Stichwort:: Christian Wüthrich

News

Der Schandfleck brennt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Bassersdorf Ein Grossbrand hat am Samstagabend für eine Totalsperrung der Klotenerstrasse in Bassersdorf gesorgt. Die Rauchsäule lockte zahlreiche Schaulustige an, die mitverfolgten, wie ein berüchtigtes halbes Bauernhaus bald ganz von der Bildfläche verschwand. Sofort wurden alte Erinnerungen wach. Mehr...

Nachtschichten wegen Stau bei Gepäckabfertigung

Flughafen Im Gepäckbereich des Flughafens gibt es derzeit immer wieder Probleme. Mehrere Faktoren erschweren den rechtzeitigen Gepäckverlad. In den letzten Tagen sind hunderte Koffer liegengeblieben. Mehr...

Zusätzliche Barrieren fürs Eigental

Eigental Die Erkenntnisse aus der Sommersperre im Eigental lassen die Stadt Kloten handeln. Zur besseren Sichtbarkeit und Durchsetzung der Sperrzeiten werden weitere Barrieren montiert. Niemand soll künftig aus Versehen ins Fahrverbot geraten. Mehr...

Falsches Wappen ist jetzt richtig

Kloten Der Klotener Wappenlöwe hat keine Tatzen mehr, sondern Adlerkrallen. Das hat der Stadtrat beschlossen. Das bisher verwendete Wappen ändert nicht, nur dessen Beschrieb. Mehr...

143'000 Franken kostet das neue Sitzungszimmer

Dietlikon Das Ratszimmer im Dietliker Gemeindehaus soll frisch aufgemöbelt werden. Der Gemeinderat musste in seiner letzten Sitzung vor den Sommerferien allerdings noch einen ansehnlichen Nachtragskredit hierfür bewilligen. Mehr...

Hintergrund

Der WM-Ball rollt auch in der Badi Talegg in Embrach

Fussball WM Eine interessante TV-Sport-Variante bietet dieser Tage das Freibad Talegg in Embrach. Keine zehn Meter vom WM-Bildschirm entfernt lockt das kühle Nass. Der gestrige WM-Tag begann pünktlich um 14 Uhr mit der Partie Portugal - Marokko. Mehr...

Weisstannen stabilisieren beliebten Wanderweg

Bassersdorf Der Hombergweg ist wieder begehbar. Dankeinem einwöchigen Wegmachereinsatz des Forstdiensteskonnte der teils abgerutschte Fussweg neu gesichert werden.Dafür wurden grosszügig gleich mehrere Baumstämme verbaut. Mehr...

Ernsthaft üben – ohne «Globis»

Flughafen Erstmals seit acht Jahren proben Polizei und Armee am Flughafen gemeinsam den Krisenfall. Zum raschen Schutz der hochsensiblen Einrichtung hat das Militär Truppenteile aus Walenstadt eingeflogen. Der Auftrag umfasst auch die Sicherung des wichtigsten Internethubs der Region Zürich. Mehr...

Nicht Radio Bremen – aber Rebord kommt an

Flughafen Am Donnerstag sprach der Chef der Schweizer Armee, Philippe Rebord, am Flughafen über die neue Cyber-RS, über Geldprämien fürs Weitermachen und über die grösste Investition der Armee überhaupt. Er überraschte die rund 100 geladenen Gäste mit Witz und Charme und erntete viel Anerkennung. Mehr...

Neuer «Himmelblick» im Kirchenpark

Kloten Direkt neben der reformierten Kirche von Kloten steht seit kurzem ein traditionelles mongolisches Zelt. Die Jurte ist wochentags täglich geöffnet und wird als Teil eines ganz neuen Freiraum- und Familienkonzepts betrieben. Die Idee kommt an. Mehr...

Meinung

Den Rank finden – es geht!

Kommentar Mehr...


Videos


Bassersdorfer heizen Schreck-Böögg ein
Über 18 Minuten gebraucht und erst noch ...

Der Schandfleck brennt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Bassersdorf Ein Grossbrand hat am Samstagabend für eine Totalsperrung der Klotenerstrasse in Bassersdorf gesorgt. Die Rauchsäule lockte zahlreiche Schaulustige an, die mitverfolgten, wie ein berüchtigtes halbes Bauernhaus bald ganz von der Bildfläche verschwand. Sofort wurden alte Erinnerungen wach. Mehr...

Nachtschichten wegen Stau bei Gepäckabfertigung

Flughafen Im Gepäckbereich des Flughafens gibt es derzeit immer wieder Probleme. Mehrere Faktoren erschweren den rechtzeitigen Gepäckverlad. In den letzten Tagen sind hunderte Koffer liegengeblieben. Mehr...

Zusätzliche Barrieren fürs Eigental

Eigental Die Erkenntnisse aus der Sommersperre im Eigental lassen die Stadt Kloten handeln. Zur besseren Sichtbarkeit und Durchsetzung der Sperrzeiten werden weitere Barrieren montiert. Niemand soll künftig aus Versehen ins Fahrverbot geraten. Mehr...

