Stichwort:: Cyprian Schnoz

News

Die Narren sind in den Startlöchern

Bassersdorf In einer Woche ist der närrische Königsanlass des Zürcher Unterlands in vollem Gang. Das müssen Sie zur Bassersdorfer Fasnacht wissen. Mehr...

Video

Ein Drittel der dritten Gubrist-Röhre ist schon gegraben

Regensdorf Die rund 1,2 Kilometer lange Untertagbaustelle im Gubrist ist ein gigantischer Maschinen- und Fahrzeugpark. Jeden Tag treiben die Mineure den Tunnel um etwa 5 Meter voran. Mehr...

Video

Baumstämme für 230'000 Franken verkauft

Regensdorf Die Versteigerung der schönsten Baumstämme ist abgeschlossen. Am meisten, nämlich 112'00 Franken, wurde für eine stattliche Eiche bezahlt. 201 Bäume fanden einen neuen Besitzer. Mehr...

Radarkugel wird im März gebaut – und sie wird weiss sein

Boppelsen Aus Gründen der Arbeitssicherheit ist die Montage der Radar-Schutzhülle auf den Lägern verschoben worden. Mehr...

Universität studiert die Katzenseen

Regensdorf Forschende der Universitäten Zürich und Lausanne haben untersucht, welche Bedeutung Landschaften für das Wohlbefinden haben. Unter den fünf Studienobjekten sind auch die Katzenseen. Mehr...

Hintergrund

Gratis Parkieren beim Coop – Provisorium oder Dauerzustand?

Bachenbülach Die Parkplätze des Coop Megastores sind seit geraumer Zeit kostenlos nutzbar, obwohl sie eigentlich bewirtschaftet werden müssten. Da nun aber die entsprechende Vereinbarung ausläuft, kann wohl noch länger gratis parkiert werden. Mehr...

«Neeri-Chläuse» marschierten gegen die Armut

Neerach / Regensberg Am 6. Dezember ziehen die Fünft- und Sechstklässler der Neeracher Primarschule als Chläuse verkleidet nach Regensberg. Vor 100 Jahren nahm dieser alte Brauch seinen damals traurigen Anfang. Mehr...

Mit einfachen Mitteln gegen Insektensterben

Niederweningen Jede und jeder einzelne kann etwas gegen den stetigen Verlust der Naturvielfalt beitragen. Dies die Botschaft des Bienenspezialisten Marcel Strub an einer Imkerversammlung. Er sei jedoch skeptisch, dass die Kehrtwende zum Guten wirklich gelingen werde. Mehr...

Teure Enteignungen vermeiden

Neerach Die Neeracherstrasse muss auf dem Teilstück durch Riedt saniert und wahlweise auch verbreitert werden. Das entscheidet die Gemeindeversammlung. Eine Verbreiterung wird aber ohne Enteignungsverfahren nicht möglich sein. Mehr...

Turbulentes Geturtel auf der Bühne

Kaiserstuhl Mit der Eigenproduktion «Ingeborg», einem Lustspiel in drei Akten, sorgt die Kaiserbühne bis Ende Jahr für vergnügliche und amüsante Abende. Das Fünf-Personen-Stück hatte am Freitag Premiere. Mehr...

Meinung

Gartenarbeit macht lustig

ZUgespitzt In der Kolumne «ZUgespitzt»greifen die ZU-Redaktoren Themen aus dem Unterländer Alltag auf. Mehr...

Braucht es Strassenplakate für die Kommunalwahlen?

Pro und Kontra Während ZU-Redaktor Cyprian Schnoz Gefallen an Wahlplakten findet, empfindet ZU-Redaktor Manuel Navarro diese ziemlich störend. Mehr...

Die Nacht der Brutalen

ZUgespitzt Kolumne Cyprian Schnoz zum Superbowl. Mehr...

