Stichwort:: Barbara Gasser

News

Zeittauschnetz funktioniert ohne Geld

Niederweningen Menschen bieten ihre Fähigkeiten an und erhalten dafür eine Zeitgutschrift, die sie nach persönlichem Bedarf einlösen können. So funktioniert give&get. Der Verein will im Wehntal und andern Regionen des Zürcher Unterlands Regionalgruppen bilden. Mehr...

Eine Woche dauert der Aufbau der Infrastruktur

Hüntwangen 650 Kinder des Cevi nehmen am Sonntag das Amphitheater in Beschlag. Dort findet das erste gemeinsame Lager des Vereins Oberlandlager statt, der zum Regionalverband Zürich-Schaffhausen-Glarus gehört. Mehr...

Richtplan berücksichtigt die Bedürfnisse aller drei Gemeinden

Siedlungsentwicklung Mit einer gemeindeübergreifenden Entwicklungsstrategie starten die drei Gemeinden Oberglatt, Niederhasli und Niederglatt jetzt mit der Umsetzung eines gemeinsamen Richtplans. Besondere Beachtung darin findet die Landschaft als Erholungsraum für die Bevölkerung. Mehr...

Ausbau der Schule ist dringend nötig

Schleinikon Der Objektkredit für die Sanierung des Schul-hauses beträgt knapp 3,2 Millionen Franken. Damit soll ein moderner Unterricht in einem rundum erneuerten Gebäude gewährleistet werden. Mehr...

Böse E-Mails wegen Böllerschüssen

Niederweningen Der Knabenverein hält eine langjährige Tradition aufrecht. An Hochzeiten feuern seine Mitglieder Kanonenschüsse ab. Davon fühlen sich nun ein paar Einwohner gestört und haben bei der Gemeinde reklamiert. Mehr...

Hintergrund

Mittelalter und Moderne ergänzen sich

Hüntwangen Eine Marktstrasse bildet das Zentrum des Cevi-Zeltlagers im Amphitheater. Dort demonstrieren die Kinder altes Handwerk, das sie auf ihre eigene Art interpretieren. Noch bis am Samstag beschäftigen sie sich im Rahmen des Oberlandlagers mit dem Thema «Mächtiger als Waffen». Mehr...

Aus Kretinen wurden Kinder mit Lernstörung

Regensberg Die «verlängerte Sonderschule 15plus» der Stiftung Schloss Regensberg ermöglicht vielen Jugendlichen einen wichtigen Schritt in die berufliche Zukunft. Der eben erschienene Jahresbericht zeigt die Entwicklung auf. Mehr...

Kulinarik verbindet sich mit Kultur

Sommerserie Das «Lägernstübli» in Boppelsen ist zwar eine Dorfbeiz, doch profitieren auch Auswärtige vom vielfältigen Angebot. Pächter Peter Buff hat immer wieder Ideen, wie er die Gäste mit schmackhaftem Essen verwöhnen und auf vielfältige Art unterhalten kann. Mehr...

Gemeinderat war in «Schockstarre»

Schleinikon Auch nach der Info-Veranstaltung mit dem Thema «Wie weiter im Prozess Zusammenschluss der Wehntaler Gemeinden», blieben etliche Teilnehmende ratlos. Ihnen fehlten am Schluss aussagekräftige Argumente, warum Schleinikon nicht direkt über die Fusion abstimmen lassen will. Mehr...

Das Abenteuer beginnt vor der Haustür

Sommerspass Spannende Aktivitäten während den Ferien bietet das Zürcher Unterland in vielen Variationen. Sportliche Herausforderungen, kulturelle Veranstaltungen und spezielle kulinarische Angebote sind in den Bezirken Bülach und Dielsdorf innerhalb weniger Kilometer zu finden. Mehr...

Meinung

Verzicht auf Reisen in die USA?

Pro und Contra Soll aufgrund der aktuellen politischen Situation auf USA-Reisen verzichtet werden oder nicht? ZU-Redaktionsleiter Martin Liebrich und Redaktorin Barbara Gasser im Austausch der Argumente. Mehr...


Zeittauschnetz funktioniert ohne Geld

Niederweningen Menschen bieten ihre Fähigkeiten an und erhalten dafür eine Zeitgutschrift, die sie nach persönlichem Bedarf einlösen können. So funktioniert give&get. Der Verein will im Wehntal und andern Regionen des Zürcher Unterlands Regionalgruppen bilden. Mehr...

Eine Woche dauert der Aufbau der Infrastruktur

Hüntwangen 650 Kinder des Cevi nehmen am Sonntag das Amphitheater in Beschlag. Dort findet das erste gemeinsame Lager des Vereins Oberlandlager statt, der zum Regionalverband Zürich-Schaffhausen-Glarus gehört. Mehr...

