Stichwort:: Martina Cantieni

News

S-Bahn-Anschluss nach Baden ist erneut ein Thema

Boppelsen Der Regierungsrat hat den Rekurs, den die Gemeinde gegen den Verbundfahrplan 18/19 eingelegt hat, abgelehnt. Aufgrund einer dringlichen Anfrage muss sich der Regierungsrat nun aber doch noch einmal mit dem Bopplisser Anschlussproblem an die S-Bahn Richtung Baden befassen. Mehr...

Dem Lotsendienst droht das Ende

Dällikon Mit Leuchtweste und Kellen stehen die Verkehrslotsinnen bei Wind und Wetter am Zebrastreifen in Dällikon und helfen den Kindern über die Strasse. Nun steht dieser Lotsendienst aber kurz vor dem Aus. Der Grund: Es finden sich keine Freiwilligen mehr. Mehr...

Keine Neubewertung des Verwaltungsvermögens

Dällikon An der Gemeindeversammlung wurden alle vier Geschäfte durchgewinkt. Anlass für grosse Debatten sahen die anwesenden Stimmberechtigten keinen. Mehr...

Die Finanzlage bleibt angespannt

Buchs Das Stimmvolk hat an der Gemeindeversammlung sechs Geschäfte genehmigt. Abgesehen von wenigen Ver- ständnisfragen, gab es keinen Anlass für Diskussionen. Mehr...

Schulanlage darf erweitert werden – allerdings ohne Ökopaket

Otelfingen Mit 54,6 Prozent Ja-Stimmen haben die Otelfinger die Erweiterung der Primarschule Bühl bewilligt. Keine Chance dagegen hatte der Zusatzantrag in Form eines Ökopakets: Die kontrollierte Lüftung darf nicht gebaut werden. Mehr...

Hintergrund

Auch als Weltenbummler bleibt er in Otelfingen aktiv

Otelfingen Obwohl Willy Laubacher nächstes Jahr nicht mehr zur Wiederwahl als Gemeindepräsident von Otelfingen antritt, will er auch in Zukunft aktiv am Dorfgeschehen teilnehmen. Ausser vielleicht, er ist gerade spontan in die Ferien verreist – das könnte durchaus mal vorkommen. Mehr...

«Das Buchser Dorffest bringt die Leute zusammen»

Buchs In zwei Wochen steigt das Buchser Dorffest, bei dem 20 Vereine um ein attraktives Festprogramm besorgt sind. Mit den Vor-bereitungen befindet sich das fünfköpfige Organisationskomitee auf der Zielgeraden. Es sei «alles gut aufgegleist». Mehr...

Gestalten bevölkern das Dorfzentrum

Buchs Wer in diesen Tagen durch den Dorfkern flaniert, mag sich über manch skurrile Gestalt am Strassenrand wundern. Hinter der Aktion steckt die Kulturkommission, respektive 30 Hobbykünstler, die lebensgrosse Skulpturen geschaffen haben. Einige der Figuren sind erst in letzter Sekunde fertig geworden. Mehr...

Von Kanus begleitet im Rhein schwimmen

Rüdlingen Ein spezielles Erlebnis fast direkt vor der Haustüre bietet der Verein Standort Zürcher Unterland am nächsten Sonntag an. Von Ellikon aus schwimmen die Teilnehmenden nach Rüdlingen. Sicherheit steht dabei an erster Stelle. Mehr...

Eine Halle soll bald für Ruhe sorgen

Buchs In der Wohn- und Gewerbezone Wüeri ärgern sich Anwohner über den Lärm, den der Postanbieter DPD verursacht. Eine Halle soll die Geräuschkulisse nun dämmen. Ein entsprechendes Baugesuch liegt vor. Mehr...

Interview

«Die Vorwürfe sind aus unserer Sicht klar widerlegt»

Regensdorf Der Gemeinderat von Regensdorf hat entschieden: Er ­akzeptiert das Urteil des Baurekursgerichts. Wie es nun im Fall Fröschegrueb weitergeht, erklärt Gemeindepräsident Max Walter im Interview. Mehr...


S-Bahn-Anschluss nach Baden ist erneut ein Thema

Boppelsen Der Regierungsrat hat den Rekurs, den die Gemeinde gegen den Verbundfahrplan 18/19 eingelegt hat, abgelehnt. Aufgrund einer dringlichen Anfrage muss sich der Regierungsrat nun aber doch noch einmal mit dem Bopplisser Anschlussproblem an die S-Bahn Richtung Baden befassen. Mehr...

Dem Lotsendienst droht das Ende

Dällikon Mit Leuchtweste und Kellen stehen die Verkehrslotsinnen bei Wind und Wetter am Zebrastreifen in Dällikon und helfen den Kindern über die Strasse. Nun steht dieser Lotsendienst aber kurz vor dem Aus. Der Grund: Es finden sich keine Freiwilligen mehr. Mehr...

