Stichwort:: Flavio Zwahlen

News

Rückfälliger Tierquäler muss tief in die Tasche greifen

Bezirksgericht Bülach Ein Tierpfleger wurde am Mittwoch unter anderem wegen Tierquälerei zu einer unbedingten Geldstrafe von 15000 Franken verurteilt. Er hat einem Sperberweibchen die Flügelfedern abgeschnitten. Mehr...

An diesen vier Orten könnte der Eingang zum Tiefenlager zu stehen kommen

Radioaktive Abfälle Dass die Oberflächenanlage allenfalls in Weiach oder in Stadel gebaut würde, ist bereits bekannt. Nun hat die Nagra Vorschläge ausgearbeitet, die zeigen, wo die Bauten platziert werden könnten. Mehr...

Lebenslanges Berufsverbot für Primarlehrer

Bezirksgericht Bülach Ein ehemaliger Primar- und Nachhilfelehrer, der im Unterland unterrichtete, wurde gestern vom Bezirksgericht Bülach zu einer bedingten Freiheitsstrafe verurteilt. Er hat im Internet Sex-Chats mit minderjährigen Knaben geführt. Mehr...

Tierpfleger soll einem Sperberweibchen die Flügelfedern abgeschnitten haben

Bülach Ein 48-jähriger Tierpfleger muss sich nächste Woche wegen Tierquälerei vor Gericht verantworten. Mehr...

Das Date endete nicht mit einer Vergewaltigung

Bezirksgericht Dielsdorf Ein 28-jähriger Syrer wurde am Dienstag freigesprochen. Mehr...

Hintergrund

Den grössten Polizeieinsatz gab es bei einem Eishockeyspiel

Bülach Der Bülacher Geschäftsbericht bietet Einsicht in allerlei Zahlen und Fakten aus dem vergangenen Jahr. Eine grosse Rolle spielt dabei das Wachstum der Stadt. Mehr...

FC Bülach bangt um Ersatzplatz

Bülach Die Junioren des FC Bülach sollen ab Sommer auch auf dem Rasenplatz beim Schulhaus Hinterbirch trainieren können. Die Anwohner wehren sich dagegen. Das hat Konsequenzen für die Fussballer. Mehr...

Die Garderoben erstrahlen in neuem Glanz

Bülach Es war ein steiniger Weg. Doch nun können die Fussballerinnen und Fussballer des FC Bülach die neuen Garderoben beziehen. Hier die Vorher-Nachher-Bilder. Mehr...

Video

Die Nagra bohrt ein Loch in den Bülacher Boden

Endlager Am Montag hat die Nagra mit der Tiefenbohrung in Bülach begonnen. Die Erkenntnis: Besonders laut sind die Arbeiten im Gebiet Herrenwis nicht, auch weil unter anderem eine grosse Lärmschutzwand aufgebaut wurde. Mehr...

Mehrere Weltstars am Zürich Openair

Zürich Openair Die Organisatoren des Zürich Openairs haben für das kommende Festival wieder mehrere Top-Stars gebucht. Vielleicht ist es sogar das beste Line-Up, welches es in Rümlang je zu sehen und zu hören gab. Mehr...

Meinung

Sollte für Hobbykapitäne weiterhin eine Promillegrenze gelten?

Pro und Contra Der Bundesrat hat die 0,5-Promillegrenze für Gummibootkapitäne gekippt. Der Entscheid, dass auf Flüssen und Seen wieder eins über den Durst getrunken werden darf, wird kontrovers diskutiert. Mehr...

Lohnt es sich, für den Super Bowl auf Schlaf zu verzichten?

Pro & Kontra In der Nacht auf Montag findet in Atlanta der Super Bowl statt. Das Finale im American Football beginnt um 0.30 Uhr Schweizer Zeit. Die Meinungen, ob es sich lohnt, am Montag freizunehmen, gehen auseinander. Mehr...

Schlägt Bier den Wein?

Pro und Contra Welches Getränk macht das Rennen? Bier oder Wein? ZU-Redaktoren Flavio Zwahlen und Daniela Schenker sind sich uneins. Mehr...

Jetzt brauchen wir die Siesta!