Im Winter zu fahren, birgt viele Gefahren

Glosse Unser stellvertretender Chefredaktor über die Tücken des Autofahrens während der kalten Jahreszeit. Mehr...

Interview

«Es ist ein Multimillionen-Dollar-Projekt»

Steinmaur/Kanada Die Steinmaurer Geophysikerin Anja Rutishauser, die auf einer arktischen Insel im Norden Kanadas, Salzwasserseen unter einer Eiskappe entdeckt hat, setzt die Erforschung dieser Weltsensation fort. Es handle sich um ein Projekt, das in die Millionen gehe. Mehr...


Die Narren sind in den Startlöchern

Bassersdorf In einer Woche ist der närrische Königsanlass des Zürcher Unterlands in vollem Gang. Das müssen Sie zur Bassersdorfer Fasnacht wissen. Mehr...

Video

Ein Drittel der dritten Gubrist-Röhre ist schon gegraben

Regensdorf Die rund 1,2 Kilometer lange Untertagbaustelle im Gubrist ist ein gigantischer Maschinen- und Fahrzeugpark. Jeden Tag treiben die Mineure den Tunnel um etwa 5 Meter voran. Mehr...

Video

Baumstämme für 230'000 Franken verkauft

Regensdorf Die Versteigerung der schönsten Baumstämme ist abgeschlossen. Am meisten, nämlich 112'00 Franken, wurde für eine stattliche Eiche bezahlt. 201 Bäume fanden einen neuen Besitzer. Mehr...

Radarkugel wird im März gebaut – und sie wird weiss sein

Boppelsen Aus Gründen der Arbeitssicherheit ist die Montage der Radar-Schutzhülle auf den Lägern verschoben worden. Mehr...

Universität studiert die Katzenseen

Regensdorf Forschende der Universitäten Zürich und Lausanne haben untersucht, welche Bedeutung Landschaften für das Wohlbefinden haben. Unter den fünf Studienobjekten sind auch die Katzenseen. Mehr...

Lehrlinge helfen Schülern bei der Berufswahl

Dielsdorf 16 Lehrlinge aus acht Berufen haben gestern den 80 Schülerinnen und -schülern der zweiten Sekundarklassen in Dielsdorf in einer Fragerunde ihre berufliche Ausbildung näher gebracht. Mehr...

Ein Fischmarkt für das Herz, nicht für den Kochtopf

Rümlang Tausende Fische werden am Sonntag im Schulhaus Worbiger schwimmen. Dort findet nämlich die Zierfisch- und Pflanzenbörse des Aquariumvereins Danio statt. Für Börsenchef Hans Iseli ist der Traditionsanlass mit viel Arbeit verbunden. Mehr...

Ruine stammt nicht aus dem Mittelalter

Oberglatt Die kleine Ruine im Oberglatter Ortsteil Hofstetten stammt nicht aus dem Mittelalter, sondern ist höchstens 120 Jahre alt. Das haben Nachforschungen der Kantonsarchäologie ergeben. Mehr...

Vom alten Gotteshaus zum modernen Wahrzeichen

Oberglatt So veränderte sich die reformierte Kirche von Oberglatt im Verlauf der Zeit. Mehr...

Unterländer Eichen für das Waldjubiläum

Rümlang/Bülach Am Freitag sind in Bülach und Rümlang zwei stattliche Eichen gefällt worden. Diese spielen eine wichtige Rolle beim 100-Jahr-Jubiläum des Waldeigentümerverbands des Kantons Zürich. Mehr...

Autobahn-Ärger noch bis Februar

Bülach Obwohl das Tiefbauamt die Sanierung der Flughafen-Autobahn (A51) abgeschlossen hat, sind Temporeduktionen und Spursperrungen häufig. Dies wegen den Nebenarbeiten, die noch bis Februar dauern. Mehr...

Budget sorgte auch in Weiach für Diskussionen

Weiach Die Budgets der Politischen Gemeinde, der Primarschulgemeinde und der Kirchgemeinde wurden an der Gemeindeversammlung gutgeheissen. Zu reden gab das neue Harmonisierte Rechnungslegungsmodell 2 Mehr...