Keine Neubewertung des Verwaltungsvermögens

Dällikon An der Gemeindeversammlung wurden alle vier Geschäfte durchgewinkt. Anlass für grosse Debatten sahen die anwesenden Stimmberechtigten keinen. Mehr...

Die Finanzlage bleibt angespannt

Buchs Das Stimmvolk hat an der Gemeindeversammlung sechs Geschäfte genehmigt. Abgesehen von wenigen Ver- ständnisfragen, gab es keinen Anlass für Diskussionen. Mehr...

Schulanlage darf erweitert werden – allerdings ohne Ökopaket

Otelfingen Mit 54,6 Prozent Ja-Stimmen haben die Otelfinger die Erweiterung der Primarschule Bühl bewilligt. Keine Chance dagegen hatte der Zusatzantrag in Form eines Ökopakets: Die kontrollierte Lüftung darf nicht gebaut werden. Mehr...

Schule will Raumproblem langfristig lösen

Otelfingen In einer guten Woche stimmen die Otelfinger über die Erweiterung der Primarschule Bühl ab. An der Informationsveranstaltung gab es neben Lob vereinzelte kritische Voten. Auch wurden Stimmen laut, die sich für den Zusatzantrag in Form eines Ökopakets stark machten. Mehr...

Stimmrechtsrekurs verzögert Bauvorhaben

Dänikon/Hüttikon Gegen die Entscheide der Schulgemeindeversammlung von anfangs Oktober ist ein Stimmrechtsrekurs eingegangen. Vorgeworfen wird der Schulpflege, im Vorfeld die Meinungsbildung unrechtmässig beeinflusst zu haben. Mehr...

Dem Umbau der Hochwacht steht nichts mehr im Weg

Boppelsen Auf der Hochwacht kehrt bald wieder Leben ein. Die Gemeinde Boppelsen hat die Baubewilligung für den Umbau und die Sanierung des Ausflugsrestaurants erteilt, Rekurse gab es keine. Mehr...

Die Kindergärtler helfen mit beim Packen der Kisten

Rümlang Bald ziehen die 17 Kindergärtler, die übergangsweise im Haus am Dorfplatz untergebracht sind, an die Kratzstrasse. Der bevorstehende Umzug ist nicht das einzige Ungewöhnliche in dieser Klasse. Mehr...

Schulhaus Bühl soll in die Höhe wachsen

Otelfingen Im November stimmen die Otelfinger über ein Grossprojekt ab – den Umbau und die Erweiterung der Primarschule Bühl. Aufgrund der aktuellen Finanzsituation geht man davon aus, dass dafür der Steuerfuss dereinst angehoben werden muss. Mehr...

Maria Baldi feiert ihren 104. Geburtstag

Rümlang Um ihren ersten Geburtstag im Altersheim feiern zu können, musste Maria Baldi ganze 104 Jahre alt werden. Nun fühlt sie sich wohl in ihrem neuen Zuhause. Mehr...

Aufstockung des Hallenbads schafft zusätzlichen Schulraum

Otelfingen Die Primarschule Bühl benötigt mehr Raum. Deshalb wurde ein Projektwettbewerb für die Schulhaus-erweiterung durchgeführt. Am Dienstag hat die Schulpflege das Siegerprojekt, welches mit einer neuen Idee auftrumpfen konnte, ein erstes Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Mehr...

Sieben Geschäfte einstimmig durchgewinkt

Otelfingen Die Stimmberechtigten waren sich an der Gemeindeversammlung einig. Sie genehmigten alle Traktanden kommentarlos. Mehr...

Ein letztes Mal zwei separate Rechnungen

Buchs Seit diesem Jahr bilden die Politische Gemeinde und die Primarschulgemeinde eine Einheitsgemeinde. An der Gemeindeversammlung musste demzufolge letztmalig über zwei getrennte Rechnungen entschieden werden. Mehr...

Plus statt Minus

Dänikon-Hüttikon Die Stimmberechtigten sagten Ja zu allen fünf Geschäften der Schulgemeindeversammlung. Im Anschluss informierte der Schulpflegepräsident kurz über zwei grosse, noch dieses Jahr anstehende, Projekte. Mehr...

Auch als Weltenbummler bleibt er in Otelfingen aktiv

Otelfingen Obwohl Willy Laubacher nächstes Jahr nicht mehr zur Wiederwahl als Gemeindepräsident von Otelfingen antritt, will er auch in Zukunft aktiv am Dorfgeschehen teilnehmen. Ausser vielleicht, er ist gerade spontan in die Ferien verreist – das könnte durchaus mal vorkommen. Mehr...

«Das Buchser Dorffest bringt die Leute zusammen»

Buchs In zwei Wochen steigt das Buchser Dorffest, bei dem 20 Vereine um ein attraktives Festprogramm besorgt sind. Mit den Vor-bereitungen befindet sich das fünfköpfige Organisationskomitee auf der Zielgeraden. Es sei «alles gut aufgegleist». Mehr...

