Stichwort:: Hansjörg Schifferli

News

Der FCW – vom Tessin in den Jura

FUSSBALL Die Blamage einer Niederlage gegen den Zweitligisten Gambarogno-Contone drohte dem FCW zu keiner Sekunde. Er erfüllte seine Pflicht mit einem 6:1 (5:0) – anfangs sehr souverän, später ziemlich nachlässig. Der nächste Gegner spielt zwei Klassen höher als die Tessiner: Es ist der Erstligist SR Delémont. Mehr...

Überrascht in die zweite Niederlage

Fussball Nach sechs Niederlagen in Folge siegte der FC Aarau ausgerechnet gegen den Challenge-League-Leader aus Zürich. Der liess sich durch zwei frühe Gegentore über­raschen und bezog mit einem 1:3 (0:2) im Brügglifeld die zweite Saisonniederlage. Mehr...

Der FCZ bleibt in der Marschtabelle

Fussball Der FC Zürich hält in der Challenge League neun Punkte Vorsprung auf Neuchâtel Xamax. In Wohlen musste er eine halbe Stunde auf sein erstes Tor warten, aber dann siegte er problemlos 4:1. Mehr...

Der FCZ findet die Punkte auch im Nebel

Der FC Winterthur war dem FC Zürich auch in Unterzahl ein guter Gegner. Aber die Zürcher nutzten eben auch bei dichtem Nebel wenigstens zwei ihrer Chancen. Adrian Winter in der 65. und Roberto Rodriguez in der 98. Minute trafen zum 2:0 des FCZ. Mehr...

Der Präsident, der wieder geniessen kann

Fussball Für das letzte Spiel seines Abstiegsjahres fährt der FC Zürich am Montag zum FC Winterthur. Er tut es als unangefochtener Leader und wird erwartet von 9400 Zuschauern. Mehr...

Hintergrund

Hitzfelds letzter Titel und Basler Glück

Fussball Zum sechsten Mal treffen sich FCW und FCB morgen im Cup. Noch immer siegten die Basler, mal in einem Final, zweimal in einem Halbfinal auf der Schützenwiese. Es ist – auch – eine Geschichte von Schiedsrichterentscheiden. Mehr...

Aufsteiger FCZ ganz einfach solider

Super League 20 000 kamen zum ersten Zürcher Derby seit dem Frühjahr 2016. Sie sahen einen Aufsteiger, der zum so verdienten wie logischen Sieger wurde. Der noch nicht mal 22jährige Ghanaer Raphael Dwamena schoss pro Halbzeit ein Tor zum 2:0-Sieg. Mehr...

Der FCZ mit dem Blick nach Europa

FC Zürich Der FCZ war vor einem Jahr kein «gewöhn­licher» Absteiger, er ist jetzt auch kein «gewöhnlicher» Aufsteiger in die Super League. Dazu passt, dass er sich wie selbstverständlich eine Europacup-Qualifikation zum Ziel gesetzt hat. Mehr...

Berneggers entscheidender Schritt?

Super League Mit einem Sieg in Vaduz heute Abend könnte Carlos Bernegger mit seinen Grasshoppers einen Schritt tun, der als im Abstiegskampf entscheidend zu werten wäre. Zehn Punkte Vorsprung – das müsste für die letzten fünf Runden reichen. Mehr...

Auf dem Weg zum «Turnaround»

FC Winterthur Mit zehn Punkten aus den letzten vier Spielen hat der FCW den Weg vom Tabellenende ins Mittelfeld der Challenge League unter die Füsse genommen. Ein weiterer Sieg, heute gegen den FC Aarau, hätte schon sehr viel Beruhigendes an sich. Mehr...

Meinung

Die Saison, die einfach besser sein muss

Fussball Im Wiler Bergholz beginnt für den FCW eine Saison, die eines sein muss: besser als die letzte. Mehr Stabilität und eine bessere Mentalität sind gefordert. Mehr...

