Stichwort:: Astrit Abazi

News

Der Biber nagt sich bis nach Höri

Höri Der Nager ist wahrscheinlich auf Nahrungssuche von einem der benachbarten Reviere gekommen. Mehr...

Abfallgebühren trotz Empfehlung erhöht

Dielsdorf Der eidgenössische Preisüberwacher kritisiert die Erhöhung der Abfallgebühren in Dielsdorf. Die Gemeinde hat aufgrund der steigenden Ausgaben jedoch gute Gründe dafür, die Grundgebühr im neuen Jahr anzuheben. Mehr...

Hier muss jeder Handgriff sitzen

Adventskalender 17. Dezember: In den OP-Sälen des Spitals Bülach werden jährlich 6000 Operationen durchgeführt. Mehr...

Bevölkerung misstraut Gemeinderat wegen Parkhausprojekt

Regensberg An der Gemeindeversammlung stiess der Regensberger Gemeinderat auf scharfe Kritik. Mit dem geplanten Parkhaus Schneggi riskiert er, das Vertrauen aus der Bevölkerung zu verlieren. Mehr...

Primarschule zieht Schulhausverkauf zurück

Bachs Die Primarschulpflege Bachs hat den Verkauf des ehemaligen Schulhauses Tal 6 an der Gemeindeversammlung verschoben. Der Entscheid fiel nach langen Diskussionen und einem Antrag zur Streichung des Traktandums. Mehr...

Hintergrund

«Es war so, als wäre ich mit der Gemeindeverwaltung verheiratet»

Dielsdorf Mit nur 27 Jahren wurde Marco Renggli Gemeindeschreiber von Dielsdorf. Ende Jahr tritt er nach zwölf Jahren Amtszeit zurück und stellt sich neuen Aufgaben. Mehr...

Desperado-Schliessung lässt Angestellte im Dunkeln

Dietlikon Nach dem überraschenden Konkurs der Restaurantkette bleiben viele Fragen unbeantwortet. Mehr...

Video

Englisch lernen mit Basketballprofis

Otelfingen Spielend einfach eine Sprache lernen? Das erlebten die Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse in Otelfingen am Montag. Drei amerikanische Basketballprofis zeigten ihnen die Grundlagen ihres Sports. Mehr...

Schulprojekt in Weiach verkompliziert den Weg zur Einheitsgemeinde

Weiach Mit der geplanten Anlage Hofwies will Weiach das Platzproblem in der Gemeinde lösen. Die Finanzierung bleibt noch ungeklärt. Eine Einheitsgemeinde würde die Situation vereinfachen. Mehr...

Was tun, wenn sich jemand umbringen will?

Bülach Depressionen, Suizidgefahr, Panikattacken: Der Umgang mit Personen, die unter psychischen Problemen leiden, ist nicht einfach. Ein Nothelferkurs soll das ändern. Mehr...

Meinung

«Mit T wie Theodor»

ZUgespitzt In der Kolumne «Zugespitzt» greifen Redaktoren Themen aus dem Unterländer Alltag auf. Mehr...

Interview

«Viele fragen: ‹Wieso ein Tiefenlager bei uns?›»

Nagra Wenn es Fragen gibt zum möglichen Tiefenlager in der Region Nördlich Lägern, ist Lukas Oesch die erste Anlaufstelle. Er trägt also nicht nur Informationen aus der Nagra in die Bevölkerung, sondern hört auch die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger Mehr...

Dürfen Gymischüler für die Kultur noch fliegen?

Reisen Der kulturelle Austausch ist ein wichtiger Bestandteil des Fremdsprachenerwerbs. Die Flugreisen ins Ausland sorgen aber an der KZU für Diskussionen. Mehr...

«Manchmal reicht es, wenn man etwas blossstellt»

Dielsdorf «Tages-Anzeiger»-Karikaturist und «Eva»-Zeichner Felix Schaad stellt seine Werke an der Ausstellung «Les Cartoonistes» des Bistro Philosophe aus. Mehr...


Der Biber nagt sich bis nach Höri

Höri Der Nager ist wahrscheinlich auf Nahrungssuche von einem der benachbarten Reviere gekommen. Mehr...

Abfallgebühren trotz Empfehlung erhöht

Dielsdorf Der eidgenössische Preisüberwacher kritisiert die Erhöhung der Abfallgebühren in Dielsdorf. Die Gemeinde hat aufgrund der steigenden Ausgaben jedoch gute Gründe dafür, die Grundgebühr im neuen Jahr anzuheben. Mehr...