Gestalten bevölkern das Dorfzentrum

Buchs Wer in diesen Tagen durch den Dorfkern flaniert, mag sich über manch skurrile Gestalt am Strassenrand wundern. Hinter der Aktion steckt die Kulturkommission, respektive 30 Hobbykünstler, die lebensgrosse Skulpturen geschaffen haben. Einige der Figuren sind erst in letzter Sekunde fertig geworden. Mehr...

Von Kanus begleitet im Rhein schwimmen

Rüdlingen Ein spezielles Erlebnis fast direkt vor der Haustüre bietet der Verein Standort Zürcher Unterland am nächsten Sonntag an. Von Ellikon aus schwimmen die Teilnehmenden nach Rüdlingen. Sicherheit steht dabei an erster Stelle. Mehr...

Eine Halle soll bald für Ruhe sorgen

Buchs In der Wohn- und Gewerbezone Wüeri ärgern sich Anwohner über den Lärm, den der Postanbieter DPD verursacht. Eine Halle soll die Geräuschkulisse nun dämmen. Ein entsprechendes Baugesuch liegt vor. Mehr...

Diese drei Herren buhlen um den Sitz im Gemeinderat

Dällikon Gleich drei Kandidaten wollen den freien Sitz im Gemeinderat erobern. In einem Kandidatenpodium konnten sie sich der Bevölkerung ein erstes Mal vorstellen – und aufzeigen, dass sie alle drei im besten Alter für dieses Amt sind. Mehr...

Mehr Zeit für Diskussion um Siedlungsentwicklung gefordert

Boppelsen Der Bopplisser Gemeinderat muss noch einmal über die Bücher mit der Totalrevision seiner Bau- und Zonenordnung. Mittels eines Rückweisungsantrags forderten die Stimmberechtigten eine Überarbeitung der Vorlage. Mehr...

Stau im Furttal beschäftigt den Regierungsrat

Furttal In einer Anfrage wollte Kantonsrätin Erika Zahler vom Regierungsrat wissen, was er zur Entschärfung der Verkehrslage im Furttal zu tun gedenke. Mit der Antwort zeigt sie sich nur teilweise zufrieden. Mehr...

Keine zweite Testsperrung der «Hand»

Buchs / Dielsdorf Die Testsperrung der Landstrasse zwischen Buchs und Dielsdorf hat ausreichend aufgezeigt, dass eine definitive Sperrung der «Hand» Massnahmen auf den umliegenden Strassen erfordert. Ein zweiter Test ist deshalb gar nicht mehr nötig. Mehr...

Museumsstücke, die vom Himmel fallen

Regensdorf Für die einen ist es Schrott, für die anderen ein wahrer Schatz. Der Regensdorfer Guido Schwarz besitzt seit vergangener Woche abgeworfene Teile einer echten Sojus-Rakete. Dereinst werden diese Komponenten in seinem Swiss Space Museum zu besichtigen sein. Mehr...

Ausbau der Schule muss warten

Dänikon / Hüttikon Die Schulpflege Dänikon-Hüttikon muss noch einmal über die Bücher. Weder eine erhebliche Steuerfusserhöhung noch der Projektierungskredit für den Ausbau des Schulhauses fanden Zustimmung bei den Stimmberechtigten. Mehr...

Buchser Dorfläden leiden unter den gekappten Strassen

Buchs Seit die Landstrasse zwischen Buchs und Dielsdorfversuchsweise zu ist, ist es merklich ruhiger im Buchser Dorfkern. Dies nicht zur Freude aller. Das lokale Gewerbe moniert, dass die Testphasen ausgerechnet in die Weihnachtszeit fallen. Mehr...

Neue Gesichter und mehr Platz

Rümlang Rümlang Wenn am nächsten Montag die Schule wieder losgeht, trifft man im Rümelbach nicht nur auf viele neue Schüler, sondern auch auf neue Räumlichkeiten. Die ­Aufstockung des Schulhauses ist termingerecht zum Schulanfang fertig geworden. Mehr...

Die älteste Rümlangerin feiert ihren 103. Geburtstag

Rümlang Am Mittwoch hat Maria Baldi ihren hohen Geburtstag mit vielen Gästen gefeiert. Auch mit über 100 Jahren lebt die Seniorin noch in den eigenen vier Wänden. Mehr...

Vom Fotolabor ins Gemeindebüro

Buchs Er mag die Dorfläden, das Seifenkistenrennen, die Wurst des Dorfmetzgers und die Diskussionskultur im Gemeinderat. Urs Tanner erzählt von seinen ersten Tagen als Gemeindeschreiber. Mehr...

«Die Vorwürfe sind aus unserer Sicht klar widerlegt»

Regensdorf Der Gemeinderat von Regensdorf hat entschieden: Er ­akzeptiert das Urteil des Baurekursgerichts. Wie es nun im Fall Fröschegrueb weitergeht, erklärt Gemeindepräsident Max Walter im Interview. Mehr...

Stichworte

Autoren