Stichwort:: Marc Leutenegger

News

Keine Strafe für Polizei-Eskorte

Winterthur Die Polizeieskorte für die Hochzeit des Unternehmers Jan Schoch hatte ein Nachspiel: Weil die Motorradpolizisten mit Blaulicht fuhren, untersuchte die Statthalterin den Fall. Sie sieht nun von einer Strafe ab. Mehr...

Galladé sagt sich von der SP los

Winterthur Die Sozialdemokraten seien ihr zu ideologisch geworden, sagt Chantal Galladé. Die langjährige Nationalrätin und heutige Kreisschulpflegepräsidentin wechselt zur GLP. Mehr...

Der Serieneinbrecher steht vor Gericht

Winterthur/Bülach Er stieg in Winterthur in ein Café ein, in die ZHAW und in ein Sport Center. Ein Einbrecher muss sich vor Gericht verantworten. Auch für eine romantische Geste, die in Bülach in einem Fiasko endete. Mehr...

Das Festival und die hohen Preise

Musikfestwochen Bekannte Bands für einen Auftritt zu buchen, wird immer teurer, sagt Musikfestwochen-Booker Matthias Schlemmermeyer. Ein Gespräch über die Preisspirale. Mehr...

Petardenwerfer will den FCW entschädigen

Winterthur Der FCW und ein junger Mann, der einen Knallkörper aufs Spielfeld geworfen haben soll, haben sich am Dienstag vor dem Friedensrichteramt getroffen. Eine Einigung ist in Aussicht. Mehr...

Hintergrund

Eine Winterthurer Aktie ist die teuerste der Schweiz

Aktie 149 750 Franken muss aktuell aufwerfen, wer Besitzer der teuersten Aktie der Schweiz werden will. Die Spuren dieses Wertpapiers führen mitten in die Winterthurer Industriegeschichte. Mehr...

Ein Bierbrauer, ein Bier, ein Bild

Fotografie Der Winterthurer Fotograf Stefan Schaufelberger porträtiert die besten Brauer der europäischen Craft-Bier-Szene. Der Clou: Er entwickelt den Film dazu in ihrem eigenen Bier. Mehr...

Wettrüsten mit automobiler Modellvielfalt

Auto-Salon 2017 wird für die Automobilindustrie technologisch ein Übergangsjahr. Die Elektromobilität ist noch nicht auf Touren, das autonome Fahren nicht serienreif. Am Auto-Salon in Genf dominiert, was sich derzeit verkaufen lässt: Kleinwagen, PS-Protze und jede Menge SUV. Mehr...

Bern luchst Winterthur bedeutende Kunstsammlung ab

Winterthur Die Stiftung Hahnloser/Jäggli vergibt ihre Bilder als Leihgabe ans Kunstmuseum Bern. Begründet wird der Schritt damit, dass Winterthur einen Ausbau der Villa Flora sistiert hat. Mehr...

Der Ex-Fifa-Mann mit den Antithesen

Winterthur Die Drahtzieher der WM-Vergaben nach Katar und Russland sitzen in Europa, und Sepp Blatter wird Unrecht getan: Ex-Fifa-Sprecher Walter de Gregorio stellte im Winterthurer Stadtalk verbreitete Ansichten auf den Kopf. Auch dass ihn ein Witz den Job gekostet habe. Mehr...

Interview

«Ein Austritt vor der Wahl wäre ehrlicher gewesen»

Winterthur Die lokale SP-Co-Präsidentin und Nationalrätin Mattea Meyer wirft Chantal Galladé Irreführung der Wähler vor. Die SP verzichtet aber auf Rücktrittsforderungen. Mehr...

«Ich habe mir gesagt: Dann will ich den Winterthurern unsere Kompetenz zeigen»

Winterthur Immobilieninvestor Isaac Schapira meidet öffentliche Auftritte und betreibt seine Geschäfte über ein internationales Netz von Gesellschaften. In Winterthur, wo er von der Stadt Land kaufen und ein Demenzheim bauen will, bricht er seine Diskretion. Mehr...

«Die Reaktion auf Glockenlärm ist sehr ähnlich wie die auf Fluglärm»

Glockenlärm Eine ETH-Studie war in der Schweiz über Jahre der Referenzpunkt für die Bewertung des Einflusses von Glockenlärm auf den Schlaf. Ihr Hauptautor Mark Brink über Lärm und einen Richtentscheid des Bundesgerichts. Mehr...

«Jedes Kind ist schön, das betonen wir auf der Bühne»

Famexpo An der Familienmesse wird am Wochenende in den Eulachhallen das Baby Face 2017 gewählt. Mitorganisatorin Cornelia Stutz über die Kinder-Schönheitskonkurrenz. Mehr...

«Bullenschweine», Stinkefinger und Gewalt

Polizeiarbeit Verbale Gewalt gegen Polizisten mündet zu selten in einer Anzeige, sagt der Polizist und Vizepräsident des Polizeibeamtenverbandes Daniel Kindlimann. Ein Gespräch über Ehrverletzung, Polizeigewalt und die Fehlerkultur der Polizei. Mehr...