Richtplan berücksichtigt die Bedürfnisse aller drei Gemeinden

Siedlungsentwicklung Mit einer gemeindeübergreifenden Entwicklungsstrategie starten die drei Gemeinden Oberglatt, Niederhasli und Niederglatt jetzt mit der Umsetzung eines gemeinsamen Richtplans. Besondere Beachtung darin findet die Landschaft als Erholungsraum für die Bevölkerung. Mehr...

Ausbau der Schule ist dringend nötig

Schleinikon Der Objektkredit für die Sanierung des Schul-hauses beträgt knapp 3,2 Millionen Franken. Damit soll ein moderner Unterricht in einem rundum erneuerten Gebäude gewährleistet werden. Mehr...

Böse E-Mails wegen Böllerschüssen

Niederweningen Der Knabenverein hält eine langjährige Tradition aufrecht. An Hochzeiten feuern seine Mitglieder Kanonenschüsse ab. Davon fühlen sich nun ein paar Einwohner gestört und haben bei der Gemeinde reklamiert. Mehr...

RPK-Antrag bleibt chancenlos

Oberglatt Die Verordnung über die Entschädigung von Behörden in Oberglatt wird angepasst. So bestimmte es die Gemeindeversammlung – dies gegen den Willen der RPK. Mehr...

Pflegefinanzierung ist nicht vorhersehbar

Schleinikon An der speditiv verlaufenden Gemeindeversammlung vom Mittwoch waren 24 Stimmberechtigte (3 Prozent) anwesend. Sie genehmigten einstimmig sowohl die Rechnung als auch die Revision der Statuten des Abwasserverbandes Oberes Surbtal. Mehr...

Balou ist beliebt und macht keine Probleme

Haustiere Das Eglisauer Alters- und Pflegeheim Weierbach gehört zu jenen Institutionen, die Hunde- und Katzenhaltung erlauben. Die 70-jährige Heidi Iseli und ihr Hund Balou haben dort gemeinsam ein neues Zuhause gefunden. Mehr...

Junge Leute setzen sich für Naturschutz ein

Neerach Ausgerüstet mit Handschuhen, Gartenscheren und Messern entfernen junge Männer und Frauen im Neeracherried Grünzeug, das dort nicht hingehört. Mehr...

Zwei Gemeinden profitieren von 400 000 Franken Erbschaft

Rümlang / Oberglatt Marianna Hinnen war Bürgerin von Rümlang und lebte als Kind mit ihren Eltern in Oberglatt. Im Juli 2016 ist sie mit 92 Jahren in Zürich gestorben. Einen Teil ihres Vermögens hat sie den beiden Gemeinden vermacht. Allerdings sind diese Schenkungen an Bedingungen geknüpft. Mehr...

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Wehntal Der Kredit von 430 000 Franken für die Anschaffung eines Kleinhubretters ist angenommen worden. Mehr...

Schule hält fest an kritisiertem Modell

Niniho Insgesamt zehn Jahre war Gregory Turkawka an der Sekundarschule Niederhasli- Niederglatt-Hofstetten tätig, davon die letzten fünf Jahre als Schulleiter. Er setzte das selbstorganisierte Lernen um, das immer wieder zu Protesten von Eltern führte. Mehr...

Tieren und Pflanzen auf der Spur

Festival der natur Zum internationalen Tag der Biodiversität finden an verschiedenen Orten im Unterland Aktivtäten statt. Damit machen die Organisationen auf den Rückgang der Arten- vielfalt aufmerksam . Mehr...

Furttalmesse sorgt für glückliche Gesichter

Regensdorf Zwar stand die Messe ganz im Zeichen der Gewerbler, doch das riesige Angebot hielt für alle etwas bereit. Mehr...

Die zweite Furttalmesse ist eröffnet

Regensdorf Mit fünf Böllerschüssen ist gestern um 17 Uhr die Gewerbeausstellung auf dem Areal der Sportanlage Wisacher eröffnet worden. Mehr...

Mittelalter und Moderne ergänzen sich

Hüntwangen Eine Marktstrasse bildet das Zentrum des Cevi-Zeltlagers im Amphitheater. Dort demonstrieren die Kinder altes Handwerk, das sie auf ihre eigene Art interpretieren. Noch bis am Samstag beschäftigen sie sich im Rahmen des Oberlandlagers mit dem Thema «Mächtiger als Waffen». Mehr...

Aus Kretinen wurden Kinder mit Lernstörung

Regensberg Die «verlängerte Sonderschule 15plus» der Stiftung Schloss Regensberg ermöglicht vielen Jugendlichen einen wichtigen Schritt in die berufliche Zukunft. Der eben erschienene Jahresbericht zeigt die Entwicklung auf. Mehr...

Kulinarik verbindet sich mit Kultur

Sommerserie Das «Lägernstübli» in Boppelsen ist zwar eine Dorfbeiz, doch profitieren auch Auswärtige vom vielfältigen Angebot. Pächter Peter Buff hat immer wieder Ideen, wie er die Gäste mit schmackhaftem Essen verwöhnen und auf vielfältige Art unterhalten kann. Mehr...

