal reicht es, wenn man etwas blossstellt»

Dielsdorf «Tages-Anzeiger»-Karikaturist und «Eva»-Zeichner Felix Schaad stellt seine Werke an der Ausstellung «Les Cartoonistes» des Bistro Philosophe aus. Mehr...


«Vielen Eltern fehlen die finanziellen Mittel ihre Kinder ans Gymnasium zu schicken»

Bildung Das Unterland verzeichnet an den Aufnahmeprüfungen für das Gymnasium erneut ernüchternde Resultate. Eine Lösung lässt sich noch nicht erkennen. Mehr...

Neue Arbeitsmodelle dank neuem Ärztehaus

Niederglatt Nach langjährigem Planen öffnet das neue Ärztehaus Reusslistrasse seine Türen. Die Leiter Stefan Rennhard und Martin Holy hoffen, damit den Grundstein für die medizinische Grundversorgung in der Region zu legen. Mehr...

Flughafen verlegt Standplätze in Richtung Heliport

Flughafen Wegen dem Verkehrswachstum sollen 2022 mehr Standplätze für Flugzeuge hinter dem Hotel Park Inn errichtet werden. Mehr...

Tausende Protestieren für mehr Frauenrechte

1. Mai In der Stadt Zürich haben 16'000 Personen am 1.-Mai-Demonstrationsumzug teilgenommen und sich für Lohngleichheit und Gleichstellung engagiert. Mehr...

Zürcher Steuerkommissär muss in Ausstand

Bundesgericht Der Zürcher Steuerkommissär, der Strafanzeige wegen Steuerbetrugs gegen den Immobilienunternehmer Remo Stoffel einreichte, muss in den Ausstand treten. Mehr...

Schulpflege Wehntal sucht ein neues Mitglied

Niederweningen Wegen einem Rücktritt in der Schulpflege Wehntal wird nun ein Nachfolger für das Resort Schulentwicklung und Netzwerk gesucht. Mehr...

Steuerfuss sinkt um vier Prozent

Niederweningen An der Gemeindeversammlung wurden Budget 2019 und eine Steuerfusssenkung durchgewunken. Mehr...

«Wir brauchen einfach mehr Zeit»

Bachs Erst nach hitzigen Diskussionen wurden an der Gemeindeversammlung die Anträge der politischen Gemeinde als auch der Schulgemeinde angenommen. Mehr...

Saltos und Rollen auf der Bühne

Kloten Viel zu lachen und zu staunen gab es am Samstag an der Turnershow der Turnvereine Kloten und Opfikon-Glattbrugg. Selbst eine wilde Verfolgungsjagd durfte im diesjährigen Programm nicht fehlen. Mehr...

Bülach feiert seine ältesten Einwohner

Bülach Die älteste Jubilarin ist 99 Jahre alt, der älteste Jubilar 95 Jahre. Und drei Paare feierten 65 Jahre Eheleben. Am Sonntag hat Bülachin der Stadthalle seine ältesten Einwohner geehrt. Mehr...

Hundesport auf höchstem Niveau

Hüntwangen 20 Jahre Schweizermeisterschaft der 5 Rassen – in Hüntwangen traten 27 Hundesportler mit ihren Wettkampftieren in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Mehr...

Steimer Junge schreibt in Bülach Geschichte

Bülach Am letzten Samstag knapp nach Mitternacht erblickte der kleine Liano Nevio das Licht der Welt. Der Junge ist damit das 1000. Baby, dass dieses Jahr im Spital Bülach zur Welt kommt. Mehr...

Abteilung für «Frühchen» wird sechs Jahre alt

Bülach Das Spital Bülach blickte am Fest der Neonatologie auf das sechsjährige Bestehen der Station für früh- und krankgeborene Kinder zurück. Mehr...

«Das Projekt ist mutig und zukunftsweisend»

Bülach Am Stadtbaustammtisch wurde das geplante Glasi-Quartier im Norden Bülachs diskutiert. Zwischen Hoffnung und Kritik kristallisierte sich eine moderne Zukunftsvision für die Stadt. Mehr...

Naturschützer und Jäger Hand in Hand

Steinmaur Der Natur- und Vogelschutzverein Steinmaur hat am Samstag gemeinsam mit den ortsansässigen Jägern die Zusammenhänge zwischen Jagd und Naturschutz anschaulich dargestellt. Dies vor dem Hintergrund der Volksinitiative «Wildhüter statt Jäger». Mehr...

Eine geglückte Kirchenfusion – aber nicht ohne Sorgen

Bachs/Stadel Ein Jahr nach der Fusion zur Kirchengemeinde Stadlerberg blicken die Kirchenpflege und die Kirchenmitglieder zufrieden zurück. Die Zukunft birgt Chancen, es besteht aber auch Ungewissheit. Mehr...

Schülerfilm macht Transsexualität zum Thema

Bülach Der 15-jährige Nico Zimmermann zeigte im Sigristenkeller seinen Kurzfilm «Wer bin ich?». Darin geht es um einen transsexuellen Teenager, der mit seiner neuen Identität zu kämpfen hat. Mehr...

Im Unterland kanns gefährlich sein

Oberglatt «Holder Engel», so heisst das zweite Buch des Oberglatter Krimi-Autors Stefan Roduner. Sein Hauptprotagonist ermittelt im Zürcher Unterland. Am Sonntag lädt Roduner zur Vernissage seines jüngsten Werkes ein. Mehr...

Dürfen Gymischüler für die Kultur noch fliegen?

Reisen Der kulturelle Austausch ist ein wichtiger Bestandteil des Fremdsprachenerwerbs. Die Flugreisen ins Ausland sorgen aber an der KZU für Diskussionen. Mehr...

«Manchmal reicht es, wenn man etwas blossstellt»

Dielsdorf «Tages-Anzeiger»-Karikaturist und «Eva»-Zeichner Felix Schaad stellt seine Werke an der Ausstellung «Les Cartoonistes» des Bistro Philosophe aus. Mehr...

Stichworte

Autoren