Stichwort:: Christian Wüthrich

News

Für Jungtierwanderung gesperrt

Eigental Am Freitag beginnt bereits die nächste Sperrphase im Eigental. Zur Jungtierwanderung bleibt die Eigentalstrasse den ganzen Juni und Juli über für den motorisierten Verkehr gesperrt. Mehr...

Gatter gegen Gourmets

Bachenbülach Die Holzzäune im Wald ennet der Flughafenautobahn fallen auf. Eine grössere Lichtung ist voll solcher Gatter. Aufgestellt hat sie der Bachenbüler Förster Michel Kern. Es ist seine Art, sich gegen Feinschmecker im Wald zu wehren. Mehr...

Wenig Gehör für Lärmklagen

Bassersdorf Der Gemeinderat sieht davon ab, auf die Lärmschutzforderungen von Anwohnern des neuen Primarschulhauses Chrüzacher einzugehen. Dort fühlen sich Anwohner durch Musik- und Geschrei vom nahen Sportplatz belästigt. Mehr...

Das letzte Gefecht ums Billigparking

Kloten Kloten kann Valetparking nach einem Urteil des Bundesgerichts nicht generell verbieten. Am Dienstag soll nun das Stadtparlament eine Gesetzeslücke schliessen. So will die Flughafenstadt dem Parkplatzwildwuchs entgegentreten. Mehr...

70 000 Franken Bussen im Eigental wegen Missachtung des Fahrverbots

Eigental Die erste Strassensperrung zur Hauptwanderzeitder Amphibien hat im Eigental erneut eine Bussenflut zur Folge. 700 Autolenker haben das Fahrverbot missachtet. Jetzt wird über automatische Barrieren nachgedacht. Mehr...

Hintergrund

Kopf gegen Bauch – heisse Debatte ums Altersheim

Bassersdorf Die Botschaft dieses Infoabends zum Thema Altersstrategie war klar: Die Bassersdorfer sollten sich nichts verbauen. Am 10. Juni wird über die Zukunft des Altersheims abgestimmt. Es ist auch die Vertrauensfrage für den Gemeinderat. Mehr...

Suchtberatung verzeichnet weniger neue Fälle

Kloten/Bülach Wer Hilfe wegen Sucht braucht, findet sie im Bezirk Bülach bei der Fachstelle für Abhängigkeitserkrankungen. Im letzten Jahr gab es dort weniger Neuanmeldungen. Total wurden fast 400 Personen betreut,darunter immer mehr Frauen. Mehr...

Stadt hat mehrere Angebote fürs alte Doktorhaus bekommen

Kloten An prominenter Ecke zwischen Autobahn, Haupt­strasse und Kaserne zeichnet sich in Kloten eine Veränderung ab. Das dortige Grundstück mit einem Herrschaftshaus samt Scheune und Waschhäuschen könnte schon bald zu neuem Leben erweckt werden. Die Stadt will das Geschenk loswerden. Mehr...

Zwei ehemalige Parteikollegen duellieren sich

Bassersdorf Der Wahlkampf ums Gemeindepräsidium von Bassesdorf ist definitiv lanciert. Am Montag haben sich die bisherige Doris Meier (FDP) und Herausforderer Richard Dunkel (parteilos) an einem Podium den Fragen des Publikums gestellt. Trotz kontroverser Ausgangslage gaben sich beide betont brav. Mehr...

Initiative gegen Privatisierungsdrang –Bassersdorfer entscheiden über Altersheim

Bassersdorf Am 10. Juni stehen in Bassersdorf wichtigeEntscheidungen an. Einerseits wird das Gemeindepräsidiumdefinitiv besetzt und andererseits kommt es zu einer Grundsatzabstimmung über die Teilprivatisierung des Altersheims. Diesdank einer Einzelinitiative, die mehr Mitsprache verlangt. Mehr...

Meinung

Den Rank finden – es geht!