ZUgespitzt Kolumne In der Kolumne «ZUgespitzt» greifen die ZU-Redaktoren Themen aus dem Unterländer Alltag auf. Mehr...

Keine Überraschungen

Kommentar ZU-Redaktor Flavio Zwahlen zum Wahlergebnis in Bülach. Mehr...

Interview

Zwei Unterländer wollen den Influencer Award

Bachenbülach/Rümlang Im Juni werden erstmals die vielversprechendsten Influencer-Talente der Schweiz ausgezeichnet. Auch zwei Unterländer sind unter den Nominierten. Mehr...

«Die Fluglotsen berichten zurückhaltender über ihre Fehler»

Flughafen Fluglotsen im Gerichtssaal: Was früher eine Seltenheit war, kommt heute immer häufiger vor. Die Staatsanwaltschaft fordert, dass die Flugverkehrsleiter keine rechtliche Sonderstellung mehr erhalten sollen. Laut Urs Lauener, Chief Operating Officer (COO) von Skyguide, wirken sich die Strafprozesse negativ auf die Fehlerkultur des Unternehmens aus. Mehr...

«Wenn ich keinen Nachfolger finde, gibt es ein Problem»

Rafz Alfons Sutter ist seit 20 Jahren als Hausarzt in Rafz tätig. Ende 2018 lässt er sich pensionieren. Einen Nachfolger hat er bisher nicht gefunden. Im Interview erzählt er, was den Beruf als Hausarzt so vielseitig macht und welche Probleme auf die Region zukommen. Mehr...

«Wir sind nicht stolz auf unsere Anlage»

Bülach Beim FC Bülach ist Geduld gefragt. Seit drei Jahren wartet der Verein auf die neuen Garderoben. Präsident Lucio Schiavi erklärt im Interview, was aus seiner Sicht schiefgelaufen ist, und hofft, dass der Gemeinderat das Projekt nicht versinken lässt. Mehr...

«Der Eislaufclub wird erfolgreicher und harmonischer»

Bülach Ein komplett neuer Vorstand soll die Unstimmigkeiten im Bülacher Eislaufclub aus der Welt schaffen. Die neue Präsidentin Silvia Bensalma erzählt, wie sie den ambitionierten Verein wieder auf die richtige Spur bringen will. Mehr...


Rückfälliger Tierquäler muss tief in die Tasche greifen

Bezirksgericht Bülach Ein Tierpfleger wurde am Mittwoch unter anderem wegen Tierquälerei zu einer unbedingten Geldstrafe von 15000 Franken verurteilt. Er hat einem Sperberweibchen die Flügelfedern abgeschnitten. Mehr...

An diesen vier Orten könnte der Eingang zum Tiefenlager zu stehen kommen

Radioaktive Abfälle Dass die Oberflächenanlage allenfalls in Weiach oder in Stadel gebaut würde, ist bereits bekannt. Nun hat die Nagra Vorschläge ausgearbeitet, die zeigen, wo die Bauten platziert werden könnten. Mehr...

Lebenslanges Berufsverbot für Primarlehrer

Bezirksgericht Bülach Ein ehemaliger Primar- und Nachhilfelehrer, der im Unterland unterrichtete, wurde gestern vom Bezirksgericht Bülach zu einer bedingten Freiheitsstrafe verurteilt. Er hat im Internet Sex-Chats mit minderjährigen Knaben geführt. Mehr...

Tierpfleger soll einem Sperberweibchen die Flügelfedern abgeschnitten haben

Bülach Ein 48-jähriger Tierpfleger muss sich nächste Woche wegen Tierquälerei vor Gericht verantworten. Mehr...

Das Date endete nicht mit einer Vergewaltigung

Bezirksgericht Dielsdorf Ein 28-jähriger Syrer wurde am Dienstag freigesprochen. Mehr...

Endete das Date mit einer Vergewaltigung?

Bezirksgericht Dielsdorf Laut Verteidiger stützt sich die Anklage lediglich auf die Aussagen der Geschädigten. Beweise gebe es keine. Dennoch musste sich ein 28-Jähriger am Donnerstag wegen Vergewaltigung verantworten. Mehr...