Ein Dorf wappnet sich gegen Wasser

Dielsdorf Beim Rekordunwetter von Ende Mai entstanden in Dielsdorf Schäden in Millionenhöhe. Nun hat der Gemeinderat ein Fachgutachten mit Gegenmassnahmen präsentiert. Mehr...

Mehr Interessenten als Bootsplätze

Kaiserstuhl Für die 20 zusätzlichen Bootsliegeplätze, die die Stadt Kaiserstuhl bauen will, besteht ein derart grosses Interesse, dass es zu einer Verlosung kommen wird. Mehr...

Solarpanels in Rekordzeit «verkauft»

Bachs Die Gemeinde baut auf dem Dach des neuen Werk- gebäudes eine Solaranlage. Das Angebot des Gemeinderats an die Einwohnerschaft, sich an den (Verlust-)Kosten zu beteiligen, schlug ein wie eine Bombe. Die Finanzierung der Anlage ist damit gesichert. Mehr...

Gratis Parkieren beim Coop – Provisorium oder Dauerzustand?

Bachenbülach Die Parkplätze des Coop Megastores sind seit geraumer Zeit kostenlos nutzbar, obwohl sie eigentlich bewirtschaftet werden müssten. Da nun aber die entsprechende Vereinbarung ausläuft, kann wohl noch länger gratis parkiert werden. Mehr...

«Neeri-Chläuse» marschierten gegen die Armut

Neerach / Regensberg Am 6. Dezember ziehen die Fünft- und Sechstklässler der Neeracher Primarschule als Chläuse verkleidet nach Regensberg. Vor 100 Jahren nahm dieser alte Brauch seinen damals traurigen Anfang. Mehr...

Mit einfachen Mitteln gegen Insektensterben

Niederweningen Jede und jeder einzelne kann etwas gegen den stetigen Verlust der Naturvielfalt beitragen. Dies die Botschaft des Bienenspezialisten Marcel Strub an einer Imkerversammlung. Er sei jedoch skeptisch, dass die Kehrtwende zum Guten wirklich gelingen werde. Mehr...

Teure Enteignungen vermeiden

Neerach Die Neeracherstrasse muss auf dem Teilstück durch Riedt saniert und wahlweise auch verbreitert werden. Das entscheidet die Gemeindeversammlung. Eine Verbreiterung wird aber ohne Enteignungsverfahren nicht möglich sein. Mehr...

Turbulentes Geturtel auf der Bühne

Kaiserstuhl Mit der Eigenproduktion «Ingeborg», einem Lustspiel in drei Akten, sorgt die Kaiserbühne bis Ende Jahr für vergnügliche und amüsante Abende. Das Fünf-Personen-Stück hatte am Freitag Premiere. Mehr...

Radarkugel beschädigt – Ursache unbekannt

Boppelsen In der zweiten Hälfte Oktober wird die Radarkugel auf der Hochwacht abgebaut und durch eine neue ersetzt. Dies, nachdem Schäden an einigen Paneelen entdeckt wurden. Die Reparatur kostet mehr als eine Million Franken. Mehr...

Bewohner kämpfen für ihren Weiler

Rümlang Im Weiler Katzenrüti sind zwei Überbauungen geplant, die 32 Einwohnern Bauchschmerzen bereiten.In einer Eingabe an den Gemeinderat fordern sie, das Ortsbild sei zu erhalten, indem derartige Projekte nicht bewilligt werden. Mehr...

Grosse Ehre für Winzer Brechbühl

Stadel Der Winzer Hans-Ulrich Brechbühl ist für seinen Pinot-noir-Wein Stadel Reserve mit der Silbermedaille des inter­natio­nalen Weinwettbewerbs Mondial des Pinots aus­gezeichnet worden. Und der Schleiniker ist mächtig stolz darauf. Mehr...

