Stichwort:: Helmut Dworschak

News

Video

Der Ton ist die Message

Winterthur Das Winterthurer Künstlerkollektiv Antipro bewegt sich auf seinem Debüt-Album gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen Pop und Tiefsinn und findet dabei einen ganz eigenen Ton. Mehr...

Portugal, fernab vom Meer

Panorama Wer Stille und Abgeschiedenheit sucht, wird im Landesinnern von Portugal fündig. Im Nordosten locken Felszeichnungen aus der Altsteinzeit. Mehr...

Video

Surf-Sound und Wüstenrock

Winterthur Die Musikfestwochen starten heute mit ausgezeichneten Bands aus Kalifornien, Niger und der Schweiz. Mehr...

Geradeaus fliegen und ankommen

Winterthur Die Genfer Retroband The Animen eröffnet heute in einer Woche mit süffigem Rock die Winterthurer Musikfestwochen. Zwei Alben hat das Quartett bisher eingespielt, auf «Hi!» folgte im letzten November «Are We There Yet?» Mehr...

«Jetzt kommst du schon in der Zeitung»

Winterthur SP-Bundesrätin Sommaruga war am Sonntag im KSW zu Gast und fühlte dem Personal den Puls. Mehr...

Hintergrund

Vor 50 Jahren wurde uns der Mond nach Hause geliefert

Ausstellung Die erste Mondlandung inspiriert die Fotografie bis heute. Die Fotostiftung Schweiz nimmt das Jubiläum zum Anlass, über das Verhältnis von Bild und Realität nachzudenken. Mehr...

Franz Klammer sucht den Sieg und findet die Weltgeschichte

Villa Sträuli In seinem neuen Hörspiel schickt Gion Mathias Cavelty den Abfahrts-Olympiasieger von 1976, Franz Klammer, ins Heilige Land. Mehr...

Bildgeschichten

Winterthur Mit einem Querschnitt durchs Filmprogramm haben gestern Abend im voll besetzten Theater Winterthur die 19. Internationalen Kurzfilmtage begonnen. Mehr...

Der Fotograf als Entwicklungshelfer

Winterthur Das Dorf Sam Dzong muss wegen Wassermangels umziehen. Vor sieben Jahren begann für den Winterthurer Fotografen Manuel Bauer im Norden des Himalaja ein ­Abenteuer, das immer noch andauert. Seine Bilder sind jetzt im Forum für Dokumentarfotografie in der Coalmine zu sehen. Mehr...

Melancholie im Flug zu den Sternen

Winterthur Heute abend lebt Admiral James T. auf der Steinberggasse noch einmal auf – in den Coverversionen seiner musikalischen Freunde. Der Schöpfer dieser Kunstfigur, David Langhard, will dem Anlass fern bleiben. Mehr...

Interview

«Ich war hier eine Sternschnuppe»

Winterthur Marc Fehlmann hat das Image des Reinhart-Museums aufgefrischt und die Besucherzahlen vervierfacht. Was er Winterthur rät, bevor er nach Berlin zieht. Mehr...

Kultur als Kernelement des Service public

Winterthur Welche ­konkreten Folgen hat das neue Kulturleitbild? Antworten von Nicole Kurmann, ­Bereichsleiterin Kultur der Stadt Winterthur. Mehr...


Video

Der Ton ist die Message

Winterthur Das Winterthurer Künstlerkollektiv Antipro bewegt sich auf seinem Debüt-Album gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen Pop und Tiefsinn und findet dabei einen ganz eigenen Ton. Mehr...

Portugal, fernab vom Meer

Panorama Wer Stille und Abgeschiedenheit sucht, wird im Landesinnern von Portugal fündig. Im Nordosten locken Felszeichnungen aus der Altsteinzeit. Mehr...

Video

Surf-Sound und Wüstenrock

Winterthur Die Musikfestwochen starten heute mit ausgezeichneten Bands aus Kalifornien, Niger und der Schweiz. Mehr...

Geradeaus fliegen und ankommen

Winterthur Die Genfer Retroband The Animen eröffnet heute in einer Woche mit süffigem Rock die Winterthurer Musikfestwochen. Zwei Alben hat das Quartett bisher eingespielt, auf «Hi!» folgte im letzten November «Are We There Yet?» Mehr...

«Jetzt kommst du schon in der Zeitung»

Winterthur SP-Bundesrätin Sommaruga war am Sonntag im KSW zu Gast und fühlte dem Personal den Puls. Mehr...

