Stichwort:: Opfikon

News

Erstmals zuoberst auf dem Treppchen

Opfikon Ian Raubal vom TV Opfikon-Glattbrugg ist Schweizer Meister im Kunstturnen der Junioren. Neben dem Sieg im Mehrkampf holte er auch noch drei Medaillen in den Gerätefinals. Mehr...

Absurde Pattsituation durch Millionendeal gelöst

Opfikon Der langjährige Streit um Besitzverhältnisse und Nutzungsrechte am bald 100-jährigen Gasnetz im Opfiker Boden ist beendet. Es ist ausserhalb der Gerichtssäle zur Einigung gekommen. Mehr...

Openair ist auch Streetfood-Festival

Opfikon Die Organisatoren des Zürich Openairs erwarten dieses Jahr einen Besucherrekord. Neben hochkarätigen Acts, soll auch das kulinarische Angebot Besucher anlocken. Mehr...

Kloten muss sich auf staureichen Sommer einstellen

Kloten/Opfikon Von Juni bis Ende September ist wegen einer Strassensanierung viel Geduld gefragt am Balsberg. Die Hauptverbindung zwischen Kloten und Opfikon bleibt komplett gesperrt. Mehr...

Junge Schweizerinnen glänzen an der EM

Opfikon-Glattbrugg An der Juniorinnen-EM der Rhythmischen Gymnastik in Baku hat die Schweiz überzeugt. Als Lohn erhielt das Team mit drei Gymnastinnen der RG Opfikon-Glattbrugg ein EM-Diplom. Mehr...

Hintergrund

Vibratoren, Dildos und Peitschen - Sex-Shop aus Opfikon erobert die Schweiz

Opfikon Der schweizweit grösste Händler für Sex-Spielzeug hat seinen Sitz in Opfikon. Die Gründer haben verstanden, wie man in der Schweiz das Geschäft mit dem Liebesleben verkaufen muss. Mehr...

Opfiker Stadtrat sieht von Sperrung der Klotenerstrasse ab

Opfikon Der Stadtrat krebst zurück: Die Nebenstrasse zwischen dem alten Dorfkern von Opfikon und Kloten bleibt weiterhin beidseitig frei befahrbar und zusätzlich wird ein neuer Fuss- und Radweg gebaut. Dennoch gibts Unmut in der Bevölkerung. Mehr...

Den Wert von Gegenständen geschätzt

Opfikon Bei der Veranstaltung mit dem Namen «Experten bewerten» von der Firma My Placekonnten die Besucher ihre Wertgegenstände von einem Kenner begutachten und einschätzen lassen. Mehr...

Stadt Opfikon verschiebt Lärmschutz auf noch später

Opfikon Massnahmen gegen Strassenlärm sind Pflicht. Aber für den Opfiker Stadtrat doch nicht so dringend. Mehr...

Datencenter-Betreiber Interxion investiert 130 Millionen Franken in Glattbrugg

Opfikon Das niederländische Unternehmen Interxion will ein zweites, neues Rechencenter errichten. Mehr...

Meinung

Kräfteverhältnis hat sich verändert

Opfikon Im Parlament von Opfikon hat eine Partei Sitze verloren, drei haben welche gewonnen. Das reicht, um die Karten in Bezug auf die Machtverhältnisse neu zu mischen. Mehr...

Interview

«Wir müssen den Fluglärm in Kauf nehmen»

Wahlfragebogen Unterländer Nationalratskandidaten und -kandidatinnen stehen dem «ZU» Red und Antwort. Heute stellt sich Jacqueline Wydler (BDP) aus Glattbrugg unseren Fragen. Mehr...

«Die Krankheit hat nichts mit der Anzahl Arbeitsstunden zu tun»

Glattbrugg Burn-outs verursachen den Unternehmen immer mehr Kosten. Arbeitgeber wollen wissen, wie sie vorbeugen können. Dies erfahren sie unter anderem in einem Seminar in Glattbrugg. Mehr...

Bildstrecken


Vorausscheidung der WM im Badewannenrennen
Im Opfiker Freibad Bruggwiesen fand am Samstag die Vorausscheidung zur Badewannenrennen-Weltmeisterschaft statt. Wir waren dabei.


Erstmals zuoberst auf dem Treppchen

Opfikon Ian Raubal vom TV Opfikon-Glattbrugg ist Schweizer Meister im Kunstturnen der Junioren. Neben dem Sieg im Mehrkampf holte er auch noch drei Medaillen in den Gerätefinals. Mehr...