Wenn ein «guter» Punkt zu wenig ist

Challenge League 1:1 als Tabellenletzter bei einem Aufstiegskandidaten – so gesehen war es ein guter Punkt des FCW gegen Servette. Aber in der Endphase hätten die Winterthurer diesen Match noch gewinnen können, wenn nicht müssen. Mehr...

Der Abstiegskampf geht weiter

Grasshoppers Die Grasshoppers waren 90 Minuten lang nicht fähig, den FC Lugano ernsthaft zu gefährden. Also genügte den Tessinern ein frühes Tor zu einem 1:0-Sieg. Sehr wahrscheinlich werden sie nun auch in der Europa League spielen. Mehr...

Am seidenen Faden

Fussball Das 4:0 gegen den FC Wil war der erste Sieg des FC Zürich in diesem Jahr. Ob er allerdings in der Wertung der Challenge League bleibt, ist offen – wie das Ergebnis des Überlebenskampfs der Wiler. Mehr...


Der FCW – vom Tessin in den Jura

FUSSBALL Die Blamage einer Niederlage gegen den Zweitligisten Gambarogno-Contone drohte dem FCW zu keiner Sekunde. Er erfüllte seine Pflicht mit einem 6:1 (5:0) – anfangs sehr souverän, später ziemlich nachlässig. Der nächste Gegner spielt zwei Klassen höher als die Tessiner: Es ist der Erstligist SR Delémont. Mehr...

Überrascht in die zweite Niederlage

Fussball Nach sechs Niederlagen in Folge siegte der FC Aarau ausgerechnet gegen den Challenge-League-Leader aus Zürich. Der liess sich durch zwei frühe Gegentore über­raschen und bezog mit einem 1:3 (0:2) im Brügglifeld die zweite Saisonniederlage. Mehr...

Der FCZ bleibt in der Marschtabelle

Fussball Der FC Zürich hält in der Challenge League neun Punkte Vorsprung auf Neuchâtel Xamax. In Wohlen musste er eine halbe Stunde auf sein erstes Tor warten, aber dann siegte er problemlos 4:1. Mehr...

Der FCZ findet die Punkte auch im Nebel

Der FC Winterthur war dem FC Zürich auch in Unterzahl ein guter Gegner. Aber die Zürcher nutzten eben auch bei dichtem Nebel wenigstens zwei ihrer Chancen. Adrian Winter in der 65. und Roberto Rodriguez in der 98. Minute trafen zum 2:0 des FCZ. Mehr...

Der Präsident, der wieder geniessen kann

Fussball Für das letzte Spiel seines Abstiegsjahres fährt der FC Zürich am Montag zum FC Winterthur. Er tut es als unangefochtener Leader und wird erwartet von 9400 Zuschauern. Mehr...

Der nächste Pflichtsieg

Zürich Der FCZ erledigte auch im Duell mit dem punktgleichen Gast Neuchâtel-Xamax seine Aufgabe. Das 1:0 war im sechsten Pflichtspiel der fünfte Sieg ohne Gegentor. Danach fährt er wieder als ­alleiniger Leader nach Schaffhausen. Mehr...

Der Favorit – um zwei Tore besser

Winterthur Ein Tor pro Halbzeit – das war die korrekte Ausbeute für den FCZ auf dem Weg zu seinem ersten Favoritensieg. Er war um genau diese zwei Tore besser als ein FC Winterthur, der nicht schlecht spielte, aber für eine Überraschung nicht gut genug. Mehr...

Souverän ans erste Ziel

Fussball Mit einem verdienten 0:0 gegen Frankreich erreicht die Schweiz die Achtelfinals, ihr Minimalziel an dieser EM. Sie trifft im ersten Spiel der K.o.-Runde am Samstagnachmittag in St-Etienne auf den Verlierer des Duells um den Sieg in der Gruppe C, Deutschland oder Polen ... Mehr...

Starkes Spiel – das Resultat passt zu wenig

Fussball Die Schweiz wäre gut genug gewesen für einen Sieg gegen Rumänien. Mangels Effizienz musste sie sich mit einem 1:1 bescheiden. Aber sie kann sich mit ihren vier Punkten schon fast als EM-Achtelfinalist fühlen. Ihr Ziel allerdings ist höher: Sie will am Sonntag gegen Frankreich Erster werden. Mehr...

