Stichwort:: Michael Graf

News

2035 kommt der ÖV-Urknall

Bahnausbau In zwei Wochen kommt der grösste Fahrplanwechsel seit langem. Doch der ist ein Klacks, gegen das, was die SBB bis 2035 plant. Dank Brüttener Tunnel explodiert die Zahl der schnellen Verbindungen zwischen Zürich und Winterthur. Mehr...

Poker-süchtiger Filialleiter plünderte das Firmenkonto

Urteil Vor Bezirksgericht stand ein 32-Jähriger Mann, der in zwei Jahren rund 180 000 Franken verspielte. Das Geld hatte er vom Konto seines Arbeitgebers abgezweigt. Mehr...

Lektion für einen jungen Raser

Winterthur Mit 127 statt 50 km/h war ein 19-jähriger Winterthurer bei Neuburg geblitzt worden. Dafür gab es 15 Monate bedingt – und eine Strafpredigt der Richterin. Mehr...

Im Bauch des Bahnhofs

Winterthur Damit im Stadttor täglich frische Luxemburgerli und Sushi-Rollen verkauft werden können, gibt es unter dem Bahnhofsplatz ein Stollensystem. Das Tor zur Unterwelt öffnet sich täglich dann, wenn keine Pendler unterwegs sind. Mehr...

Dem Technorama fehlen 100'000 Franken

Kulturbeiträge Das Bundesamt für Kultur unterstützt neuerdings 13 Museen von «nationaler Ausstrahlung» mit Betriebsbeiträgen. Fürs Technorama kein Grund zur Freude. Sein Beitrag wurde gekürzt. Mehr...

Hintergrund

Rebellion auf dem Sandplatz

Winterthur Beach Soccer war ein paar Sommer lang Trendsportart. Der Hype scheint vorbei, die Sponsoren sind weiter gezogen. Jetzt regt sich Widerstand gegen die starken Männer der Anfangszeit. Mehr...

«Wachstum macht süchtig»

Winterthur Es gibt keinen Grund, warum Winterthur kein Start-up-Mekka werden kann, findet der Serien-Gründer Ertan Wittwer. Der 33-jährige will mit seiner Zahnspangenfirma Best Smile bis Ende Jahr 50 Mitarbeiter haben. Mehr...

Der grosse Sammler von Winterthur ist tot

Nachruf Bruno Stefanini ist heute morgen im Alter von 94 Jahren gestorben. Er war ein Pionier des Baubooms, ein uferloser Sammler und ein Patriot der alten Schule. Zu seiner Heimatstadt Winterthur hatte er zeitlebens ein kompliziertes Verhältnis. Mehr...

Der hemdsärmlige Herr Konsul

Portrait Felix Trinkler ist Ehrenkonsul von Tadschikistan in der Schweiz. Der ehemalige Baumwollhändler ist mit dem Präsidenten befreundet und liefert ihm für Staatsempfänge Geschirr, Gläser und Besteck. Mehr...

Video

Noch 450 Tage bis zum grossen Jodlerfest

Winterthur Zwischen Strickhof und Schloss Wülflingen kommt im Juni 2019 das Festgelände des Nordostschweizerischen Jodlerfests zu liegen. 60 000 Besucher werden erwartet, die Stadt gibt 150 000 Franken. Mehr...

Interview

Weihnachten ohne Jesus

Religion Der Berliner Lehrer und Bestseller-Autor Philipp Möller erklärt in seinem neuen Buch «Gottlos glücklich», warum wir ohne Religion besser dran wären. Heute tritt er in Winterthur auf. Ein Gespräch über Weihnachten und Raubkopien. Mehr...

«Natürlich war das eine Sternschnuppe – einfach eine sehr helle.»

Interview In der ganzen Schweiz und im Südwesten Deutschlands wurde in der Dienstagnacht eine helle Feuerkugel gesichtet, die zudem bunt leuchtete. Bei den Experten gingen über tausend Meldungen ein. Mehr...