Absurde Pattsituation durch Millionendeal gelöst

Opfikon Der langjährige Streit um Besitzverhältnisse und Nutzungsrechte am bald 100-jährigen Gasnetz im Opfiker Boden ist beendet. Es ist ausserhalb der Gerichtssäle zur Einigung gekommen. Mehr...

Openair ist auch Streetfood-Festival

Opfikon Die Organisatoren des Zürich Openairs erwarten dieses Jahr einen Besucherrekord. Neben hochkarätigen Acts, soll auch das kulinarische Angebot Besucher anlocken. Mehr...

Kloten muss sich auf staureichen Sommer einstellen

Kloten/Opfikon Von Juni bis Ende September ist wegen einer Strassensanierung viel Geduld gefragt am Balsberg. Die Hauptverbindung zwischen Kloten und Opfikon bleibt komplett gesperrt. Mehr...

Junge Schweizerinnen glänzen an der EM

Opfikon-Glattbrugg An der Juniorinnen-EM der Rhythmischen Gymnastik in Baku hat die Schweiz überzeugt. Als Lohn erhielt das Team mit drei Gymnastinnen der RG Opfikon-Glattbrugg ein EM-Diplom. Mehr...

Vermisste Mutter und Kind wurden gefunden

Opfikon Ende Februar begann die Polizei nach einer vermissten Frau und ihrem Sohn zu suchen. Wenige Tage später wurden die beiden im Ausland gefunden. Mehr...

Parlament muss sich mit Klima und Rassismus beschäftigen

Opfikon Peter Bührer (FDP) wurde am Montagabend zum höchsten Opfiker gewählt. Er steht einem Parlament vor, welches sich im nächsten Jahr mit grossen Themen auseinandersetzen muss. Mehr...

Polizei verhaftet Drogenhändler in Opfikon

Opfikon 22 Kilogramm Marihuana und mehrere tausend Franken Bargeld hat die Kantonspolizei Zürich am Montag in Glattbrugg sichergestellt. Drei Personen wurden verhaftet. Mehr...

Opfiker SP-Gemeinderäte wollen Klimanotstand ausrufen

Opfikon Nach Bülach soll nun auch Opfikon Massnahmen gegen CO2-Emmissionen treffen. Mehr...

Mit dem Velo zur Arbeit – jeder Kilometer zählt

Opfikon 18 Mitarbeitende der Verkehrsbetriebe Glattal AG haben sich entschieden, im Mai und Juni die Strecke zu ihrem Arbeitsort mit dem Fahrrad zurückzulegen. Sie machen bei der nationalen Veloaktion Bike to Work mit. Mehr...

Hotelplan Suisse annulliert Reisen nach Sri Lanka

Opfikon-Glattbrugg Der Reiseveranstalter Hotelplan Suisse mit Sitz in Opfikon-Glattbrugg annulliert ab sofort alle Reisen nach Sri Lanka mit Abreise bis und mit 31. Mai 2019. Mehr...

Hier bauen Kinder ihren Spielplatz selbst

Opfikon Auf dem Spielplatz Rohrstrasse ist Eigeninitiative gefragt. Mehr als 100 Kinder haben bereits bei der Gestaltung mitgeholfen. Mehr...

Stau wegen Unfällen auf Flughafenautobahn

Verkehr Auf der A51 haben drei Unfälle zu Verkehrsbehinderungen geführt. Involviert waren zehn Autos. Verletzt wurde niemand. Mehr...

Glattbruggs Serie jäh gerissen

Glattbrugg Nach neun Meisterschaftspartien ohne Niederlage verloren die ersatzgeschwächten Unterländer in ZH-Affoltern, dem Tabellenführer der Gruppe 3 der 3. Liga, mit 0:4. Mehr...

«Opfiker» Landrat abgewählt

Reinach/Opfikon Die SVP muss auch im Kanton Baselland Federn lassen. Ein abgewählter Landrat hat auch eine Verbindung ins Zürcher Unterland. Mehr...

Vibratoren, Dildos und Peitschen - Sex-Shop aus Opfikon erobert die Schweiz

Opfikon Der schweizweit grösste Händler für Sex-Spielzeug hat seinen Sitz in Opfikon. Die Gründer haben verstanden, wie man in der Schweiz das Geschäft mit dem Liebesleben verkaufen muss. Mehr...

Opfiker Stadtrat sieht von Sperrung der Klotenerstrasse ab

Opfikon Der Stadtrat krebst zurück: Die Nebenstrasse zwischen dem alten Dorfkern von Opfikon und Kloten bleibt weiterhin beidseitig frei befahrbar und zusätzlich wird ein neuer Fuss- und Radweg gebaut. Dennoch gibts Unmut in der Bevölkerung. Mehr...