Der FCZ – ein kleiner Cupsieger

Zürich Das erste Tor, das der Senegalese Sangoné Sarr für den FCZ schoss, machte den Absteiger zum neunten Mal zum Cupsieger. Auf Kosten des FC Lugano, der dafür in der Super League bleibt. Mehr...

Der FCZ – einzig richtiger Absteiger

Zürich 28 Jahre nach peinlichem Scheitern in einer Auf-/Abstiegsrunde verschwindet der FC Zürich wieder aus der Elite. Eine völlig missratene Saison beendete er zwar noch mit einem 3:1 gegen Vaduz. Lugano aber rettete sich mit einem 3:0 gegen St. Gallen – dank zwei frühen Toren. Mehr...

Jetzt hilft nur noch der «liebe Gott»

Der FC Zürich darf weiterhin auf den Klassenerhalt hoffen, der FC Sion auf einen Platz in der Europa League. Aber nach dem gerechten 2:2 in ihrer Direktbegegnung haben beide Klubs ihre nächste Zukunft nicht mehr in eigener Hand. Mehr...

Noch hats der FCZ in eigener Hand

Fussball Mit zwei Siegen kann sich der FCZ aus eigener Kraft retten. Aber er kann auch am Sonntag aus der Super League verschwinden: Wenn er in Sion verliert und Lugano in Vaduz gewinnt. Mehr...

Vom einen Debakel ins nächste

Zürich Der FCZ ist nach dem 0:3 in St. Gallen dem Abstieg so nahe wie nie mehr seit 1988 – als er dann auch abstieg. Das erste Spiel unter Uli Forte war die nächste Enttäuschung. Die St. Galler aber bannten die Abstiegsgefahr, ehe sie richtig aufkommen konnte. Mehr...

FCZ gerät vom einen Debakel ins nächste

Fussball Der FC Zürich ist nach dem 0:3 in St. Gallen dem Abstieg so nahe wie nie mehr seit 1988 – als er dann auch abstieg. Das erste Spiel unter Uli Forte war die nächste Enttäuschung. Mehr...

Hitzfelds letzter Titel und Basler Glück

Fussball Zum sechsten Mal treffen sich FCW und FCB morgen im Cup. Noch immer siegten die Basler, mal in einem Final, zweimal in einem Halbfinal auf der Schützenwiese. Es ist – auch – eine Geschichte von Schiedsrichterentscheiden. Mehr...

Aufsteiger FCZ ganz einfach solider

Super League 20 000 kamen zum ersten Zürcher Derby seit dem Frühjahr 2016. Sie sahen einen Aufsteiger, der zum so verdienten wie logischen Sieger wurde. Der noch nicht mal 22jährige Ghanaer Raphael Dwamena schoss pro Halbzeit ein Tor zum 2:0-Sieg. Mehr...

Der FCZ mit dem Blick nach Europa

FC Zürich Der FCZ war vor einem Jahr kein «gewöhn­licher» Absteiger, er ist jetzt auch kein «gewöhnlicher» Aufsteiger in die Super League. Dazu passt, dass er sich wie selbstverständlich eine Europacup-Qualifikation zum Ziel gesetzt hat. Mehr...

Berneggers entscheidender Schritt?

Super League Mit einem Sieg in Vaduz heute Abend könnte Carlos Bernegger mit seinen Grasshoppers einen Schritt tun, der als im Abstiegskampf entscheidend zu werten wäre. Zehn Punkte Vorsprung – das müsste für die letzten fünf Runden reichen. Mehr...

Auf dem Weg zum «Turnaround»

FC Winterthur Mit zehn Punkten aus den letzten vier Spielen hat der FCW den Weg vom Tabellenende ins Mittelfeld der Challenge League unter die Füsse genommen. Ein weiterer Sieg, heute gegen den FC Aarau, hätte schon sehr viel Beruhigendes an sich. Mehr...

Der Erfolgszwang des FCW

Winterthur Das Derby vom Samstag gegen Wil ist für den FCW wichtiger als der Cupmatch am Mittwoch gegen Basel. Mehr...