«Holzmarkt muss vernünftig sein»

Bachs Die Schäden, die der Borkenkäfer in den Unterländer Wäldern zurzeit anrichtet, übertreffen sogar jene aus dem Vorjahr. In Bachs, zum Beispiel, richtete der Förster ein Notlager mit zurzeit 1200 Kubikmetern Fichtenholz ein. Mehr...

Heimelige Steimerer Wiehnacht löst alten Weihnachtsmarkt ab

Steinmaur Der Weihnachtsmarkt Steinmaur hat ausgedient, neu kommt die Steimerer Wiehnacht. Sie soll richtige weihnachtliche Stimmung verbreiten und Wärme ausstrahlen, denn der Markt findet in einem Dörfchen mit 20 Holzhäuschen statt. Mehr...

Zum 100. ein Plauschwettkampf

Stadel Mit viel Unterhaltung, mit sportlichen Darbietungen und mit einem Plauschwettkampf für die ganze Bevölkerung feiert der Turnverein am übernächsten Wochenende sein 100-jähriges Bestehen. Die Männerriege stösst auf ihren 50. an. Mehr...

Tetris im Containerlager

Dielsdorf Modernes Zügeln erfolgt heutzutage in Containern. Das Handling ist dadurch wesentlich effizienter. In Dielsdorf hat das Umzugs- und Logistikunternehmen Welti-Furrer das modernste Containerlager der Schweiz gebaut. Mehr...

Das Fort Knox der Kunst steht in Dielsdorf

Dielsdorf Die Umzugs- und Logistikfirma Welti-Furrer hat in ihrem Neubau in Dielsdorf soeben auch das Hochsicherheitslager für Kunstwerke in Betrieb genommen. Dieses ist strikt abgetrennt vom übrigen Firmenteil mit dem grossen Containerlager und dem Self-Storage-Bereich. Mehr...

Weiach erhält Bootsplätze am Rhein

Kaiserstuhl Die Gemeinde Weiach kann sich – wie auch Hohentengen und Fisibach – fünf Bootsplätze in der neuen Hafenanlage von Kaiserstuhl sichern. Damit kann das Städtchen am Rhein die Sanierung und den Ausbau der Anlage vorfinanzieren. Mehr...

Ja zu Gruppenräumen im Sandbuck

Neerach Die Primarschulpflege kann im Schulhaus Sandbuck Gruppenräume einrichten. Die Gemeindeversammlung bewilligte am Montag den dazu nötigen Ausführungskredit von 142 000 Franken. Eine Petition dagegen wurde nicht berücksichtigt und ein Rückweisungsantrag abgelehnt. Mehr...

Gartenarbeit macht lustig

ZUgespitzt In der Kolumne «ZUgespitzt»greifen die ZU-Redaktoren Themen aus dem Unterländer Alltag auf. Mehr...

Braucht es Strassenplakate für die Kommunalwahlen?

Pro und Kontra Während ZU-Redaktor Cyprian Schnoz Gefallen an Wahlplakten findet, empfindet ZU-Redaktor Manuel Navarro diese ziemlich störend. Mehr...

Die Nacht der Brutalen

ZUgespitzt Kolumne Cyprian Schnoz zum Superbowl. Mehr...

Im Winter zu fahren, birgt viele Gefahren

Glosse Unser stellvertretender Chefredaktor über die Tücken des Autofahrens während der kalten Jahreszeit. Mehr...

«Es ist ein Multimillionen-Dollar-Projekt»

Steinmaur/Kanada Die Steinmaurer Geophysikerin Anja Rutishauser, die auf einer arktischen Insel im Norden Kanadas, Salzwasserseen unter einer Eiskappe entdeckt hat, setzt die Erforschung dieser Weltsensation fort. Es handle sich um ein Projekt, das in die Millionen gehe. Mehr...

Stichworte

Autoren