«Ich kann keinen klaren Grund benennen»

Interview Schulpräsident Felix Müller will die Krise im Brühlberg hinter sich lassen, auch wenn er noch immer nicht weiss, weshalb so viele Lehrer gehen. Zurücktreten will er nicht, die Schulpflege habe «alles versucht». Mehr...

«Heute lernt man im Ausgang niemanden mehr kennen»

Winterthur Bernhard Seiffert kennt das Winterthurer Nachtleben seit fast vier Jahrzehnten. Er glaubt, heute kranke es an zwei Dingen: eigenbrötlerischen Clubbesitzern und der Generation Smartphone. Mehr...


2035 kommt der ÖV-Urknall

Bahnausbau In zwei Wochen kommt der grösste Fahrplanwechsel seit langem. Doch der ist ein Klacks, gegen das, was die SBB bis 2035 plant. Dank Brüttener Tunnel explodiert die Zahl der schnellen Verbindungen zwischen Zürich und Winterthur. Mehr...

Poker-süchtiger Filialleiter plünderte das Firmenkonto

Urteil Vor Bezirksgericht stand ein 32-Jähriger Mann, der in zwei Jahren rund 180 000 Franken verspielte. Das Geld hatte er vom Konto seines Arbeitgebers abgezweigt. Mehr...

Lektion für einen jungen Raser

Winterthur Mit 127 statt 50 km/h war ein 19-jähriger Winterthurer bei Neuburg geblitzt worden. Dafür gab es 15 Monate bedingt – und eine Strafpredigt der Richterin. Mehr...

Im Bauch des Bahnhofs

Winterthur Damit im Stadttor täglich frische Luxemburgerli und Sushi-Rollen verkauft werden können, gibt es unter dem Bahnhofsplatz ein Stollensystem. Das Tor zur Unterwelt öffnet sich täglich dann, wenn keine Pendler unterwegs sind. Mehr...

Dem Technorama fehlen 100'000 Franken

Kulturbeiträge Das Bundesamt für Kultur unterstützt neuerdings 13 Museen von «nationaler Ausstrahlung» mit Betriebsbeiträgen. Fürs Technorama kein Grund zur Freude. Sein Beitrag wurde gekürzt. Mehr...

Eine Fabrikhalle wird zum Ratssaal

Sulzer-Areal Damit am Freitag 180 Kantonsräte in der Halle 53 debattieren können, werden Tribünen gebaut und Metalldetektoren installiert. Mehr...

Eine Task-Force fürs Schulhaus Brühlberg – ohne Präsident Müller

Winterthur Ein Duo aus zwei Schulpflegern soll das Krisenschulhaus Brühlberg wieder in ruhigere Gewässer führen. Der oft kritisierte Schulpflegepräsident Felix Müller nimmt sich zurück, betont aber, das Dossier verbleibe bei ihm. Mehr...

Eklat an Brühlberg-Schule: Alle Primarlehrer künden

Brühlberg-Schule Im Schulhaus Brühlberg im Tössfeld gehen per Ende Schuljahr alle acht Primarschul-Lehrkräfte. Seit Jahren ist die Fluktuation im Schulhaus hoch. Mehr...

Aaron ist der Chef im Gehege

Bruderhaus Die Zusammenführung der drei jungen Wildpark-Luchse mit dem alten Männchen Aaron ist geglückt. Voran gingen herzerwärmende Begegnungen am Zaun. Mehr...

Sulzer fällt aus Top Ten

Winterthur Der Pumpen-Konzern wird 2017 den Abbau des Standorts Oberwinterthur abschliessen. Von den heute 494 Stellen fallen rund 70 weg. Damit gehört Sulzer definitiv nicht mehr in den Kreis der zehn grössten Winterthurer Arbeitgeber. Mehr...

