Stichwort:: Christian Wüthrich

News

Gericht pfeift Gemeinderat zurück

Regensdorf Die Regensdorfer Behörden hatten einem grossen Wohnbauprojekt wegen unerwünschter Pflegeplätze die Baubewilligung verweigert. Das geht nicht, urteilen die Richter. Mehr...

«Grüne Welle» treibt bislang nicht massiv mehr Bürger zur Wahl

Wahlbeteiligung Am Sonntag werden die Sitze im Bundesparlament in Bern neu vergeben. Bislang zeichnet sich – Klimaprotesten zum Trotz – keine viel grössere Wahlbeteiligung ab als 2015. Mehr...

Ein neuer Standardkreisel – garantiert ohne Puck und Kommerz

Opfikon Die Kreisel in Kloten geben wegen werberischer Inhalte viel zu reden. Diejenigen in Opfikon sind betont nüchterner. Keiner ist besonders dekoriert, auch der Neuste nicht. Mehr...

Bassersdorf hofft auf neue Strasse – Kloten setzt auf neue Schienen

Bassersdorf In Bassersdorf spricht man von einer grossen Chance: Seit Jahrzehnten thematisiert, aber nie realisiert, scheint eine Ortsumfahrung wieder näher zu rücken. Doch Kloten wehrt sich. Mehr...

Spezielle Eventreihe bringt Polen nach Kloten

Kloten Erstmals ist auch Klotens Kultur-Szene Teil der nationalen Veranstaltungsreihe «Culturescapes». Bis im Dezember steht die Flughafenstadt somit im Zeichen polnischen Kunstschaffens. Mehr...

Hintergrund

Im «Stützli füfzg» geht eine Ära zu Ende

Winkel Morgen lädt das Wirtepaar Hedy Eymann und Heinz Lenggenhager zur Ustrinkete. Vor 40 Jahren übernahm die gebürtige Winklerin den legendären Gasthof Hecht, der weit herum viel besser bekannt ist als «Stützli füfzg». Nun steht ein neuer Wirt bereit. Mehr...

305 Mal das Fahrverbot missachtet

Kloten / Oberembrach Die Signalisation ist eindeutig, lässt aber trotzdem viele Autolenker kalt. Das ist die neuste Erkenntnis zur Sommersperrung im Eigental. Nebst über 300 Bussen droht in einem Fall gar die Eröffnung eines Strafverfahrens. Mehr...

Bauboom beschert Kloten neuen Bürokomplex

Kloten In nächster Nähe zum Flughafen entsteht bald ein weiteres grosses Geschäftszentrum. Ein lokaler Investor plant Büroflächen für über 1000 Angestellte. Mehr...

Polizisten vor dem Ratssaal aus Angst vor Klimademonstranten

Opfikon Eine vermeintliche Demo zum Klimanotstand sorgte in Opfikon für rote Köpfe. Die Ratsleitung liess am Montag vor der Parlamentsdebatte Polizisten auffahren. Doch Demonstranten wurden nirgends gesichtet. Mehr...

Tempo 30 macht hier keinen rasend

Kloten Schon ein Dutzend Tempo-30-Zonen hat der Stadtrat festgesetzt und keinen öffentlichen Aufschrei geerntet deswegen. In der Flughafenstadt geht man das emotionale Thema denn auch ziemlich pragmatisch an. Mehr...

Meinung

Den Rank finden – es geht!

Kommentar Mehr...


Videos


Bassersdorfer heizen Schreck-Böögg ein
Über 18 Minuten gebraucht und erst noch ...

Gericht pfeift Gemeinderat zurück

Regensdorf Die Regensdorfer Behörden hatten einem grossen Wohnbauprojekt wegen unerwünschter Pflegeplätze die Baubewilligung verweigert. Das geht nicht, urteilen die Richter. Mehr...

«Grüne Welle» treibt bislang nicht massiv mehr Bürger zur Wahl

Wahlbeteiligung Am Sonntag werden die Sitze im Bundesparlament in Bern neu vergeben. Bislang zeichnet sich – Klimaprotesten zum Trotz – keine viel grössere Wahlbeteiligung ab als 2015. Mehr...

Ein neuer Standardkreisel – garantiert ohne Puck und Kommerz

Opfikon Die Kreisel in Kloten geben wegen werberischer Inhalte viel zu reden. Diejenigen in Opfikon sind betont nüchterner. Keiner ist besonders dekoriert, auch der Neuste nicht. Mehr...

