Stichwort:: Katarzyna Suboticki

News

Eine jede spielt die Rolle ihres Lebens

Kloten Was die über 300 Zuschauer am letzten Samstagabend bei «Kloten packt aus» im Schluefweg sahen, war wörtlich ein Einblick in die Bevölkerung der Flughafenstadt: realistisch und lebensnah. Mehr...

Statt Panzern helfen Rinder den Amphibien

Kloten Frösche, Molche, Unken und andere Arten von Amphibien leben im Bereich der Klotener Panzerpiste. Der Naturschutzverein Niederhasli wollte vom Biologen wissen, wieso es ihnen dort gefällt. Mehr...

Werke von Pop Art-Künstlerin kommen besonders gut an

Kloten Eine besondere Sammlung von Pop Art-Werken berühmter Künstler ist momentan im ältesten Haus Klotens zu bestaunen. Für den Ausstellungsmacher ist es die beste Ausstellung, die die Szene Kloten bis heute organisiert hat. Mehr...

Identität steht Zusammenleben im Weg

Dielsdorf Wie kann ein Zusammenleben unter «Fremden» in unserer Gesellschaft aussehen? Diesen und anderen Fragen ging am Samstag in Dielsdorf der Schweizer Philosoph und Physiker Eduard Kaeser nach. Mehr...

Die Musik als spirituelle Disziplin

Eglisau Der Pianist Nik Bärtsch gab zum Gründonnerstag in der reformierten Kirche Eglisau ein Konzert, das ideal die Passionszeit passte. Die Besucher erlebten eine fast meditative Musikerfahrung. Mehr...

Hintergrund

Ein rustikales Auffahrtsfest, bei dem alle mithelfen

Bülach Die Hallen des Spycherfäscht von Nussbaumen am Auffahrtsdonnerstag blieben trotz Regen nicht leer. Mit Musik, Pferdekutschen und gutem Essen war die Laune bei den Besuchern sonnig. Mehr...

Musik ist eine Weltsprache für alle

Kloten Die Klänge der Klarinetten, Waldhörner, Saxophone, Oboen und Posaunen der Stadtmusik entführten das Publikum im Schuefweg mit den verschiedene Stilrichtungen in zahlreiche Länder. Das Frühlingskonzert umfasste ein breites Repertoire. Mehr...

Emotionen tauchen in Landschaften ein

Bülach Danielle Kissenpfennig aus Hochfelden malte jahrzehntelang; eine Auswahl ihrer abstrakt-impressionistischen Bilder kann man im Alterszentrum Rössligasse sehen. Mehr...

Ein Frühlingsputz zum Wohl der Natur

Regensdorf Kommt das warme Wetter, steht für die Primarschulklassen aus Regensdorf, Watt und Adlikon der Waldputz an. Diesen haben die Gemeinde und die Jäger vor 15 Jahren zusammen ins Leben gerufen. Auch heuer wurde die Abfallmulde gut gefüllt. Mehr...

Vom grünen Rasen auf die farbige Leinwand

Steinmaur Ex-Grasshoppers-Fussballer Richi Bauer hat ein grosses Hobby: die Malerei. Seine neusten Acrylbilder fanden an der Vernissage im Orchideenhaus in Steinmaur viel Anklang. Mehr...


Eine jede spielt die Rolle ihres Lebens

Kloten Was die über 300 Zuschauer am letzten Samstagabend bei «Kloten packt aus» im Schluefweg sahen, war wörtlich ein Einblick in die Bevölkerung der Flughafenstadt: realistisch und lebensnah. Mehr...

Statt Panzern helfen Rinder den Amphibien

Kloten Frösche, Molche, Unken und andere Arten von Amphibien leben im Bereich der Klotener Panzerpiste. Der Naturschutzverein Niederhasli wollte vom Biologen wissen, wieso es ihnen dort gefällt. Mehr...

Werke von Pop Art-Künstlerin kommen besonders gut an

Kloten Eine besondere Sammlung von Pop Art-Werken berühmter Künstler ist momentan im ältesten Haus Klotens zu bestaunen. Für den Ausstellungsmacher ist es die beste Ausstellung, die die Szene Kloten bis heute organisiert hat. Mehr...

Identität steht Zusammenleben im Weg

Dielsdorf Wie kann ein Zusammenleben unter «Fremden» in unserer Gesellschaft aussehen? Diesen und anderen Fragen ging am Samstag in Dielsdorf der Schweizer Philosoph und Physiker Eduard Kaeser nach. Mehr...