Gemeinderat war in «Schockstarre»

Schleinikon Auch nach der Info-Veranstaltung mit dem Thema «Wie weiter im Prozess Zusammenschluss der Wehntaler Gemeinden», blieben etliche Teilnehmende ratlos. Ihnen fehlten am Schluss aussagekräftige Argumente, warum Schleinikon nicht direkt über die Fusion abstimmen lassen will. Mehr...

Das Abenteuer beginnt vor der Haustür

Sommerspass Spannende Aktivitäten während den Ferien bietet das Zürcher Unterland in vielen Variationen. Sportliche Herausforderungen, kulturelle Veranstaltungen und spezielle kulinarische Angebote sind in den Bezirken Bülach und Dielsdorf innerhalb weniger Kilometer zu finden. Mehr...

Initiantin des Frauennetzwerks wertet Kick-off-Anlass als Erfolg

Glattfelden Nach der ersten Veranstaltung des neu gegründeten Frauennetzwerks Zürcher Unterland blickt Michèle Dünki-Bättig positiv in die Zukunft. 15 Frauen waren der Einladung gefolgt. Sie wollen sich ab jetzt regelmässig treffen. Mehr...

Nicht wie der Esel am Berg stehen

Wehntal 84 Anlässe und 74 Stammtischtreffen hat der Verein Altissimo im letzten Jahr organisiert. Die nach Themen aufgeteilten Anlässe sind bei Seniorinnen und Senioren sehr beliebt. Mehr...

Infrastruktur basiert auf guter Planung

Regensdorf Zwei Wochen vor dem Startschuss zur Furttalmesse sind die Bauarbeiten auf dem Wisacher Gelände weit fortgeschritten. Das Aufstellen der Zelte erfolgt termingerecht, und die Installationen verlaufen planmässig. Mehr...

Kreativer Kopf auf dem Weg zur Koch-WM

Oberweningen Niklas Schneider ist erst 21 Jahre alt und hat schon in verschiedenen renommierten Gasthäusern gearbeitet. Seine nächste Herausforderung ist die Teilnahme an der Koch-WM 2018 in Luxemburg. Kürzlich ist er ins Team der sechsköpfigen Nationalmannschaft aufgenommen worden. Mehr...

Der Spielplatz Huebwiesen ist mehr als ein Platz zum Spielen

Niederhasli Schlangenbort backen bei Schneegestöber kann ganz lustig sein. Das jedenfalls beweisen die Kinder und die Mitglieder des Spielplatzvereins auf dem Areal an der Huebwiesenstrasse. Der erste Aktionstag aus dem neuen Programm kommt bei den Teilnehmenden sehr gut an. Mehr...

Storchenpaar brütet auf dem Kirchturm in Schöfflisdorf

Störche Die grossen schwarz-weiss gefiederten Vögel mit dem roten Schnabel fühlen sich wohl im Unterland. Gleich in mehreren Gemeinden haben sich Paare nieder-gelassen und brüten Eier aus. Mehr...

Auf weissen Eiern leuchtet die Farbe stärker

Oberglatt Auf dem Geflügelhof von Paul von Euw in Oberglatt herrscht derzeit Hochbetrieb. Obwohl im Moment die ganzhellen Eier beliebter sind, kann er die Produktion nicht steuern. Aber es gibt einen Hinweis dafür, welche Hühner weisse und welche braune Eier legen werden. Mehr...

Kunst auf der Haut kennt keine Grenzen

Regensdorf Zum zweiten Mal treffen sich Tattoo-Fans ausaller Welt zu den Ink Days im Furttal. Vom 7. bis 9. April dreht sich im Kongresszentrum des Hotels Mövenpick alles um die spezielle Tinte und was damit auf Körpern alles möglich ist. Mehr...

Frühreife Spargeln drängen ans Licht

Rafz Die ersten Spitzen des ersehnten Frühlingsgemüses ragen aus der Erde. Auf dem Spargelhof der Jucker Farm AG werden bereits jetzt weisse Spargeln gestochen. Ab kommenden Wochenende gibt es sie im Hofladen zu kaufen, früher als in anderen Jahren. Mehr...

Schulkinder erleben eine alternative Projektwoche

Buchs/Niederglatt Eine Woche ohne Turn- und Handarbeits-stunden, dafür mit Spezialthemen, verbringen die Buchser Schülerinnen und Schüler Anfang Mai in Niederglatt. Grund für den Umzug in eine andere Gemeinde sind die Sanierungsarbeiten an ihrem angestammten Schulhaus Zihl. Mehr...

Verzicht auf Reisen in die USA?

Pro und Contra Soll aufgrund der aktuellen politischen Situation auf USA-Reisen verzichtet werden oder nicht? ZU-Redaktionsleiter Martin Liebrich und Redaktorin Barbara Gasser im Austausch der Argumente. Mehr...

Stichworte

Autoren