Bassersdorf hofft auf neue Strasse – Kloten setzt auf neue Schienen

Bassersdorf In Bassersdorf spricht man von einer grossen Chance: Seit Jahrzehnten thematisiert, aber nie realisiert, scheint eine Ortsumfahrung wieder näher zu rücken. Doch Kloten wehrt sich. Mehr...

Spezielle Eventreihe bringt Polen nach Kloten

Kloten Erstmals ist auch Klotens Kultur-Szene Teil der nationalen Veranstaltungsreihe «Culturescapes». Bis im Dezember steht die Flughafenstadt somit im Zeichen polnischen Kunstschaffens. Mehr...

Kanton treibt Velo-Schnellroute zum Flughafen voran

Airport City Mit der Bike-Line soll eine neue Velohauptachse zwischen dem Glattpark und dem Flughafen entstehen. Der Kanton lässt die Idee nun in den regionalen Richtplan aufnehmen. Mehr...

Regierungsrat muss bessere Argumente gegen Klotener Puck-Kreisel liefern

Kloten Das Zürcher Tiefbauamt fordert Kloten ultimativ auf, eine angeblich illegale Situation auf dem bekannten Puck-Kreisel zu beheben. Das provoziert nun eine Anfrage an den Regierungsrat. Mehr...

Ab jetzt ist der EHC-Puck illegal – der Kanton setzt eine Galgenfrist

Kloten Die Bewilligungsfrist für den Riesenpuck auf einem Kreisel mitten in Kloten ist abgelaufen. Weder Stadt noch Club machen bislang Anstalten die Vorgaben aus Zürich zu befolgen. Mehr...

Das Alter bekommt eine eigene Messe

Bassersdorf Esther Diethelm und Marianne Zwinger kennen und koordinieren die Angebote für Senioren in Bassersdorf. Am «Tag der älteren Menschen» laden sie zu einem Thementag. Mehr...

Stolze Summen fliessen in den Wahlkampf

Wahlkampfbudgets In drei Wochen ist Wahltag und somit politischer Zahltag. Wir haben 25 Unterländer Kandidierende gefragt, wie viel sie in den Wahlkampf stecken. Zum Teil sind es fünfstellige Summen. Mehr...

Brückenschlag zum Circle-Park auf unbestimmte Zeit verschoben

Flughafen Die Planung einer neuen Fussgängerbrücke über die Flughafenautobahn wird vorläufig gestoppt. Der Klotener Stadtrat zieht den Antrag für einen Projektkredit zurück. Mehr...

Gemeinsam gegen leere Kirchen

Kirchenfusion Rund 50 Personen liessen sich am Dienstag in der reformierten Kirche Bassersdorf über eine Fusion mit Lindau und Brütten informieren. Mehr...

Sozialvorsteherin liess sich zu unrecht Steuergeld für ihren Anwalt auszahlen

Fall Jud Die abgewählte Opfiker Stadträtin Beatrix Jud unterliegt vor Verwaltungsgericht im Streit um die Bezahlung ihrer Anwaltskosten. Mehr...

Über 400 neue Wohnungen sind fertig – Zuzügerwelle fordert Bülach heraus

Bülach Auf dem ehemaligen Giessereiareal im Norden Bülachs sind über 400 Wohnungen bezugsbereit. Und das ist erst der Anfang. Mehr...

Bezirksgrenzen sind keine Hindernisse für eine Kirchenfusion

Bassersdorf-Nürensdorf Aus den drei Kirchgemeinden Bassersdorf-Nürensdorf, Lindau und Brütten soll eine einzige werden. Am nächsten Dienstag findet eine grosse Bevölkerungs-Info statt. Mehr...

Im «Stützli füfzg» geht eine Ära zu Ende

Winkel Morgen lädt das Wirtepaar Hedy Eymann und Heinz Lenggenhager zur Ustrinkete. Vor 40 Jahren übernahm die gebürtige Winklerin den legendären Gasthof Hecht, der weit herum viel besser bekannt ist als «Stützli füfzg». Nun steht ein neuer Wirt bereit. Mehr...

305 Mal das Fahrverbot missachtet

Kloten / Oberembrach Die Signalisation ist eindeutig, lässt aber trotzdem viele Autolenker kalt. Das ist die neuste Erkenntnis zur Sommersperrung im Eigental. Nebst über 300 Bussen droht in einem Fall gar die Eröffnung eines Strafverfahrens. Mehr...