Gewonnen ist erst ein Kampf

Winterthur Der vom Konkurs bedrohte FC Wil konnte den Kopf gerade noch aus der Schlinge ziehen. Jetzt gilt nur noch eines: diese Arbeit nicht gleich wieder zumindest teilweise zunichte ­zumachen, indem man aus der Challenge League absteigt. Mehr...

Die Grasshoppers gehen auf Tournee

Zürich Apollon Limassol und Luzern – US Sassuolo sind die Hinspiele der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League. Zumindest von den Zürchern ist ein Weiterkommen zu erwarten. Mehr...

Der Skorer aus der Stadt Pelés

Winterthur Silvio spielte einst beim FC Santos, wo der grosse Pelé Karriere machte. In der Challenge League schoss er Tore, wo er wirkte. Ab Montag will er, inzwischen 31, das auch für den FCW tun. Mehr...

GC soll wieder «europäisch» werden

Zürich Als Rivalen des FC Basel können sie sich bei den Grasshoppers auch in dieser Saison nicht sehen. Aber zu einem Europacupplatz soll es doch reichen – in einer Saison ohne Derbys notabene. Mehr...

Es soll bei einer Ehrenrunde bleiben

Zürich Der FCZ will auf direktem Weg zurück in die Super League. Ob sie diesem Anspruch über die Rhetorik hinaus auch wirklich gewachsen sind, müssen die Zürcher aber erst noch nachweisen. Mehr...

Die Attraktion auf zweiter Ebene

Zürich In den letzten zehn Jahren sind nur zwei Vereine nach dem Abstieg aus der Super League direkt wieder aufgestiegen, Neuchâtel Xamax und zweimal St. Gallen. Das wird nunerwartet vom FCZ – dem Grossklub, der die Challenge League zur ungewohnten Attraktion macht. Mehr...

«Ich nähme mich nie raus»

Fussball Admir Mehmedi sollte wohl ausgewechselt werden. Aber dann schoss er das 1:1 gegen Rumänien. Er ist der erste Schweizer, der an einer EM- wie an einer WM-Endrunde ein Tor geschossen hat. Mehr...

Den Cup gewinnen und viele Fragen regeln

Zürich Der FC Zürich leckt die Wunden nach dem Abstieg – und sieht am Sonntag im Cupfinal gegen Lugano die Chance, einen ersten Schritt in eine gesündere Zukunft zu tun. Aber die hängt vor allem von Ancillo Canepa ab, dem Präsidenten. Mehr...

Die letzte Hoffnung des FCZ

Zürich Die Lage ist klar: Der FCZ muss heute im Heimspiel gegen Vaduz mehr Punkte holen als der FC Lugano gegen St. Gallen. Glückt das nicht, steigen die Zürcher in die Challenge League ab. Mehr...

Die Saison, die einfach besser sein muss

Fussball Im Wiler Bergholz beginnt für den FCW eine Saison, die eines sein muss: besser als die letzte. Mehr Stabilität und eine bessere Mentalität sind gefordert. Mehr...

Wenn ein «guter» Punkt zu wenig ist

Challenge League 1:1 als Tabellenletzter bei einem Aufstiegskandidaten – so gesehen war es ein guter Punkt des FCW gegen Servette. Aber in der Endphase hätten die Winterthurer diesen Match noch gewinnen können, wenn nicht müssen. Mehr...

Der Abstiegskampf geht weiter

Grasshoppers Die Grasshoppers waren 90 Minuten lang nicht fähig, den FC Lugano ernsthaft zu gefährden. Also genügte den Tessinern ein frühes Tor zu einem 1:0-Sieg. Sehr wahrscheinlich werden sie nun auch in der Europa League spielen. Mehr...

Am seidenen Faden

Fussball Das 4:0 gegen den FC Wil war der erste Sieg des FC Zürich in diesem Jahr. Ob er allerdings in der Wertung der Challenge League bleibt, ist offen – wie das Ergebnis des Überlebenskampfs der Wiler. Mehr...

Stichworte

Autoren