Lehrer onanierte online mit Kindern

Bezirksgericht Bülach Ein 47-jähriger Primarlehrer aus einer Unterländer Gemeinde muss sich wegen versuchten sexuellen Handlungen mit Kindern vor dem Bezirksgericht Bülach verantworten. Mehr...

Bülachs Strassenbeleuchtung blitzt Temposünder

Bülach Die Stadtpolizei Bülach hat an der Kasernenstrasse ein Geschwindgkeitsmessgerät an einer Strassenlampe montiert. Nach einigen Tagen wird das Gerät jeweils umplatziert. Mehr...

Kein Sozialhilfemissbrauch - Beschuldigte freigesprochen

Bezirksgericht Bülach Eine Schweizerin soll das Sozialamt ihrer Gemeinde betrogen haben.Das Bezirksgericht Bülach sprach sie und einen Mitbeschuldigten vollumfänglich frei. Mehr...

Trotz Schuldspruch weinte die Betrügerin vor Freude

Obergericht Das Zürcher Obergericht sprach am Mittwoch eine 37-jährige Frau des gewerbsmässigen Betrugs schuldig. Damit wurde das Urteil des Bezirksgerichts Bülach bestätigt. Die Strafe fällt jedoch um einiges milder aus. Mehr...

Bülach hat nur halb soviel investiert wie geplant

Bülach Dank rekordhohen Grundsteuereinnahmen kann die Stadt Bülach einen Ertragsüberschuss verzeichnen. Mehr...

Fluglotse von Bezirksgericht Bülach schuldig gesprochen

Bülach Eine falsch eingeschätzte Situation am Flughafen endet für einen Fluverkehrsleiter von Skyguide mit einer Verurteilung wegen Störung des öffentlichen Verkehrs. Mehr...

Mädchen auf Schulweg belästigt

Oberglatt In Oberglatt wurde eine Primarschülerin von einem unbekannten Mann angegangen. Sie reagierte gut und machte genügend auf sich aufmerksam. Eine Passantin informierte sofort die Kantonspolizei. Mehr...

Nagra-Bohrungen kosten bis zu 30000 Franken pro Tag.

Bülach Anfang April beginnt die Nagra mit den Tiefenbohrungen in Bülach. Mehr...

Parlament lehnt Millionenabrechnung für Schulhaus-Sanierung erneut ab

Bülach Bei der Gemeinderatssitzung sorgten zwei Geschäfte für Zündstoff: Eine Motion zur Erarbeitung eines Siedlungsrichtplans und die Kreditabrechnung zur Sanierung des Schulhauses Schwerzgrueb. Mehr...

Den grössten Polizeieinsatz gab es bei einem Eishockeyspiel

Bülach Der Bülacher Geschäftsbericht bietet Einsicht in allerlei Zahlen und Fakten aus dem vergangenen Jahr. Eine grosse Rolle spielt dabei das Wachstum der Stadt. Mehr...

FC Bülach bangt um Ersatzplatz

Bülach Die Junioren des FC Bülach sollen ab Sommer auch auf dem Rasenplatz beim Schulhaus Hinterbirch trainieren können. Die Anwohner wehren sich dagegen. Das hat Konsequenzen für die Fussballer. Mehr...

Die Garderoben erstrahlen in neuem Glanz

Bülach Es war ein steiniger Weg. Doch nun können die Fussballerinnen und Fussballer des FC Bülach die neuen Garderoben beziehen. Hier die Vorher-Nachher-Bilder. Mehr...

Video

Die Nagra bohrt ein Loch in den Bülacher Boden

Endlager Am Montag hat die Nagra mit der Tiefenbohrung in Bülach begonnen. Die Erkenntnis: Besonders laut sind die Arbeiten im Gebiet Herrenwis nicht, auch weil unter anderem eine grosse Lärmschutzwand aufgebaut wurde. Mehr...

Mehrere Weltstars am Zürich Openair

Zürich Openair Die Organisatoren des Zürich Openairs haben für das kommende Festival wieder mehrere Top-Stars gebucht. Vielleicht ist es sogar das beste Line-Up, welches es in Rümlang je zu sehen und zu hören gab. Mehr...