Hier muss jeder Handgriff sitzen

Adventskalender 17. Dezember: In den OP-Sälen des Spitals Bülach werden jährlich 6000 Operationen durchgeführt. Mehr...

Bevölkerung misstraut Gemeinderat wegen Parkhausprojekt

Regensberg An der Gemeindeversammlung stiess der Regensberger Gemeinderat auf scharfe Kritik. Mit dem geplanten Parkhaus Schneggi riskiert er, das Vertrauen aus der Bevölkerung zu verlieren. Mehr...

Primarschule zieht Schulhausverkauf zurück

Bachs Die Primarschulpflege Bachs hat den Verkauf des ehemaligen Schulhauses Tal 6 an der Gemeindeversammlung verschoben. Der Entscheid fiel nach langen Diskussionen und einem Antrag zur Streichung des Traktandums. Mehr...

Kiesfläche weckt Unmut des Bauernverbands

Regensdorf Die Massnahmen des Kantons zum Naturschutz stossen beim Bauernverband auf Unverständnis. Mehr...

Steinmaur verpasst der Einheitsgemeinde den letzten Schliff

Steinmaur Bei der Entschädigung des Gemeinderats scheiden sich jedoch die Geister. Mehr...

Wasserleitungen und neuer Strassenbelag für 1 Million Franken

Neerach Ein Projekt beim Neeracherried sorgte an der Gemeindeversammlung jedoch für Diskussionen. Mehr...

Fischzucht aus Prag kommt nach Rafz

Rafz Die FTN AquaArt zieht in eine ehemalige Lagerhalle im Rafzer Industriegebiet. Das Unternehmen hat sich auf Anlagen zur Fischzucht spezialisiert und wird dort ihre Forschungsstätte betreiben. Mehr...

Nagra-Bohrungen bestätigen Eignung des Standorts Bülach

Bülach Die Probebohrung der Nagra zeigt, dass dort ein Tiefenlager möglich wäre. Eine weitere Bohrung in Eglisau soll die Daten vervollständigen. Mehr...

Aufsichtsbeschwerde gegen Bachser Primarschulpflege

Bachs Am 9. Dezember muss die Gemeindeversammlung über den Verkauf des Schulhauses Tal entscheiden. Die Primarschulpflege stösst mit ihrem Vorgehen aber auf Widerstand aus der Bevölkerung. Mehr...

Bülachs Grünliberale fordern Auflösung der Sekundarschulgemeinde

Bülach Die Sekundarschulpflege reagiert irritiert auf die Forderungen der Grünliberalen und will in ihrer heutigen Form weitermachen. Mehr...

EHC-Puck bereits wieder enthüllt

Kloten Der Sack, der das Logo des Pucks auf dem Kreisel hätte bedecken sollen, wurde von Unbekannten wieder entfernt. Die Aktion könnte die Verhandlungen über die Zukunft des Pucks erschweren. Mehr...

Volksschulamt äussert sich nicht zu Schulleiter-Knatsch

Dänikon/Hüttikon/Neerach Kantonsrat Stefan Schmid (SVP) kündigt an, eine weitere Anfrage einzureichen. Mehr...

Fluggastrecht-Portal wirbt doch am Flughafen

Kloten Nachdem unliebsame Werbung verbannt worden ist, steht sie nun bei den Bahngleisen. Mehr...

«Es war so, als wäre ich mit der Gemeindeverwaltung verheiratet»

Dielsdorf Mit nur 27 Jahren wurde Marco Renggli Gemeindeschreiber von Dielsdorf. Ende Jahr tritt er nach zwölf Jahren Amtszeit zurück und stellt sich neuen Aufgaben. Mehr...

Desperado-Schliessung lässt Angestellte im Dunkeln

Dietlikon Nach dem überraschenden Konkurs der Restaurantkette bleiben viele Fragen unbeantwortet. Mehr...

Video

Englisch lernen mit Basketballprofis

Otelfingen Spielend einfach eine Sprache lernen? Das erlebten die Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse in Otelfingen am Montag. Drei amerikanische Basketballprofis zeigten ihnen die Grundlagen ihres Sports. Mehr...

Schulprojekt in Weiach verkompliziert den Weg zur Einheitsgemeinde

Weiach Mit der geplanten Anlage Hofwies will Weiach das Platzproblem in der Gemeinde lösen. Die Finanzierung bleibt noch ungeklärt. Eine Einheitsgemeinde würde die Situation vereinfachen. Mehr...