Die Live-Qualität muss stimmen

Winterthur Frank Turner und Tom Odell spielen Ende August auf der Steinberggasse. Die Musikfestwochen haben heute über die Hälfte des Festival-Programms bekannt gegeben. Mehr...

So viel Gewinn wie noch nie für die Musikfestwochen

Winterthur Die Musikfestwochen schliessen das Jubiläumsjahr 2015 mit schwarzen Zahlen ab. Der Verlust des Vorjahres wird damit nicht ganz aufgewogen. Mehr...

Alles zum Wohle des Hundes

Eulachhallen Eine sachliche Atmosphäre herrschte am Wochenende an der Schweizer Hundefachmesse. Ein Rundgang förderte dennoch Erstaunliches zutage. Bernhardiner-Hündin Ranna etwa hatte gar einen Auftritt als Künstlerin. Mehr...

Musik, Fest und Überraschungen

Winterthur Mit dem afrokubanischen Gesangsquartett Ibeyi und der amerikanischen Rockdampfwalze Augustines begannen gestern die 40. Winterthurer Musikfestwochen. Mehr...

Die Bühne als Labor der Wirklichkeit

Winterthur Der Theatermacher Stefan Kaegi hat gestern den grossen Hauptpreis für Schweizer Theaterschaffende erhalten. Er arbeitet seit 15 Jahren an der Überwindung des Grabens zwischen Bühne und Wirklichkeit. Mehr...

«Das ist so weit weg wie der Mond»

Zürich Das neue «Leitbild Kulturförderung» des Kantons Zürich sei realitätsfremd und befinde sich weit weg von den Kulturschaffenden, kritisierten diese an einer Podiumsdiskussion im Theater Kanton Zürich. Mehr...

Vor 50 Jahren wurde uns der Mond nach Hause geliefert

Ausstellung Die erste Mondlandung inspiriert die Fotografie bis heute. Die Fotostiftung Schweiz nimmt das Jubiläum zum Anlass, über das Verhältnis von Bild und Realität nachzudenken. Mehr...

Franz Klammer sucht den Sieg und findet die Weltgeschichte

Villa Sträuli In seinem neuen Hörspiel schickt Gion Mathias Cavelty den Abfahrts-Olympiasieger von 1976, Franz Klammer, ins Heilige Land. Mehr...

Bildgeschichten

Winterthur Mit einem Querschnitt durchs Filmprogramm haben gestern Abend im voll besetzten Theater Winterthur die 19. Internationalen Kurzfilmtage begonnen. Mehr...

Der Fotograf als Entwicklungshelfer

Winterthur Das Dorf Sam Dzong muss wegen Wassermangels umziehen. Vor sieben Jahren begann für den Winterthurer Fotografen Manuel Bauer im Norden des Himalaja ein ­Abenteuer, das immer noch andauert. Seine Bilder sind jetzt im Forum für Dokumentarfotografie in der Coalmine zu sehen. Mehr...

Melancholie im Flug zu den Sternen

Winterthur Heute abend lebt Admiral James T. auf der Steinberggasse noch einmal auf – in den Coverversionen seiner musikalischen Freunde. Der Schöpfer dieser Kunstfigur, David Langhard, will dem Anlass fern bleiben. Mehr...

Vielfalt der Musikfestwochen in sechs Schubladen

Winterthur Mit den kraftvollen Hymnen der ­Augustines beginnt morgen das Gratisprogramm der Musikfestwochen. Es bietet sehr viele Höhepunkte – und Aufräumen war hier dringend notwendig. Mehr...

Kleine Schritte statt grosse Worte

Winterthur Sollte an Afro-Pfingsten über die Flüchtlingswelle diskutiert werden? Festivalchef Tom Mörker sieht seine Rolle als Ermöglicher. Festivalgründer Daniel Bühler hält das ­Interesse an Diskussionen für begrenzt. Mehr...

«Ich war hier eine Sternschnuppe»

Winterthur Marc Fehlmann hat das Image des Reinhart-Museums aufgefrischt und die Besucherzahlen vervierfacht. Was er Winterthur rät, bevor er nach Berlin zieht. Mehr...

Kultur als Kernelement des Service public

Winterthur Welche ­konkreten Folgen hat das neue Kulturleitbild? Antworten von Nicole Kurmann, ­Bereichsleiterin Kultur der Stadt Winterthur. Mehr...

Stichworte

Autoren