Video

Junge Frau trifft ihre Retterinnen

Embrach Mehrere Leute haben Anna Lehmann geholfen, als sie mitten auf der Strasse einen epileptischen Anfall erlitt. Dank einem Aufruf im «Zürcher Unterländer» konnte sie sich nun persönlich bei ihnen bedanken. Mehr...

Junge Frau sucht nach ihren Rettern

Embrach Anna Lehmann, 25 Jahre alt, ist Epileptikerin. Am 12. März war sie auf die Hilfe von Passanten angewiesen. Die junge Frau sucht nun verzweifelt nach den Helfern, um sich bei ihnen zu bedanken. Mehr...

Nun sind die Initianten des Surfparks gefordert

Surfpark Der geplante Surfpark in Regensdorf hat am Montag die erste politische Hürde souverän gemeistert. Nun liegt der Ballbei den Initianten. Sie müssen einen Gestaltungsplan ausarbeiten, der im Dezember wiederum genehmigt werden muss. Mehr...

Todkranke Katze gekauft

Oberglatt Eigentlich wollte das Ehepaar Vogel einer Katze aus dem Tierheim ein neues Leben schenken. Das Glück währte aber nicht lange. Der Kater war krank und um einiges älter, als im Tierheim deklariert. Die Tierfreunde aus Oberglatt hegen schwere Vorwürfe. Mehr...

«Der Surfpark ist ein reines Prestige- und Luxusprojekt»

Regensdorf Längst nicht alle Bewohnerinnen und Bewohner von Regensdorf sind einverstanden mit dem geplanten Mega-Projekt von waveup. Die Gegner sind der Meinung, dass der Surfpark keinen Mehrnutzen für die Gemeinde hat. Mehr...

Im Unterland werden zwölf Personen vermisst

Vermisstenfälle Zurzeit sind im Bezirk Dielsdorf vier und im Bezirk Bülach acht Personen als vermisst gemeldet. Manche von ihnen wurden bereits für verschollen oder tot erklärt. Die Ursachen für das Verschwinden dieser Menschen sind grundverschieden. Mehr...

Verkürzte Trainingszeiten kommen nicht bei allen gut an

Bülach Mehrere Vereine wehren sich gegen die von der Stadt geplanten Veränderungen im Trainingsbetrieb. Mehr...

Auch wer das Trinkwasser verunreinigt, kann aus dem Land verwiesen werden

Landesverweisungen Eine 19-jährige Kosovarin muss die Schweiz verlassen, obwohl ihre ganze Familie hier lebt. In 88 Prozent der Verfahren, bei denen ein Landesverweis infrage kommt, haben die Bezirksgerichte im Kanton Zürich in den vergangenen zwei Jahren auch eine solche angeordnet. Mehr...

Anwohner setzen sich zur Wehr

Bülach Sechs Tage in der Woche sollen die Junioren des FC Bülach ab Juli 2019 auf der Wiese beim Schulhaus Hinterbirch Fussball spielen. Die Anwohner sind damit überhaupt nicht einverstanden. Auch ein «Echo-Raum» konnte die Gemüter nicht beruhigen. Mehr...

Winterdienst ist im Unterland anspruchsvoller als in den Bergen

Schneeräumung Trotz Klimaerwärmung wird es auch in Zukunft noch Winterdienste brauchen. Schwanken die Temperaturen zwischen minus fünf und plus fünf Grad ist die Gefahr von Eisbildungen am grössten. In Bergregionen gestaltet sich die Räumungsarbeit deshalb einfacher als im Unterland. Mehr...

Sollte für Hobbykapitäne weiterhin eine Promillegrenze gelten?

Pro und Contra Der Bundesrat hat die 0,5-Promillegrenze für Gummibootkapitäne gekippt. Der Entscheid, dass auf Flüssen und Seen wieder eins über den Durst getrunken werden darf, wird kontrovers diskutiert. Mehr...

Lohnt es sich, für den Super Bowl auf Schlaf zu verzichten?

Pro & Kontra In der Nacht auf Montag findet in Atlanta der Super Bowl statt. Das Finale im American Football beginnt um 0.30 Uhr Schweizer Zeit. Die Meinungen, ob es sich lohnt, am Montag freizunehmen, gehen auseinander. Mehr...

Schlägt Bier den Wein?