Den Wert von Gegenständen geschätzt

Opfikon Bei der Veranstaltung mit dem Namen «Experten bewerten» von der Firma My Placekonnten die Besucher ihre Wertgegenstände von einem Kenner begutachten und einschätzen lassen. Mehr...

Stadt Opfikon verschiebt Lärmschutz auf noch später

Opfikon Massnahmen gegen Strassenlärm sind Pflicht. Aber für den Opfiker Stadtrat doch nicht so dringend. Mehr...

Datencenter-Betreiber Interxion investiert 130 Millionen Franken in Glattbrugg

Opfikon Das niederländische Unternehmen Interxion will ein zweites, neues Rechencenter errichten. Mehr...

Das Landi-Bänkli geht mit der Zeit

Opfikon Die ersten Sitzbänke hat die Firma Burri für die Landesausstellung 1939 entworfen. Die gesellschaftlichen Trends haben das Möbel in den letzten 80 Jahren geprägt. Mehr...

Kämpfen gegen Muskelschwund und Vorurteile

Opfikon Nicole Jenzer ist von einer seltenen Muskelkrankheit betroffen, gegen die es kein Heilmittel gibt. Die Stigmata sind indes geradeso anstrengend wie die Krankheit selbst. Mehr...

Video

Das Arbeiten mit Holz ist eine laute, aber saubere Sache

Opfikon Holz ist ein vielseitig einsetzbares Material. Vielseitig ist auch der Schreinerberuf. Jugendliche erhielten am Mittwoch vom Zürcher Schreinermeisterverband Einblicke in die Holzverarbeitung. Mehr...

Das Stadthaus wird zum «Universum»

Opfikon Abraham I. Danso präsentiert für sechs Monate ausgewählte Kunstwerke im Stadthaus. Mehr...

Boden als Altersheim-Reserve

Opfikon Der Stadtrat von Opfikon schlägt vor, dass sich die Stadt für 6,5 Millionen Franken zwei Grundstücke neben dem Alterszentrum Gibeleich kaufen soll. Allerdings nicht, um das Zentrum auszubauen. Noch nicht. Mehr...

Buslinien sollen dank neuer Ampel pünktlicher werden

Opfikon Die Einfahrt in die Schaffhauserstrasse erhält eine Dosierungsampel. Mehr...

Schweizer Germania übernimmt Flüge des deutschen Partners

Opfikon Die deutsche Fluggesellschaft Germania hat diese Woche Konkurs angemeldet. Das hatte auch Auswirkungen auf die Schweizer Partner-Airline, die Germania Flug AG. Mehr...

Roboter als Freunde und Helfer

Opfikon Roboter sind nicht mehr nur sture Apparate. Neben Einsätzen in der Industrie sind sie auch für Serviceleistungen einsetzbar. Mehr...

Opfikon baut einen Pumppark

Opfikon Der Skaterplatz beim Schulhaus Mettlen wird durch einen Pumppark erweitert. Das Projekt soll noch dieses Jahr in den Sommer­ferien beginnen und bis Ende August fertiggestellt werden. Mehr...

Sie wollen nichts anderes als Arbeit

Arbeitsintegration Mit stundenweisen Arbeitseinsätzen in Privathaushalten und Firmen können sich Stellensuchende und armutsbetroffene Personen eigenes Geld verdienen und so den Anschluss an die Arbeitswelt erhalten. Dies ermöglicht die soziale Auftragsvermittlung Etcetera Glattbrugg. Mehr...

Kräfteverhältnis hat sich verändert

Opfikon Im Parlament von Opfikon hat eine Partei Sitze verloren, drei haben welche gewonnen. Das reicht, um die Karten in Bezug auf die Machtverhältnisse neu zu mischen. Mehr...

«Wir müssen den Fluglärm in Kauf nehmen»

Wahlfragebogen Unterländer Nationalratskandidaten und -kandidatinnen stehen dem «ZU» Red und Antwort. Heute stellt sich Jacqueline Wydler (BDP) aus Glattbrugg unseren Fragen. Mehr...

«Die Krankheit hat nichts mit der Anzahl Arbeitsstunden zu tun»

Glattbrugg Burn-outs verursachen den Unternehmen immer mehr Kosten. Arbeitgeber wollen wissen, wie sie vorbeugen können. Dies erfahren sie unter anderem in einem Seminar in Glattbrugg. Mehr...

Vorausscheidung der WM im Badewannenrennen
Im Opfiker Freibad Bruggwiesen fand am Samstag die Vorausscheidung zur Badewannenrennen-Weltmeisterschaft statt. Wir waren dabei.

Stichworte

Autoren