Kommentar Mehr...


Videos


Bassersdorfer heizen Schreck-Böögg ein
Über 18 Minuten gebraucht und erst noch ...

Für Jungtierwanderung gesperrt

Eigental Am Freitag beginnt bereits die nächste Sperrphase im Eigental. Zur Jungtierwanderung bleibt die Eigentalstrasse den ganzen Juni und Juli über für den motorisierten Verkehr gesperrt. Mehr...

Gatter gegen Gourmets

Bachenbülach Die Holzzäune im Wald ennet der Flughafenautobahn fallen auf. Eine grössere Lichtung ist voll solcher Gatter. Aufgestellt hat sie der Bachenbüler Förster Michel Kern. Es ist seine Art, sich gegen Feinschmecker im Wald zu wehren. Mehr...

Wenig Gehör für Lärmklagen

Bassersdorf Der Gemeinderat sieht davon ab, auf die Lärmschutzforderungen von Anwohnern des neuen Primarschulhauses Chrüzacher einzugehen. Dort fühlen sich Anwohner durch Musik- und Geschrei vom nahen Sportplatz belästigt. Mehr...

Das letzte Gefecht ums Billigparking

Kloten Kloten kann Valetparking nach einem Urteil des Bundesgerichts nicht generell verbieten. Am Dienstag soll nun das Stadtparlament eine Gesetzeslücke schliessen. So will die Flughafenstadt dem Parkplatzwildwuchs entgegentreten. Mehr...

70 000 Franken Bussen im Eigental wegen Missachtung des Fahrverbots

Eigental Die erste Strassensperrung zur Hauptwanderzeitder Amphibien hat im Eigental erneut eine Bussenflut zur Folge. 700 Autolenker haben das Fahrverbot missachtet. Jetzt wird über automatische Barrieren nachgedacht. Mehr...

Neuer Sportplatz in Bassersdorf sorgt für Ärger

Bassersdorf Ein brandneues Schulhaus mitten in einem Bassersdorfer Wohnquartier zieht in der Freizeit viel Volk an. Zu viel, finden manche Anwohner – laute Musik und das Geschrei seien unzumutbar. Die Gemeinde kündigt Massnahmen an. Mehr...

Eigenen Stadtwein wiederentdeckt

Kloten Die Flughafenstadt, das ist mehr als nur Düsenjets und Eishockey. Dass der einzige Rebberg weit und breit im Besitz der Stadt ist, war bislang weitgehend unbekannt. Das soll sich ändern. Ab sofort wird der eigene Wein prominenter vermarktet. Mehr...

Ein schneller Sieg erwünscht – aus verschiedenen Gründen

Kloten Heute Abend wird am Klotener Schluefweg ein Grossansturm erwartet: In der Swiss Arena spielt der EHC Kloten um seine sportliche Zukunft. Es könnte das letzte Heimspiel in der höchsten Eishockeyliga der Schweiz sein. Schon jetzt ist klar, dass die Halle nach Spielschluss sofort geräumt werden muss. Mehr...

Nachrüsten mit Barrieren geht weiter

Opfikon Im Gewerbegebiet von Glattbrugg entsteht eine weitere Schrankenanlage. Es ist dies die vorläufig letzte Nachrüstungsaktion entlang der Glattalbahnstrecke. Ab 2019 sollen sieben weitere Barrieren gebaut werden. Mehr...

Nürensdorfer verdoppeln fast ihr Eigenkapital

Nürensdorf Mit der obli­­ga­torischen Umstellung auf das neue Rechnungs­legungs­modell (HRM2) erfolgt in Nürens­­dorf die Aufwertung ­aller Ver­mögenswerte der Gemeinde­. Zudem müssen Aus­länder­ weiter­hin nach Düben­dorf zum Staatskundetest. Mehr...