Bauboom beschert Kloten neuen Bürokomplex

Kloten In nächster Nähe zum Flughafen entsteht bald ein weiteres grosses Geschäftszentrum. Ein lokaler Investor plant Büroflächen für über 1000 Angestellte. Mehr...

Polizisten vor dem Ratssaal aus Angst vor Klimademonstranten

Opfikon Eine vermeintliche Demo zum Klimanotstand sorgte in Opfikon für rote Köpfe. Die Ratsleitung liess am Montag vor der Parlamentsdebatte Polizisten auffahren. Doch Demonstranten wurden nirgends gesichtet. Mehr...

Tempo 30 macht hier keinen rasend

Kloten Schon ein Dutzend Tempo-30-Zonen hat der Stadtrat festgesetzt und keinen öffentlichen Aufschrei geerntet deswegen. In der Flughafenstadt geht man das emotionale Thema denn auch ziemlich pragmatisch an. Mehr...

Haus steht neu unter Schutz

Bassersdorf Ein altes Wohnhaus an der Durchgangsstrasse in Baltenswil muss erhalten bleiben. Weitere Häuser im ländlich geprägten Kern dieses Weilers dürften folgen. Mehr...

Mehr Schulraum im Sandkasten

Nürensdorf Im Primarschulhaus Sunnerain sind die Klassenzimmer zu gut gefüllt. Weil bald noch mehr Schüler erwartet werden, müssen einige von ihnen bald neben der Turnhalle in einem Modulbau zum Unterricht gehen. Mehr...

Nur wenige bekämpfen den Lärm dort, wo er entsteht

Unterländer Gemeinden Aus einem gross angelegten Programm sind hauptsächlich Schallschutzfenster und einige Lärmschutzwände hervorgegangen. Ursprünglich hätte der Verkehrslärm anders reduziert werden sollen. Mehr...

Stadt Opfikon verschiebt Lärmschutz auf noch später

Opfikon Massnahmen gegen Strassenlärm sind Pflicht. Aber für den Opfiker Stadtrat doch nicht so dringend. Mehr...

Die 50. Saison könnte die letzte sein

Regensberg Der einzige Skilift in den Hügeln des Zürcher Unterlands steht oberhalb von Regensberg – noch. Denn die 50. Saison könnte auch die letzte sein, wenn es denn überhaupt noch eine gibt. Mehr...

Gegen das Alleinsein – eine Weihnachtsfeier für alle

Opfikon Glanzvoll bis kitschig dominiert der Advent die Konsum­welt. Doch nicht alle sind in Stimmung, nicht alle können­ gemeinsam feiern. Vier Opfikerinnen mit viel Herz laden­ nun all jene, die allein, vergessen, zerstritten, verbittert oder auch verarmt sind, zu ihrem besonderen Weihnachtsfest ein. Mehr...

«Wir spielen nicht die Helden»

Wallisellen Zehn Jahre hat er das Kommando der «Kobras» geleitet. Jetzt tritt Beat Sallenbach als Stützpunktfeuerwehrkommandant von Wallisellen ab. Bei jährlich über 100 Einsätzen gabs manchen Toten zu bergen. Das geht an die Nieren. Mehr...

Video

Dumme EHC-Sprüche – «Da wurde ich richtig hässig»

Video-Serie «Chlini Iszyt» Barbara Flükiger ist seit zwölf Jahren Präsidentin das Fanclubs Züri Unterland des EHC Kloten. Der Abstieg war «ein harter Schlag». Nun staunt sie über das Wiedererwachen des Faninteresses. Mehr...

Der nächste «Schildbürgerstreich»?

Bassersdorf Die Glattalbahn soll verlängert werden: von der Endschlaufe am Flughafen bis zum Bahnhof nach Bassersdorf, dachten viele. Nun zeigt sich, dass die neue Endschlaufe kurz vor den ersten Wohnhäusern von Bassersdorf gebaut werden soll. Mehr...

Sammeln für neuen Hallenboden

Kloten Bis im nächsten Sommer wird in Kloten eine privat finanzierte Dreifachsporthalle fertig gebaut. Um das Verletzungsrisiko möglichst klein zu halten, soll ein spezieller Boden her. Die benötigten 85 000 Franken will die Stiftung Sporthalle Stighag jetzt durch eine Spendenaktion im Internet sammeln. Mehr...

Den Rank finden – es geht!

Kommentar Mehr...

Bassersdorfer heizen Schreck-Böögg ein
Über 18 Minuten gebraucht und erst noch ...

Stichworte

Autoren