Zeugin nimmt sich aus dem Stadtratsrennen

Winterthur Michael Zeugin (GLP) zieht seine Stadtrats-Kandidatur zurück. Am 2. April kommt es zum Zweierrennen Altwegg gegen Oswald. Mehr...

«Das ist einmalig in Europa»: Top-Athleten loben den Skills-Park

Winterthur Am Wochenende wird die Multisporthalle Skills-Park im Sulzer-Areal eröffnet. Bei der Besichtigung ­machten die Journalisten grosse Augen und die Freestyle-Profis grosse Sprünge. Doch auch Hobbysportler und Eltern müssen die Attraktion gesehen haben. Mehr...

Selfies hoch über Winterthur

Winterthur Zwei 80 Meter hohe Riesentürme sind die neueste Attraktion am Albanifest 2016, das vom 24. bis 26. Juni wieder rund 100'000 Besucher nach Winterthur locken soll. Mehr...

Ein Aktionärsfest ohne Protestnoten

Winterthur An der 125. Generalversammlung von Rieter gab die im Oktober verkündete Massenentlassung keinen Anlass zu Brandreden. Präsident Erwin Stoller stellte sie in den Zusammenhang der allgemeinen Verlagerung nach Asien. Mehr...

Tischbomben töten nicht

Winterthur Andreas Thiel, der Kampfgockel unter den Schweizer Satirikern, erklärt, warum Lachen nichts mit Humor zu tun hat und was den Satiriker vom Terroristen unterscheidet. Sein Plädoyer für Denk- und Lachfreiheit ist auch für Linke und Roger Schawinski sehenswert. Mehr...

Rebellion auf dem Sandplatz

Winterthur Beach Soccer war ein paar Sommer lang Trendsportart. Der Hype scheint vorbei, die Sponsoren sind weiter gezogen. Jetzt regt sich Widerstand gegen die starken Männer der Anfangszeit. Mehr...

«Wachstum macht süchtig»

Winterthur Es gibt keinen Grund, warum Winterthur kein Start-up-Mekka werden kann, findet der Serien-Gründer Ertan Wittwer. Der 33-jährige will mit seiner Zahnspangenfirma Best Smile bis Ende Jahr 50 Mitarbeiter haben. Mehr...

Der grosse Sammler von Winterthur ist tot

Nachruf Bruno Stefanini ist heute morgen im Alter von 94 Jahren gestorben. Er war ein Pionier des Baubooms, ein uferloser Sammler und ein Patriot der alten Schule. Zu seiner Heimatstadt Winterthur hatte er zeitlebens ein kompliziertes Verhältnis. Mehr...

Der hemdsärmlige Herr Konsul

Portrait Felix Trinkler ist Ehrenkonsul von Tadschikistan in der Schweiz. Der ehemalige Baumwollhändler ist mit dem Präsidenten befreundet und liefert ihm für Staatsempfänge Geschirr, Gläser und Besteck. Mehr...

Video

Noch 450 Tage bis zum grossen Jodlerfest

Winterthur Zwischen Strickhof und Schloss Wülflingen kommt im Juni 2019 das Festgelände des Nordostschweizerischen Jodlerfests zu liegen. 60 000 Besucher werden erwartet, die Stadt gibt 150 000 Franken. Mehr...

Die Briefkastenfüller

Wirtschaft Im Roten Turm in Winterthur sitzt die grösste Adresshändlerin der Schweiz. Mittlerweile macht Schober die Hälfte des Umsatzes im Internet. Mehr...

Heisser Kampf um kalte Duschen

Energiegesetz Die Parteichefs Albert Rösti (SVP) und Regula Rytz (Grüne) waren sich beim Podium zum Energiegesetz nur in einem Punkt einig: Neue Atomkraftwerke will niemand. Doch wie soll die Stromlücke gefüllt werden? Mehr...

Wer zahlt die Rechnung der Riesenreform?