Keine Strafe für Polizei-Eskorte

Winterthur Die Polizeieskorte für die Hochzeit des Unternehmers Jan Schoch hatte ein Nachspiel: Weil die Motorradpolizisten mit Blaulicht fuhren, untersuchte die Statthalterin den Fall. Sie sieht nun von einer Strafe ab. Mehr...

Galladé sagt sich von der SP los

Winterthur Die Sozialdemokraten seien ihr zu ideologisch geworden, sagt Chantal Galladé. Die langjährige Nationalrätin und heutige Kreisschulpflegepräsidentin wechselt zur GLP. Mehr...

Der Serieneinbrecher steht vor Gericht

Winterthur/Bülach Er stieg in Winterthur in ein Café ein, in die ZHAW und in ein Sport Center. Ein Einbrecher muss sich vor Gericht verantworten. Auch für eine romantische Geste, die in Bülach in einem Fiasko endete. Mehr...

Das Festival und die hohen Preise

Musikfestwochen Bekannte Bands für einen Auftritt zu buchen, wird immer teurer, sagt Musikfestwochen-Booker Matthias Schlemmermeyer. Ein Gespräch über die Preisspirale. Mehr...

Petardenwerfer will den FCW entschädigen

Winterthur Der FCW und ein junger Mann, der einen Knallkörper aufs Spielfeld geworfen haben soll, haben sich am Dienstag vor dem Friedensrichteramt getroffen. Eine Einigung ist in Aussicht. Mehr...

«Mit dem Ticketkauf verpflichtet sich der Zuschauer zu Wohlverhalten im Stadion»

Schadenersatz In einem juristisch in der Schweiz bisherbeispiellosen Fall fordert der FC Winterthur von einemPetardenwerfer rund 12 000 Franken für eine Busse zurück. Der Anwalt des Klubs stützt sich auf deutsche Gerichtsurteile. Mehr...

Das bringt die neue Parkplatzverordnung

Winterthur Der Stadtrat hat am Montag seinen Vorschlag für eine neue Parkplatzverordnung vorgestellt. Für Bewohner soll die Parkplatzzahl stärker eingeschränkt werden. Unternehmen dagegen will er teils massiv mehr Parkplätze für Kunden und Mitarbeitende erlauben. Mehr...

Selbsternannter Emir von Winterthur sitzt in U-Haft

Winterthur Der zum Islam konvertierte Italiener S. gilt als eine der Schlüsselfiguren in der Winterthurer IS-Zelle. Jetzt sitzt er in Bern in U-Haft, wie gestern bekannt wurde. Mehr...

Lüg – oder sag die Wahrheit!

Winterthur Der Winterthurer Tobias Weber macht das Kino zum interaktiven Erlebnis: In seinem Film «Late Shift» steuert der Zuschauer die Figuren über eine Handy-App. Mehr...

Rendezvous mit der perfekten Welle

Winterthur Seit gestern kann in der alten Sulzerhalle 1009 gesurft werden. Ist die künstliche Welle freundlicher als ihre natürlichen Pendants im Meer? Ein Surfversuch. Mehr...

Blochers einzigartige Signierstunde

Winterthur Im Museum Oskar Reinhart signiert Christoph Blocher heute Nachmittag den Katalog zu seiner Ausstellung. Die Museumsszene zeigt sich darüber irritiert. Mehr...

Erbs Familie verliert Schloss und Vermögen

Winterthur Die Vermögenswerte, die Rolf Erb kurz vor seinem Konkurs auf Familienmitglieder übertragen hat, werden eingezogen. Das Bundesgericht hat eine Beschwerde der Familie abgewiesen. Mehr...

Verdacht auf Lohndumping in Neuhegi

Winterthur Die Gewerkschaft Unia hat heute Morgen eine Baustelle der Implenia in Neuhegi vorübergehend lahm gelegt. Grund dafür ist der Verdacht auf Lohndumping. Mehr...

Intimer Einblick in Blochers Sammlung

Winterthur Das Museum Oskar Reinhart zeigt ab heute die Sammlung Blocher: Zu sehen gibt es Hodler, Anker, Giacometti – und die zarte Seite des SVP-Strategen. Mehr...

Seismograf der Strasse

Winterthur Bei Ford hat nun auch der schmissige Focus ST das Facelift hinter sich. Die von uns gefahrene Variante, der Hot Hatchback mit 250 PS, geht auf Tuchfühlung mit dem Asphalt. Ein bezahlbares Fahrvergnügen. Mehr...

Eine Winterthurer Aktie ist die teuerste der Schweiz

Aktie 149 750 Franken muss aktuell aufwerfen, wer Besitzer der teuersten Aktie der Schweiz werden will. Die Spuren dieses Wertpapiers führen mitten in die Winterthurer Industriegeschichte. Mehr...

Ein Bierbrauer, ein Bier, ein Bild

Fotografie Der Winterthurer Fotograf Stefan Schaufelberger porträtiert die besten Brauer der europäischen Craft-Bier-Szene. Der Clou: Er entwickelt den Film dazu in ihrem eigenen Bier. Mehr...