Bestresultat für Ex-Lehrer in Schulpflege

Kloten Die zehnköpfige Schulbehörde Klotens erfährt eine Frischzellenkur. Gleich die Hälfte der Sitze wird neu besetzt, zwei Kandidaten sind abgewählt worden. Die Überraschung ist aber Marc Tuors hervorragendes Abschneiden. Mehr...

Herausforderer bleibt chancenlos

Kloten Die Klotener Stadt­regierung bleibt unverändert zusammengesetzt. Der einzige Herausforderer wurde klar Letzter. Im Stadtparlament kommt es hingegen zu einer Sitzverschiebung nach links. Grosse Verliererin ist die SVP. Mehr...

Die Rückkehr der SP in Bassersdorf

Bassersdorf Mit Selina Stampfli (SP) und Christoph Isler (parteilos) haben zwei neue Kandidaten auf Anhieb einen Sitz im Bassersdorfer Gemeinderat ergattert. Der grosse Verlierer ist Michael Fenaroli (ex FDP/parteilos), der überzählig ausscheidet. Mehr...

Noch ein neues Zentrum hat Sanierungsbedarf

Bassersdorf/Wallisellen Nach groben Baumängeln am 2010 fertiggestellten Bahnhofzentrum in Wallisellen sind auch im 2015 eingeweihten Ladenzentrum von Bassersdorf Probleme aufgetaucht. Beiderorts müssen Bauarbeiter jetzt nachbessern. So wird der öffentliche Raum erneut zur Baustelle. Mehr...

Die Steuerschulden des Schlossherrn

Freienstein-Teufen Der ehemalige Schlossherr von Neu-Teufen ist längst abgereist, die Villa versteigert. Nun wird bekannt, dass der Deutsche noch sechsstellige Steuerschulden beim Kanton und der Gemeinde hat. Mehr...

Kopf gegen Bauch – heisse Debatte ums Altersheim

Bassersdorf Die Botschaft dieses Infoabends zum Thema Altersstrategie war klar: Die Bassersdorfer sollten sich nichts verbauen. Am 10. Juni wird über die Zukunft des Altersheims abgestimmt. Es ist auch die Vertrauensfrage für den Gemeinderat. Mehr...

Suchtberatung verzeichnet weniger neue Fälle

Kloten/Bülach Wer Hilfe wegen Sucht braucht, findet sie im Bezirk Bülach bei der Fachstelle für Abhängigkeitserkrankungen. Im letzten Jahr gab es dort weniger Neuanmeldungen. Total wurden fast 400 Personen betreut,darunter immer mehr Frauen. Mehr...

Stadt hat mehrere Angebote fürs alte Doktorhaus bekommen

Kloten An prominenter Ecke zwischen Autobahn, Haupt­strasse und Kaserne zeichnet sich in Kloten eine Veränderung ab. Das dortige Grundstück mit einem Herrschaftshaus samt Scheune und Waschhäuschen könnte schon bald zu neuem Leben erweckt werden. Die Stadt will das Geschenk loswerden. Mehr...

Zwei ehemalige Parteikollegen duellieren sich

Bassersdorf Der Wahlkampf ums Gemeindepräsidium von Bassesdorf ist definitiv lanciert. Am Montag haben sich die bisherige Doris Meier (FDP) und Herausforderer Richard Dunkel (parteilos) an einem Podium den Fragen des Publikums gestellt. Trotz kontroverser Ausgangslage gaben sich beide betont brav. Mehr...

Initiative gegen Privatisierungsdrang –Bassersdorfer entscheiden über Altersheim

Bassersdorf Am 10. Juni stehen in Bassersdorf wichtigeEntscheidungen an. Einerseits wird das Gemeindepräsidiumdefinitiv besetzt und andererseits kommt es zu einer Grundsatzabstimmung über die Teilprivatisierung des Altersheims. Diesdank einer Einzelinitiative, die mehr Mitsprache verlangt. Mehr...