Winterthur Beim prominent besetzten Podium zur Unternehmenssteuerreform III warnte Bundesrat Ueli Maurer vor dem Wegzug internationaler Firmen. Sein Winterthurer Pendant, Stadträtin Yvonne Beutler, hielt dagegen, die erwarteten Steuerausfälle seien für die Gemeinden und Städte kaum zu verkraften. Mehr...

Angriff auf die Geheimnisbox

Winterthur Jemanden über sein Smartphone ausspionieren - geht das? Redaktor Michael Graf hat’s ausprobiert. An sich selbst. Weil «nichts zu verbergen» eben doch nur ein Spruch ist. Mehr...

Auf Youtube den Heiligen Krieg gesucht

Winterthur Vor einem Monat wurde der verhinderte Jihad-Reisende Ahmed J. schuldig gesprochen. Das schriftliche Urteil zeigt wie sich der 26-Jährige im Internet radikalisierte. Mehr...

Neue Details über den «Emir von Winterthur»

Islamismus Der 30-jährige Salafist und Kampfsportler, der als Drahtzieher der Winterthurer Islamistenszene gilt, hatte ein IS-Camp in Syrien besucht. Er war es offenbar auch, der die Syrien-Reise des Geschwisterpaars Visar und Edita organisiert hat. Mehr...

«Jede Katze kann Tricks lernen»

Stadel Pfötchen geben, Slalom laufen und Kutschen ziehen: Katze Candy beherrscht mehr Tricks als manche Hunde. Ihre Besitzerin Karin Laager trainiert auf dem Hof in Stadel auch Ziegen, Schweine oder Hühner. Das interessiert auch TV-Leute. Mehr...

«Händer au chli Angscht vor de Zuekunft?»

Winterthur Karl’s Kühne Gassenschau lässt die Abfall-kalypse über den gepützelten «Sektor 1» hereinbrechen. Ein Stück über Verdrängung, Rebellion und köstliche Essensabfälle. In der Haupt­rolle: Ein tonnenschweres Bühnenbild mit Eigenleben. Mehr...

Haben sich die Schüler schlaugeklickt?

Winterthur Die Grossstudie «Kids-Win» an Winterthurer Erstklässlern zeigt: Das Training verbessert Fähig­keiten in der Geometrie, macht geduldiger und konzentrierter. Besser lesen und rechnen kann man deswegen aber noch nicht unbedingt. Mehr...

«Als wäre man ansteckend»: ­Ausgesteuerte erzählen

Winterthur Wer seinen Job verliert und keinen neuen findet, kann im Teufelskreis landen. ­Mitten in Winterthur kämpft die Ausgesteuertengruppe Viola gegen Vorurteile und Isolation. Mehr...

Weihnachten ohne Jesus

Religion Der Berliner Lehrer und Bestseller-Autor Philipp Möller erklärt in seinem neuen Buch «Gottlos glücklich», warum wir ohne Religion besser dran wären. Heute tritt er in Winterthur auf. Ein Gespräch über Weihnachten und Raubkopien. Mehr...

«Natürlich war das eine Sternschnuppe – einfach eine sehr helle.»

Interview In der ganzen Schweiz und im Südwesten Deutschlands wurde in der Dienstagnacht eine helle Feuerkugel gesichtet, die zudem bunt leuchtete. Bei den Experten gingen über tausend Meldungen ein. Mehr...

«Ich kann keinen klaren Grund benennen»

Interview Schulpräsident Felix Müller will die Krise im Brühlberg hinter sich lassen, auch wenn er noch immer nicht weiss, weshalb so viele Lehrer gehen. Zurücktreten will er nicht, die Schulpflege habe «alles versucht». Mehr...

«Heute lernt man im Ausgang niemanden mehr kennen»

Winterthur Bernhard Seiffert kennt das Winterthurer Nachtleben seit fast vier Jahrzehnten. Er glaubt, heute kranke es an zwei Dingen: eigenbrötlerischen Clubbesitzern und der Generation Smartphone. Mehr...

Stichworte

Autoren