Die Musik als spirituelle Disziplin

Eglisau Der Pianist Nik Bärtsch gab zum Gründonnerstag in der reformierten Kirche Eglisau ein Konzert, das ideal die Passionszeit passte. Die Besucher erlebten eine fast meditative Musikerfahrung. Mehr...

Bildsprache aus den Klaviertasten

Bülach Am Sonntag jährte sich Claude Debussys Todestag zum 100. Mal. Des grossen Komponisten des Impressionismus wurde in Bülach mit einem Konzert gedacht. Mehr...

Nicht nur für Heimwehberner

Winkel Musik und Theater auf «Bärndütsch», Berner Spezialitäten und Trachten – der Bernverein Zürcher Unterland liess in Winkel die Tradition des Schweizer Kantons hochleben. Mehr...

Die andere Sicht auf den Advent

Bülach Mit «Julias Adventsgeschichte» stellt Sängerin und Autorin Julia Schiwowa dem Publikum die Weihnachtszeit aus ihrer Sicht vor. Am Wochenende feierte sie mit ihrem neuen Programm «Törli uf, Törli zue» in Bülach Premiere und lüftete dabei viele kleine Weihnachtsgeheimnisse. Mehr...

Einsatz für Dorfgemeinschaft wird gefeiert

Bachs Wissensvermittlung, Diskussion, Unterhaltung; das Bachser Forum setzt sich seit einem Vierteljahrhundert vielseitig und erfolgreich für sein Dorf ein. So war der Dank der Gemeinde am Jubiläumsfest gross. Mehr...

Damit das Hochmoor lebt

Niederhasli Das Hochmoor am Haslisee soll sich dereinst wieder selber regenerieren. Bis dahin wird das Torfmooswachstum mit dem Einsatz von Gartenscheren, Zangen, Sägen und anstrengender Handarbeit unterstützt. Mehr...

Im Wein liegen Wahrheit und Kunst

Embrach Kunstwerke der Fotografie, Marmor- und Sandsteinskulpturen werden im Embracher Gemeindehaus gezeigt. Aber auch eine besondere Maltechnik mit Wein. Die Ausstellung «Visuelle Melodie in 2D und 3D» stammt von zwei Künstlern aus Freienstein-Teufen. Mehr...

Kids-Camps in der Erlen wollen in Zukunft wieder wachsen

Dielsdorf Die Schulferiencamps in der Sportanlage Erlen – wie momentan das Herbst-Kids-Camp – bieten Kindern eine grosse Vielfalt an Beschäftigungs- und Sportangeboten. Damit die Zahl der Anmeldungen wieder ansteigt, denkt die Leitung über neue Konzepte nach. Mehr...

Nächtliche Vertiefungsarbeit erfreut die Kinderherzen

Bassersdorf Die Kinder der Jungwacht-und Blauring-Schar von Bassersdorf und Nürensdorf, genannt «Montezuma», erlebten am Samstag ein spezielles Abenteuer. Dank der Vertiefungsarbeit eines ihrer Leiter unternahmen sie eine Nachtwanderung. Mehr...

Die Kunst der fliegenden Schlegel

Bülach Am Samstagabend erbebte die Luft im Embracher Gemeindesaal. Ohrenbetäubend, rasend schnell und absolut taktgleich flogen die Schläger an die Trommeln und wieder weg und begeisterten die Menge: Der Tambourenverein Bülach hatte zur Drum Night eingeladen. Mehr...

Ein Stück Autonomie für neue Lebensqualität

Kloten Die Betreuung von Menschen mit schweren kognitiven Beeinträchtigungen ist ein Muss. Der Film «Hebt Mario ab?» der Pigna-Stiftung nimmt sich dem Thema an. Mehr...

Ein rustikales Auffahrtsfest, bei dem alle mithelfen

Bülach Die Hallen des Spycherfäscht von Nussbaumen am Auffahrtsdonnerstag blieben trotz Regen nicht leer. Mit Musik, Pferdekutschen und gutem Essen war die Laune bei den Besuchern sonnig. Mehr...

Musik ist eine Weltsprache für alle

Kloten Die Klänge der Klarinetten, Waldhörner, Saxophone, Oboen und Posaunen der Stadtmusik entführten das Publikum im Schuefweg mit den verschiedene Stilrichtungen in zahlreiche Länder. Das Frühlingskonzert umfasste ein breites Repertoire. Mehr...

