Stichwort:: Gabriele Spiller

News

Bierselig durch Salzburg

Salzburg Bier fliesst auch ausserhalb des Oktoberfests. In der Region Salzburg kann man ganzjährig originelle Bier­spezialitäten entdecken – und muss sie gleich dort verkosten! Mehr...

Pfeifen im Ohr ist oft stressbedingt

Gesundheit Ohrgeräusche sollte man ernst nehmen, denn oft wird die Lebensqualität dadurch empfindlich gestört. Andererseits herrscht kein Grund zur Panik: In bis zu 70 Prozent der Fälle verschwindet die Störung wieder von allein. Mehr...

Ein Geschwisterpaar startet durch

Neftenbach Gleich mit dem ersten Album «Together» steigen Dan Daniels und Miss D-Star auf Platz 27 in die Schweizer Hitparade ein. Ihre Zukunft als Electronic-Dance-Musiker planen die beiden mithilfe von Sir Colin. Mehr...

Hintergrund

600 Tonnen Mehl in zwei Türmen

Oberembrach Ein Müller steht heutzutage nicht mehr am Mühlstein. Urs Brunner ist vielmehr ein Allrounder in seinem auffälligen Turm. Mehr...

Münster, die attraktive Alternative

Münster Auf der Suche nach unbekannteren Städtereisezielen könnte der Ausflug nach Westfalen führen. Mehr...

Der treue Begleiter der Erfolgreichen

Stress Was dich nicht tötet, härtet dich ab, sagt schon das Sprichwort. Stress ist unser Lebensgefährte, sagt der 51-jährige Wissenschaftsjournalist Urs Willmann. Er erklärt, wie man gute und schlechte Belastung unterscheidet. Mehr...

Musikalische Begegnungen und Lampenfieber in herrlichem Ambiente

Rheinau Für den dreitägigen 41. Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb bot das Wochenende den perfekten Rahmen. Das Niveau war hoch, doch es war kein Kampf. Mehr...

«Anerkennung ist fundamental»

Psychologie Der Zürcher Sozialpsychologe Johannes Ullrich erklärt den Zusammenhang zwischen Anerkennung, Kränkung und Zurückschlagen. Mehr...

Interview

Eheglück ist eine lebenslange Aufgabe

Immer mehr Paare lassen sich nach langjähriger Ehe scheiden. Die Psychologin Pasqualina Perrig-Chiello hat untersucht, warum manche Partnerschaften im mittleren Alter zerbrechen – und andere nicht. Mehr...

«Der Weg gibt die Themen vor»

Zürich Vom Tagespilgern für Anfänger bis zum Pilgern für Trauernde: Michael Schaar steht dem 1996 gegründeten Reformierten Pilgerzentrum St. Jakob in Zürich vor. Mehr...

«Teils sehr schräg, aber 100 Prozent Berlin»

Pop into Berlin In einem Aktionsraum soll den Zürchern und Zürcherinnen das Berliner Lebensgefühl vermittelt werden – mit Musik, Performances und kreativen Geschenkideen. Mehr...

Ältere müssen sich stärker vernetzen

Gesellschaft Die klassische Bewerbung führt bei erfahrenen Stellensuchenden oft nicht zum Ziel. Mit anderen Strategien können sie auf sich aufmerksam machen. Mehr...

«Es soll schmecken und gesund sein»

Winterthur In einem Lehrbuch erklärt der Sportlehrer und Gesundheitsberater Willi Stänz aus Winterthur die Grundlagen der «neuen Ernährungslehre». Mehr...


Bierselig durch Salzburg

Salzburg Bier fliesst auch ausserhalb des Oktoberfests. In der Region Salzburg kann man ganzjährig originelle Bier­spezialitäten entdecken – und muss sie gleich dort verkosten! Mehr...

Pfeifen im Ohr ist oft stressbedingt

Gesundheit Ohrgeräusche sollte man ernst nehmen, denn oft wird die Lebensqualität dadurch empfindlich gestört. Andererseits herrscht kein Grund zur Panik: In bis zu 70 Prozent der Fälle verschwindet die Störung wieder von allein. Mehr...

Ein Geschwisterpaar startet durch

Neftenbach Gleich mit dem ersten Album «Together» steigen Dan Daniels und Miss D-Star auf Platz 27 in die Schweizer Hitparade ein. Ihre Zukunft als Electronic-Dance-Musiker planen die beiden mithilfe von Sir Colin. Mehr...

600 Tonnen Mehl in zwei Türmen

Oberembrach Ein Müller steht heutzutage nicht mehr am Mühlstein. Urs Brunner ist vielmehr ein Allrounder in seinem auffälligen Turm. Mehr...

Münster, die attraktive Alternative

Münster Auf der Suche nach unbekannteren Städtereisezielen könnte der Ausflug nach Westfalen führen. Mehr...

Der treue Begleiter der Erfolgreichen

Stress Was dich nicht tötet, härtet dich ab, sagt schon das Sprichwort. Stress ist unser Lebensgefährte, sagt der 51-jährige Wissenschaftsjournalist Urs Willmann. Er erklärt, wie man gute und schlechte Belastung unterscheidet. Mehr...