Falsches Wappen ist jetzt richtig

Kloten Der Klotener Wappenlöwe hat keine Tatzen mehr, sondern Adlerkrallen. Das hat der Stadtrat beschlossen. Das bisher verwendete Wappen ändert nicht, nur dessen Beschrieb. Mehr...

143'000 Franken kostet das neue Sitzungszimmer

Dietlikon Das Ratszimmer im Dietliker Gemeindehaus soll frisch aufgemöbelt werden. Der Gemeinderat musste in seiner letzten Sitzung vor den Sommerferien allerdings noch einen ansehnlichen Nachtragskredit hierfür bewilligen. Mehr...

Brüchige Rohre halten Gemeinde auf Trab

Bassersdorf Auf der Hauptdurchgangsachse in Bassersdorf bersten wiederholt Wasserleitungen. Zuletzt sprudelten vor zehn Tagen am frühen Morgen rund 100 000 Liter Wasser aus der Klotenerstrasse. Die Gemeinde hat das Risiko erkannt und will die Leitungen vorzeitig ersetzen. Aber das darf sie nicht sofort. Mehr...

Neuer Rufbus fährt ab Dezember für zwei Jahre im Versuchsbetrieb

Kloten Bereits Ende dieses Jahres startet ein neues Rufbus-Angebot im Unterland. Der Klotener Stadtrat entspricht damit einem SP-Vorstoss und führt zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember einen Rufbusdienst nach Gerlisberg ein. Mehr...

Bezirksrat widerspricht Gemeinderat – private Initiative soll vors Volk

Bassersdorf Der Basserdorfer Gemeinderat muss eine Initiative über die bauliche Ausrichtung der Kleinstadt nun doch zulassen. Der Bezirksrat hat einen Rekurs des Initianten gutgeheissen. Zunächst sollte das Anliegen gar nicht zur Abstimmung kommen. Mehr...

Verkehrsarme Zeit für Strassenbau nutzen

Strassenbau Aktuell wird in den Bezirken Bülach und Dielsdorf auf über einem Dutzend Strassenabschnitten gebaut. Die über 1300 Kilometer Staatsstrassen müssen instand gehalten werden. Mehr...

Kloten saniert Strasse durch den Glattaler «Central Park»

Kloten Der kürzeste Weg von Kloten nach Wallisellen und Dietlikon wird auf der Klotener Seite komplett saniert. Die Strasse quer durch den Hardwald bleibt daher ab dem 16. Juli bis Ende August unterbrochen. Mehr...

Moderne Lüftungstechnik hält Feuerwehren in Atem

Bassersdorf Die neuste Technik kann im Brandfall helfen, aber sie kann den Einsatzkräften auch im Weg stehen. Ein kleines Unternehmen aus Bassersdorf hilft die Gefahren zu erkennen und mindern. Mehr...

Kloten steht vor einem Jubiläum

Kloten Das Stadtparlament hat zum Auftakt der Legislatur die höchsten Klotener gewählt. Maja Hiltebrand ist ab sofort für ein Jahr Ratspräsidentin, Heiri Brändli und Oliver Streuli ihre beiden Vizepräsidenten. Mehr...

Rümlanger Eventhalle wirft Fragen auf im Opfiker Stadtparlament

Opfikon Zum Auftakt der neuen Legislaturperiode hat das Opfiker Stadtparlament viel Pflichtstoff abarbeiten müssen. Nebst Jahresrechnung und Geschäftsberich stand ein Eventhallenprojekt ennet der Stadtgrenze im Fokus. Mehr...

Neue Initiative lanciert im Bassersdorfer Parkplatzstreit

Bassersdorf Die Pläne zum Umbau des Postplatzes liegen auf Eis. Eine neue Einzelinitiative fordert den Verzicht auf das unbeliebte Seitlichparkieren. Wie es weitergeht, entscheidet das Stimmvolk. Mehr...

Verschmutzte Quelle sorgt für trockene Dorfbrunnen

Kloten Wegen Fäkalbakterien im Wasser mussten die Gerlisberger Brunnen stillgelegt werden. Künftig soll an den Steintrögen im Klotener Weiler mehrheitlich See- statt Quellwasser sprudeln. Mehr...

Der WM-Ball rollt auch in der Badi Talegg in Embrach

Fussball WM Eine interessante TV-Sport-Variante bietet dieser Tage das Freibad Talegg in Embrach. Keine zehn Meter vom WM-Bildschirm entfernt lockt das kühle Nass. Der gestrige WM-Tag begann pünktlich um 14 Uhr mit der Partie Portugal - Marokko. Mehr...

Weisstannen stabilisieren beliebten Wanderweg

Bassersdorf Der Hombergweg ist wieder begehbar. Dankeinem einwöchigen Wegmachereinsatz des Forstdiensteskonnte der teils abgerutschte Fussweg neu gesichert werden.Dafür wurden grosszügig gleich mehrere Baumstämme verbaut. Mehr...

Ernsthaft üben – ohne «Globis»

Flughafen Erstmals seit acht Jahren proben Polizei und Armee am Flughafen gemeinsam den Krisenfall. Zum raschen Schutz der hochsensiblen Einrichtung hat das Militär Truppenteile aus Walenstadt eingeflogen. Der Auftrag umfasst auch die Sicherung des wichtigsten Internethubs der Region Zürich. Mehr...