Pro und Contra Welches Getränk macht das Rennen? Bier oder Wein? ZU-Redaktoren Flavio Zwahlen und Daniela Schenker sind sich uneins. Mehr...

Jetzt brauchen wir die Siesta!

ZUgespitzt Kolumne In der Kolumne «ZUgespitzt» greifen die ZU-Redaktoren Themen aus dem Unterländer Alltag auf. Mehr...

Keine Überraschungen

Kommentar ZU-Redaktor Flavio Zwahlen zum Wahlergebnis in Bülach. Mehr...

Ein bisschen Spass muss sein

ZUgespitzt Kolumne In der Kolumne «ZUgespitzt» greifen die ZU-Redaktoren Themen aus dem Unterländer Alltag auf. Heute ärgert sich Flavio Zwahlen über die Vorschriften am Katzensee. Mehr...

Braucht es wirklich Drohnen in unserem Alltag?

Pro und Kontra Flavio Zwahlen findet Drohnen praktische Geräte mit hohem Spassfaktor, während sich Fabian Boller vor einem Drohnenschwarm am Himmel graust. Mehr...

Eine Attraktion fürs Unterland

ZUgespitzt Kolumne Redaktor Flavio Zwahlen baut in Gedanken einen Freizeitpark in Rafz. So möchte er dem Unterland zu mehr Glanz verhelfen. Mehr...

Trump entdeckt das Unterland

ZUgespitzt Kolumne Mehr...

Soll die Autofahrprüfung bereits ab 17 Jahren gemacht werden können?

Pro & Kontra Schnapsidee oder sinnvolle Neuerung? Jugendliche dürfen vielleicht zukünftig mit 17 Jahren am Steuer sitzen. Das Bundesamt für Strassen hat einen entsprechenden Vorschlag in die Vernehmlassung gegeben. Eine Reform, die nicht überall gut ankommt. Mehr...

Ist der Natursee besser als das Freibad?

Pro und Kontra Pipibrühe (Natursee) oder Chemie-Bassin (Freibad)? Die ZU-Redaktoren Flavio Zwahlen und Alexander Lanner streiten um eine Frage, die derzeit wichtiger nicht sein könnte. Mehr...

Zwei Unterländer wollen den Influencer Award

Bachenbülach/Rümlang Im Juni werden erstmals die vielversprechendsten Influencer-Talente der Schweiz ausgezeichnet. Auch zwei Unterländer sind unter den Nominierten. Mehr...

«Die Fluglotsen berichten zurückhaltender über ihre Fehler»

Flughafen Fluglotsen im Gerichtssaal: Was früher eine Seltenheit war, kommt heute immer häufiger vor. Die Staatsanwaltschaft fordert, dass die Flugverkehrsleiter keine rechtliche Sonderstellung mehr erhalten sollen. Laut Urs Lauener, Chief Operating Officer (COO) von Skyguide, wirken sich die Strafprozesse negativ auf die Fehlerkultur des Unternehmens aus. Mehr...

«Wenn ich keinen Nachfolger finde, gibt es ein Problem»

Rafz Alfons Sutter ist seit 20 Jahren als Hausarzt in Rafz tätig. Ende 2018 lässt er sich pensionieren. Einen Nachfolger hat er bisher nicht gefunden. Im Interview erzählt er, was den Beruf als Hausarzt so vielseitig macht und welche Probleme auf die Region zukommen. Mehr...

«Wir sind nicht stolz auf unsere Anlage»

Bülach Beim FC Bülach ist Geduld gefragt. Seit drei Jahren wartet der Verein auf die neuen Garderoben. Präsident Lucio Schiavi erklärt im Interview, was aus seiner Sicht schiefgelaufen ist, und hofft, dass der Gemeinderat das Projekt nicht versinken lässt. Mehr...

«Der Eislaufclub wird erfolgreicher und harmonischer»

Bülach Ein komplett neuer Vorstand soll die Unstimmigkeiten im Bülacher Eislaufclub aus der Welt schaffen. Die neue Präsidentin Silvia Bensalma erzählt, wie sie den ambitionierten Verein wieder auf die richtige Spur bringen will. Mehr...

Stichworte

Autoren