Was tun, wenn sich jemand umbringen will?

Bülach Depressionen, Suizidgefahr, Panikattacken: Der Umgang mit Personen, die unter psychischen Problemen leiden, ist nicht einfach. Ein Nothelferkurs soll das ändern. Mehr...

Video

Der schwere Weg nach dem Burnout führte sie in die Selbstständigkeit

Psychische Gesundheit Vor drei Jahren erlitt Sandrine Crescini ein Burnout. Heute führt sie ihren eigenen Unverpackt-Laden am Hauptbahnhof in Zürich. Die Stiftung Wisli in Bülach hat sie auf ihrem langen Weg zurück in die Arbeitswelt begleitet. Mehr...

Parkallee feiert in unsicheren Zeiten

Bachenbülach Die Parkallee in Bachenbülach feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Im Hinblick auf die grossen Veränderungen im Detailhandel steht das Einkaufszentrum vor grossen Herausforderungen. Mehr...

Gemeinde sucht neuen Zweck für ehemaliges Bauernhaus

Stadel Das Anna-Huser-Hüsli in Stadel soll saniert werden. Nachdem der Frauenverein jahrelang das Museum führte, übernimmt die Gemeinde erneut die Liegenschaft. Mehr...

Schule bereitet die digitale Zukunft vor

Dielsdorf Die Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse in Dielsdorf benutzen ab diesem Jahr persönliche iPads im Unterricht. Damit sollen die Kinder ihre digitale Mündigkeit erlangen. Mehr...

Im Kampf gegen Elterntaxis sind den Behörden die Hände gebunden

Regensdorf Um sie vor dem Verkehr zu schützen, fahren viele Eltern ihre Kinder selbst zur Schule. Damit gefährden sie aber andere Schülerinnen und Schüler. Mehr...

Der «Bienengarten» hat einen neuen Wirt

Dielsdorf Das Restaurant Bienengarten hat ab September einen neuen Wirt: Roger Stierli übernimmt die Leitung von Christoph Hager. Mehr...

Bülacher Rettungswagen fährt nun in Kosovo

Spital Bülach Das Dorf Roganë im Osten Kosovos erhielt vom Spital Bülach einen Rettungswagen. Für das ansässige Spital bedeutet die Spende eine grosse Erleichterung. Mehr...

Eine geglückte Kirchenfusion – aber nicht ohne Sorgen

Bachs/Stadel Ein Jahr nach der Fusion zur Kirchengemeinde Stadlerberg blicken die Kirchenpflege und die Kirchenmitglieder zufrieden zurück. Die Zukunft birgt Chancen, es besteht aber auch Ungewissheit. Mehr...

Schülerfilm macht Transsexualität zum Thema

Bülach Der 15-jährige Nico Zimmermann zeigte im Sigristenkeller seinen Kurzfilm «Wer bin ich?». Darin geht es um einen transsexuellen Teenager, der mit seiner neuen Identität zu kämpfen hat. Mehr...

Im Unterland kanns gefährlich sein

Oberglatt «Holder Engel», so heisst das zweite Buch des Oberglatter Krimi-Autors Stefan Roduner. Sein Hauptprotagonist ermittelt im Zürcher Unterland. Am Sonntag lädt Roduner zur Vernissage seines jüngsten Werkes ein. Mehr...

«Mit T wie Theodor»

ZUgespitzt In der Kolumne «Zugespitzt» greifen Redaktoren Themen aus dem Unterländer Alltag auf. Mehr...

«Viele fragen: ‹Wieso ein Tiefenlager bei uns?›»

Nagra Wenn es Fragen gibt zum möglichen Tiefenlager in der Region Nördlich Lägern, ist Lukas Oesch die erste Anlaufstelle. Er trägt also nicht nur Informationen aus der Nagra in die Bevölkerung, sondern hört auch die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger Mehr...

Dürfen Gymischüler für die Kultur noch fliegen?

Reisen Der kulturelle Austausch ist ein wichtiger Bestandteil des Fremdsprachenerwerbs. Die Flugreisen ins Ausland sorgen aber an der KZU für Diskussionen. Mehr...

«Manchmal reicht es, wenn man etwas blossstellt»

Dielsdorf «Tages-Anzeiger»-Karikaturist und «Eva»-Zeichner Felix Schaad stellt seine Werke an der Ausstellung «Les Cartoonistes» des Bistro Philosophe aus. Mehr...

Stichworte

Autoren