Nicht Radio Bremen – aber Rebord kommt an

Flughafen Am Donnerstag sprach der Chef der Schweizer Armee, Philippe Rebord, am Flughafen über die neue Cyber-RS, über Geldprämien fürs Weitermachen und über die grösste Investition der Armee überhaupt. Er überraschte die rund 100 geladenen Gäste mit Witz und Charme und erntete viel Anerkennung. Mehr...

Neuer «Himmelblick» im Kirchenpark

Kloten Direkt neben der reformierten Kirche von Kloten steht seit kurzem ein traditionelles mongolisches Zelt. Die Jurte ist wochentags täglich geöffnet und wird als Teil eines ganz neuen Freiraum- und Familienkonzepts betrieben. Die Idee kommt an. Mehr...

Kopf gegen Bauch – heisse Debatte ums Altersheim

Bassersdorf Die Botschaft dieses Infoabends zum Thema Altersstrategie war klar: Die Bassersdorfer sollten sich nichts verbauen. Am 10. Juni wird über die Zukunft des Altersheims abgestimmt. Es ist auch die Vertrauensfrage für den Gemeinderat. Mehr...

Suchtberatung verzeichnet weniger neue Fälle

Kloten/Bülach Wer Hilfe wegen Sucht braucht, findet sie im Bezirk Bülach bei der Fachstelle für Abhängigkeitserkrankungen. Im letzten Jahr gab es dort weniger Neuanmeldungen. Total wurden fast 400 Personen betreut,darunter immer mehr Frauen. Mehr...

Stadt hat mehrere Angebote fürs alte Doktorhaus bekommen

Kloten An prominenter Ecke zwischen Autobahn, Haupt­strasse und Kaserne zeichnet sich in Kloten eine Veränderung ab. Das dortige Grundstück mit einem Herrschaftshaus samt Scheune und Waschhäuschen könnte schon bald zu neuem Leben erweckt werden. Die Stadt will das Geschenk loswerden. Mehr...

Zwei ehemalige Parteikollegen duellieren sich

Bassersdorf Der Wahlkampf ums Gemeindepräsidium von Bassesdorf ist definitiv lanciert. Am Montag haben sich die bisherige Doris Meier (FDP) und Herausforderer Richard Dunkel (parteilos) an einem Podium den Fragen des Publikums gestellt. Trotz kontroverser Ausgangslage gaben sich beide betont brav. Mehr...

Initiative gegen Privatisierungsdrang –Bassersdorfer entscheiden über Altersheim

Bassersdorf Am 10. Juni stehen in Bassersdorf wichtigeEntscheidungen an. Einerseits wird das Gemeindepräsidiumdefinitiv besetzt und andererseits kommt es zu einer Grundsatzabstimmung über die Teilprivatisierung des Altersheims. Diesdank einer Einzelinitiative, die mehr Mitsprache verlangt. Mehr...

Jammer und Zuversicht am Tag danach

Kloten Nach dem Abstieg des EHC herrscht in Kloten Katerstimmung. Die Fans sind konsterniert, und die ungewisse Zukunft des Traditionsvereins lässt viele Fans und Beobachter im ganzen Umfeld mitleiden. Die Stimmen. Mehr...

Sonderschicht bei Hockey-Nocturne

Kloten Das rekordmässig lange Eishockeyspiel am Klotener Schluefweg hat am Dienstag von allen Beteiligten viel abverlangt. Spieler, Betreuer, Eismeister und die Mitarbeiter im Stadioncatering standen bis weit nach Mitternacht im Einsatz. Sogar die Busse fuhren am Ende länger und viel weiter als geplant. Mehr...

«Vier gewinnt» bei der SP – während die SVP viermal scheitert

Bassersdorf Lange waren die Sozialdemokraten in Bassersdorf von der Bildfläche verschwunden. Am Sonntag sind nun gleich alle vier Kandidaten der SP gewählt worden. Ernüchterung herrscht dagegen bei der SVP, die den Knatsch bei der FDP nicht für sich nutzen konnte und in einem Tief steckt. Mehr...

Fremde Stimmen von unerwarteter Seite

Kloten Acht neu gewählte Gemeinderäte werden ab Juli im Klotener Stadtparlament politisieren. Ein Blick auf die Ergebnislisten verrät, wo die meisten Fremdstimmen vergeben wurden. Dabei hat vor allem die Allianz FDP-SVP gespielt, aber nicht nur. Mehr...

Der Bassersdorfer Böögg macht keine besseren Sommerprognosen

Bassersdorf Am Montag verbrennen Stadtzürcher wie auch Bassersdorfer ihre Wintersymbolfiguren. Ein Blick in die Wetterstatistik verrät nun: Der Alternativ-Böögg vom Land sagt den Sommer nicht besser voraus, als sein städtischer Artgenoss’. Mehr...

Den Rank finden – es geht!

Kommentar Mehr...

Bassersdorfer heizen Schreck-Böögg ein
Über 18 Minuten gebraucht und erst noch ...

Stichworte

Autoren