Wettrüsten mit automobiler Modellvielfalt

Auto-Salon 2017 wird für die Automobilindustrie technologisch ein Übergangsjahr. Die Elektromobilität ist noch nicht auf Touren, das autonome Fahren nicht serienreif. Am Auto-Salon in Genf dominiert, was sich derzeit verkaufen lässt: Kleinwagen, PS-Protze und jede Menge SUV. Mehr...

Bern luchst Winterthur bedeutende Kunstsammlung ab

Winterthur Die Stiftung Hahnloser/Jäggli vergibt ihre Bilder als Leihgabe ans Kunstmuseum Bern. Begründet wird der Schritt damit, dass Winterthur einen Ausbau der Villa Flora sistiert hat. Mehr...

Der Ex-Fifa-Mann mit den Antithesen

Winterthur Die Drahtzieher der WM-Vergaben nach Katar und Russland sitzen in Europa, und Sepp Blatter wird Unrecht getan: Ex-Fifa-Sprecher Walter de Gregorio stellte im Winterthurer Stadtalk verbreitete Ansichten auf den Kopf. Auch dass ihn ein Witz den Job gekostet habe. Mehr...

Max – am anderen Ende der Leine

Winterthur Wer keine Zeit für einen eigenen Hund hat, kann sich im Tierheim als Hunde-Ausführer bewerben. Damit tut man nicht nur einem Tier, sondern auch sich selbst etwas Gutes, wie unser Selbstversuch zeigt. Mehr...

Implenia bezweifelt Vorwürfe der Unia

Dietlikon/Winterthur Der Dietliker Baukonzern Implenia sieht bislang keine Anzeichen für Lohndumping beim Bau seiner Überbauung «Roy» in Neuhegi. Dennoch wolle man die Vorwürfe der Unia vertieft prüfen. Mehr...

Afro-Pfingsten: Der Kanton springt ein

Winterthur Nach dem Defizit die Erleichterung: Der Zürcher Regierungsrat hat den Afro-Pfingsten im Nachhinein 220'000 Franken aus dem Lotteriefonds zugesprochen. Mehr...

Firmen im Visier von Hackerbanden

Winterthur Kleine und Mittlere Unternehmen sind für Cyberkriminelle ein leichtes Ziel. Wie Hacker IT-Systeme zugreifen, hat die Axa Winterthur demonstriert. Die Versicherung ortet ein neues Geschäftsfeld. Mehr...

«Ein Austritt vor der Wahl wäre ehrlicher gewesen»

Winterthur Die lokale SP-Co-Präsidentin und Nationalrätin Mattea Meyer wirft Chantal Galladé Irreführung der Wähler vor. Die SP verzichtet aber auf Rücktrittsforderungen. Mehr...

«Ich habe mir gesagt: Dann will ich den Winterthurern unsere Kompetenz zeigen»

Winterthur Immobilieninvestor Isaac Schapira meidet öffentliche Auftritte und betreibt seine Geschäfte über ein internationales Netz von Gesellschaften. In Winterthur, wo er von der Stadt Land kaufen und ein Demenzheim bauen will, bricht er seine Diskretion. Mehr...

«Die Reaktion auf Glockenlärm ist sehr ähnlich wie die auf Fluglärm»

Glockenlärm Eine ETH-Studie war in der Schweiz über Jahre der Referenzpunkt für die Bewertung des Einflusses von Glockenlärm auf den Schlaf. Ihr Hauptautor Mark Brink über Lärm und einen Richtentscheid des Bundesgerichts. Mehr...

«Jedes Kind ist schön, das betonen wir auf der Bühne»

Famexpo An der Familienmesse wird am Wochenende in den Eulachhallen das Baby Face 2017 gewählt. Mitorganisatorin Cornelia Stutz über die Kinder-Schönheitskonkurrenz. Mehr...

«Bullenschweine», Stinkefinger und Gewalt

Polizeiarbeit Verbale Gewalt gegen Polizisten mündet zu selten in einer Anzeige, sagt der Polizist und Vizepräsident des Polizeibeamtenverbandes Daniel Kindlimann. Ein Gespräch über Ehrverletzung, Polizeigewalt und die Fehlerkultur der Polizei. Mehr...

«Das Gesundheitswesen könnte mehr profitieren von unseren Absolventen»

Winterthur Das Departement Gesundheit der ZHAW wird zehn Jahre alt. Doch nur zum Feiern ist Heidi Longerich, der stellvertretenden Direktorin, nicht zumute. Mehr...

Beim Casinoboss von Zürich zu Besuch

Winterthur Vor rund eineinhalb Jahren wurde er zur Überraschung vieler vom Theater- zum Casinodirektor. Wir haben Marc Baumann in Zürich besucht – ein Gespräch über Spielsucht, Trickbetrüger und Anrufe nach Mitternacht. Mehr...

«Das Zerstörungsbild ist enorm»

Winterthur Es war der grösste Einsatz seiner Karriere: Jürg Bühlmann, Feuerwehrkommandant, sagt, wie man 140 Einsatzkräfte koordiniert und was über die Brandursache bisher bekannt ist. Mehr...

Stichworte

Autoren