Emotionen tauchen in Landschaften ein

Bülach Danielle Kissenpfennig aus Hochfelden malte jahrzehntelang; eine Auswahl ihrer abstrakt-impressionistischen Bilder kann man im Alterszentrum Rössligasse sehen. Mehr...

Ein Frühlingsputz zum Wohl der Natur

Regensdorf Kommt das warme Wetter, steht für die Primarschulklassen aus Regensdorf, Watt und Adlikon der Waldputz an. Diesen haben die Gemeinde und die Jäger vor 15 Jahren zusammen ins Leben gerufen. Auch heuer wurde die Abfallmulde gut gefüllt. Mehr...

Vom grünen Rasen auf die farbige Leinwand

Steinmaur Ex-Grasshoppers-Fussballer Richi Bauer hat ein grosses Hobby: die Malerei. Seine neusten Acrylbilder fanden an der Vernissage im Orchideenhaus in Steinmaur viel Anklang. Mehr...

Frauen gönnen sich ein entspannendes Fest

Bülach Der Weltfrauentag bringt in Bülach seit Jahren viele Teilnehmerinnen am Frauenfest im reformierten Kirch-gemeindehaus. Mit Wellness-Workshops landeten die Organisatorinnen dieses Jahr einen Treffer. Mehr...

Seitensprünge mit komischen Konsequenzen

Oberglatt Die Dachbühne Oberglatt lädt dieses Jahr zu einer Komödie um geheime aussereheliche Eskapaden und deren Konsequenzen ein, in der sich alle Beteiligten ungewollt in einem Wohnzimmer begegnen. Ab Freitag geht es los. Mehr...

Mit Humor dem Ernst des Lebens begegnen

Eglisau Zwei italienische Grosselternpaare lieben ihren Enkel über alles und wollen sich nicht von ihm trennen. Die Komödie «Was zählt, ist die Familie», welche die Rhibühne ab morgen Freitag aufführt, geht diese Situation mit viel Witz und süd-ländischen Emotionen an. Mehr...

Video

Zwei Instrumente ergänzen sich perfekt

Bülach Wie stimmungsvoll, leichtfüssig und leidenschaftlich spanische traditionelle Musik und argentinische Tangos mitGeige und Gitarre tönen, konnte man in Bülach hören. Das Duo Sardana war im Sigristenkeller zu Gast. Mehr...

Statt Eisbären sind plötzlich leichtbekleidete Damen in Not

Niederglatt Wie ein fiktiver Tierrettungsverein als Alibi für Nachtclubbesuche dienen kann – oder eben nicht – zeigt das neue Stück des dramatischen Vereins Niederglatt. Mehr...

Fruchtertrag mit der Baumschere fördern

Bülach Eine gute Krone und grössere Früchte – ein jährlicher Winterschnitt tut Obstbäumen gut. Wie ­dieser auszuführen ist, zeigten am Samstag Mitglieder des Gartenobstbaumvereins Bülach und Umgebung. Mehr...

Video

Fiktives Volkstribunal arbeitet echte Verbrechen auf

Freienstein-Teufen «Das Kongo Tribunal» des Schweizer Theaterregisseurs Milo Rau ist ein Dokumentarfilm, der die Kriegsverbrechen im Kongo aufarbeitet. Produzent Olivier Zobrist stellte den Film im Neuen Kino Freienstein vor. Mehr...

Zum Abschied eine Reise durch China

Steinmaur Im Orchideenhaus in Steinmaur führte Daniel Müller seine Gäste nach China, das er bereits zum achten Mal berist hatte. Der Anlass war verbunden mit einem besonderen Fest für die Müller Familie. Mehr...

Für eine sichere Fahrt bis vor die eigene Haustür

Niederhasli Wer im Dezember abends nicht mehr Auto fahren will, kann bei Nez Rouge anrufen und kostenlos im eigenen Auto nach Hause gefahren werden. Kann sein, dass man von Kathrin Stüssi aus Niederhasli abgeholt wird – sie ist seit drei Jahren als Freiwillige bei Nez Rouge Zürich als Fahrerin dabei. Mehr...

Mit Menschlichkeit der Gewalt trotzen

Freienstein «Disturbing the Peace» heisst ein Dokumentarfilm über die Mitglieder der «Combatants for Peace». Er berichtet von ihrer Vision eine friedvolle Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts zu bewirken. Am Montag bewegte er die Besucher des Neuen Kinos in Freienstein zutiefst. Mehr...

Stichworte

Autoren