Musikalische Begegnungen und Lampenfieber in herrlichem Ambiente

Rheinau Für den dreitägigen 41. Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb bot das Wochenende den perfekten Rahmen. Das Niveau war hoch, doch es war kein Kampf. Mehr...

«Anerkennung ist fundamental»

Psychologie Der Zürcher Sozialpsychologe Johannes Ullrich erklärt den Zusammenhang zwischen Anerkennung, Kränkung und Zurückschlagen. Mehr...

Junge Musiktalente besuchen das Weinland

Rheinau Der Schweizer ­Jugendmusikwettbewerb ist der erste nationale Gross­anlass auf der Musikinsel. An den Finaltagen werden 386 Musiker erwartet, die sich in den regionalen Vorausscheidungen durchgesetzt haben. Mehr...

«Als Mutter erfahren Frauen eine Aufwertung in der Gesellschaft»

Zürich In ihrer Praxis ist die Psychotherapeutin Gaby Gschwend aus Zürich mit gestörten Mutter-Kind-Beziehungen konfrontiert. Als Mutter von zwei Kindern motivierten sie zudem persönliche Erfahrungen zu einem Buch. Mehr...

Eine neue Waffe bei chronischen Wunden

Gesundheit Für ein langwieriges und schmerzhaftes Leiden gibt es innovative Behandlungsmethoden. Der Dermatologe Christian Busch stellt in Winterthur eine Stosswellentherapie gegen Beingeschwüre vor. Mehr...

Tief atmen und das Pferd spüren

Horgen «Horse and Yoga» heisst das innovative Programm von Diana Morini, das einen engeren Kontakt zwischen Ross und Reiter aufbauen soll. Mehr...

Schiere Körperkultur zum Mitmachen

Zürich Der Fitnesstrend ist älter, als man denkt. Doch die Motivation war vor 100 Jahren eine andere. Die Kunsthalle Zürich gibt ­Anstösse zur intellektuellen und physischen Beschäftigung mit dem Thema. Mehr...

Auf der Suche nach dem gelingenden Leben

Lebensverläufe   Der Übergang vom Jugend- ins Erwachsenenalter birgt viele Herausforderungen. Eltern, Schule und Freunde formen die junge Persönlichkeit mit. Welche Einflüsse sich durchsetzen, untersuchen Forscher in einer Langzeitstudie. Mehr...

Mit Bedacht in Topform bringen

Pilates «Es ist der Geist, der den Körper formt», sagte Joseph Pilates vor 80 Jahren. Das von ihm entwickelte Training muss man kon­zen­triert und ruhig ausführen, um einen beweglichen Körper zu erhalten. Mehr...

Wenn dem eigenen Kind alles zu viel wird

Burnout Erschöpfungsdepressionen erreichen die Kinderzimmer. Schon jeder fünfte Schüler könnte betroffen sein, warnt der Jugendpsychiater Michael Schulze-Markwort. Mehr...

Das Wandern ist des Strickers Lust

Zürich Um den nimmermüden Wanderer Hannes Stricker zu interviewen, nimmt man am besten gemeinsam ein Stück Weg unter die Füsse. Auch den Kanton Zürich hat er per pedes erkundet. Mehr...

«Sehe immer den Aspekt des Subversiven»

Ossingen/Winterthur Die diesjährige Manor-Kunstpreis-Trägerin des Kantons Zürich kommt aus der Region: El Frauenfelders zeitlos faszinierende Bilder entstehen in einem einfachen Atelier im Ortskern von Ossingen. Mehr...

Eheglück ist eine lebenslange Aufgabe

Immer mehr Paare lassen sich nach langjähriger Ehe scheiden. Die Psychologin Pasqualina Perrig-Chiello hat untersucht, warum manche Partnerschaften im mittleren Alter zerbrechen – und andere nicht. Mehr...

«Der Weg gibt die Themen vor»

Zürich Vom Tagespilgern für Anfänger bis zum Pilgern für Trauernde: Michael Schaar steht dem 1996 gegründeten Reformierten Pilgerzentrum St. Jakob in Zürich vor. Mehr...

«Teils sehr schräg, aber 100 Prozent Berlin»

Pop into Berlin In einem Aktionsraum soll den Zürchern und Zürcherinnen das Berliner Lebensgefühl vermittelt werden – mit Musik, Performances und kreativen Geschenkideen. Mehr...

Ältere müssen sich stärker vernetzen

Gesellschaft Die klassische Bewerbung führt bei erfahrenen Stellensuchenden oft nicht zum Ziel. Mit anderen Strategien können sie auf sich aufmerksam machen. Mehr...

«Es soll schmecken und gesund sein»

Winterthur In einem Lehrbuch erklärt der Sportlehrer und Gesundheitsberater Willi Stänz aus Winterthur die Grundlagen der «neuen Ernährungslehre». Mehr...

«Irgendwann werde ich erkennen, wozu es gut war»

Stäfa Urvertrauen, Selbstliebe und Gleichmut sind die Stützen des Karma Yoga, das gelassen und dankbar macht. Dies hat die Stäfner Autorin Karin Jundt erfahren. Mehr...

Stichworte

Autoren