Jammer und Zuversicht am Tag danach

Kloten Nach dem Abstieg des EHC herrscht in Kloten Katerstimmung. Die Fans sind konsterniert, und die ungewisse Zukunft des Traditionsvereins lässt viele Fans und Beobachter im ganzen Umfeld mitleiden. Die Stimmen. Mehr...

Sonderschicht bei Hockey-Nocturne

Kloten Das rekordmässig lange Eishockeyspiel am Klotener Schluefweg hat am Dienstag von allen Beteiligten viel abverlangt. Spieler, Betreuer, Eismeister und die Mitarbeiter im Stadioncatering standen bis weit nach Mitternacht im Einsatz. Sogar die Busse fuhren am Ende länger und viel weiter als geplant. Mehr...

«Vier gewinnt» bei der SP – während die SVP viermal scheitert

Bassersdorf Lange waren die Sozialdemokraten in Bassersdorf von der Bildfläche verschwunden. Am Sonntag sind nun gleich alle vier Kandidaten der SP gewählt worden. Ernüchterung herrscht dagegen bei der SVP, die den Knatsch bei der FDP nicht für sich nutzen konnte und in einem Tief steckt. Mehr...

Fremde Stimmen von unerwarteter Seite

Kloten Acht neu gewählte Gemeinderäte werden ab Juli im Klotener Stadtparlament politisieren. Ein Blick auf die Ergebnislisten verrät, wo die meisten Fremdstimmen vergeben wurden. Dabei hat vor allem die Allianz FDP-SVP gespielt, aber nicht nur. Mehr...

Der Bassersdorfer Böögg macht keine besseren Sommerprognosen

Bassersdorf Am Montag verbrennen Stadtzürcher wie auch Bassersdorfer ihre Wintersymbolfiguren. Ein Blick in die Wetterstatistik verrät nun: Der Alternativ-Böögg vom Land sagt den Sommer nicht besser voraus, als sein städtischer Artgenoss’. Mehr...

Nicht immer sind Vandalen schuld

Dietlikon Im Wahlkampf ist die heisse Phase angebrochen. Das sieht man anhand der Plakate – oder besser: an deren Zustand. Sprayer, Vandalen und Diebe machen den Kandidaten zu schaffen – oder auch schon mal die Dorfpolizei.So passiert in Dietlikon. Mehr...

Einigung macht nur halb glücklich

Bassersdorf Die Begegnungszone im Dorfzentrum bleibt befahrbar und die Parkplätze sollen neu angeordnet werden. Darauf hat sich eine breit abgestützte Arbeitsgruppe im Grundsatz geeinigt. Nun liegt es am Gemeinderat, dies umzusetzen. Doch nicht alle sind zufrieden, so gibt es weiterhin Kritik. Mehr...

Wettlauf gegen die Gülle gewonnen

Bachenbülach/Winkel Einen aussergewöhnlichen Einsatz mussten die Feuerwehrleute von Bachenbülach und Winkel leisten. Wegen ausgelaufener Gülle drohte ein grösseres Fischsterben. Zwölf Stunden nach der Alarmierung war die Gefahr gebannt und der Bach wieder sauber. Mehr...

In Oliv und Orange vereint gegen die Fluten

Bassersdorf Erstmals haben die Zivilschutzorganisation Hardwald und die Feuerwehr von Bassersdorf eine gemeinsame Grossübung durchgeführt. Geübt wurde das Vorgehen bei einer drohenden Überschwemmung. Die Erkenntnisse sind erfreulich. Mehr...

Klotens Junge laden am Donnerstag zu eigenem Wahlpodium

Kloten Jetzt geben die Jungen Gas: Fünf junge Männer von links bis rechts mischen den Wahlkampf in der Flughafenstadt auf. Mehr...

Den Rank finden – es geht!

Kommentar Mehr...

Bassersdorfer heizen Schreck-Böögg ein
Über 18 Minuten gebraucht und erst noch ...

Stichworte

Autoren