Stichwort:: Zürich

News

Keine Quoten-Politikerinnen im Kantonsrat

Der Zürcher Kantonsrat will keine Geschlechterquote auf Wahllisten: Ein SP-Vorstoss dazu wurde versenkt. Mehr...

Als Hans Knecht die Favoriten düpierte

Radsport 1946 fanden die Strassenrad-WM letztmals in Zürich statt. Es wurde Schweizer Radsportgeschichte geschrieben. Mehr...

Video

Der Klimawandel verbindet sie alle

Zürich Von Klein bis Gross sind alle Generationen am Klimastreik in Zürich vertreten. Die Organisation liegt dennoch bei den Schülerinnen und Schülern. Eine von ihnen ist die Winterthurerin Salome Lüthy. Mehr...

Video

«Klimastreik» im regnerischen Zürich

Zürich Tausende vor allem junge, aber auch ältere Menschen haben am Freitagnachmittag in Zürich für einen stärkeren Klimaschutz demonstriert. Mehr...

Hat der Kanton bei Vergabe eines Software-Auftrags gemauschelt?

Urteil Die Bildungsdirektion hat in einer Ausschreibung für Software grob gepatzt. Das Verwaltungsgericht rückt die Sache zurecht. Mehr...

Hintergrund

Ratten sollen langsam sterben

Zürich Begegnet man in der Stadt Zürich einer Ratte, lässt einen das leer schlucken. Weil sie gefährliche Krankheiten übertragen können, werden Ratten bekämpft – häufig mit langsam wirkendem Gift.  Mehr...

Video

Der bodenständige Kassenwart

Regierungsratswahlen Finanzdirektor Ernst Stocker (SVP) kommt mit seiner ungekünstelten Art bei den Leuten gut an. Er hat sich als geschickter Verhandler für die Zürcher Anliegen in Bern erwiesen. Mehr...

Video

Klar, überlegt und einigen zu sparsam

Regierungsratswahlen Sie hat ihre Hausaufgaben gemacht. Nun will die Zürcher Bildungsdirektorin Silvia Steiner (CVP) den Eintritt in den Kindergarten verbessern und in die frühkindliche Förderung investieren. Mehr...

So lebt ein digitaler Profisportler

E-Sports Beim ersten professionellen Schweizer E-Sports-Team mischt auch ein Zürcher mit. Um sein Spiel zu verbessern, sitzt Dennis Berg aber nicht nur vor dem Computer. Mehr...

Er will mehr Verantwortung tragen

Wahlen Thomas Vogel ist langjähriger Fraktionspräsident der FDP im Kantonsrat. Jetzt kandidiert er für den Regierungsrat. Mehr...

Meinung

Der SVP kommt Köppel gerade recht

Analyse «Weltwoche»-Verleger und SVP-Nationalrat Roger Köppel empfiehlt sich seiner Partei als Ständeratskandidat. Er will das Kartell der EU-Freunde aufbrechen,zu denen er auch die beiden amtierenden Ständeräte Ruedi Noser (FDP) und Daniel Jositsch (SP) zählt. Mehr...

Vom Rutschen, Feiern und Verschlafen

Silvester und Neujahr Wie unsere Redaktorinnen und Redaktoren den Jahreswechsel erleben. Mehr...

Braucht es eine Jungbürgerfeier?

Pro und Kontra Der eine findet sie sinnvoll, der andere nicht. Auch bei uns in der Redaktion gehen die Meinungen auseinander. Mehr...

Bambis in Not

Wildunfälle Im Kanton Zürich werden immer mehr Wildtiere Opfer des Strassenverkehrs – und von Mähmaschinen. Fachleute fordern den Kanton jetzt zum Handeln auf. Doch dieser sagt, dass er bereits heute viel unternehme, um die Unfallzahl zu reduzieren. Mehr...

Gutes Lehrmittel unter Ideologieverdacht

ANALYSE Analyse SVP und FDP läuten Sturm: Diverse Geschichts-Lehrmittel seien linkslastig und müssten überarbeitet oder aus dem Verkehr gezogen werden. Die Vorwürfe basieren auf aufgebauschten und aus dem Zusammenhang gerissenen Banalitäten. Mehr...

Interview

«Gib einfach dein Bestes, das ist gut genug»

Gymiprüfung Druck, Angst und Blockaden: Lerncoach Katrin Piazza sagt, wie sich Schüler und Eltern auf den Prüfungstag vorbereiten können – und was sie von Nachhilfestunden und Aufnahmetests hält. Mehr...

«Ich blicke lieber auf Kufen, als darauf zu gleiten»

Eiskunstlauf Mit der Schweizer Sängerin Stefanie Heinzmann und dem Singer-Songwriter James Blunt auf der Bühne gastiert «Art on Ice» in Zürich. Die Stars auf dem Eis sind Olympiasieger und Weltmeister. Mit dabei ist auch Publikumsliebling Stéphane Lambiel. Mehr...

«Ich spiele quasi den reumütigen Bösewicht»

Internethass Jürg Streuli beschimpfte die ehemalige Zuger Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin auf Facebook als Lügnerin. Doch als der Wetziker die 38-Jährige am Gericht kennen lernte, änderte sich alles. Mehr...

«Jetzt kann man mit uns im XL-Format lachen»

Comedy Martina Lory, Aniko Donath, Isabelle Flachsmann und Sonja Füchslin sind auf unterschiedlichen Bühnen erfolgreich – als «Die Ex-Freundinnen» noch stärker. In der Maag-Halle präsentieren sie sich ab 22. Januar zum ersten Mal mit Band. Mehr...

«Es ist reizvoll, gerade weil es umstritten ist»

Nachgefragt Stararchitekt Jacques Herzog erzählt im Interview, warum das Bauen im Hochschulquartier für ihn wie eine Heimkehr ist. Mehr...

Bildstrecken


Die Sachen der Verstorbenen
Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Rechnungsformulars ...


Videos


Freispruch für Zürcher Ex-Polizisten
Überraschender Freispruch für einen ehemaligen ...
Überfall auf Bijouterie in Zürich Zwei Männer haben am Dienstagmorgen an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Juweliergeschäft ...
Schmutzgeier im Zürcher Zoo Sie gelten zwar nicht als Sympathieträger, erfüllen aber eine wichtige Aufgabe ...
GLP-Präsident Martin Bäumle tritt zurück Mit Martin Bäumle gibt der Gründervater der GLP Schweiz das Präsidium ab. Der ...
Gartenmesse Giardina in Zürich eröffnet Passend zu den milden Temperaturen präsentieren 270 Aussteller in der Messe Zürich ...

Keine Quoten-Politikerinnen im Kantonsrat

Der Zürcher Kantonsrat will keine Geschlechterquote auf Wahllisten: Ein SP-Vorstoss dazu wurde versenkt. Mehr...

Als Hans Knecht die Favoriten düpierte

Radsport 1946 fanden die Strassenrad-WM letztmals in Zürich statt. Es wurde Schweizer Radsportgeschichte geschrieben. Mehr...

Video

Der Klimawandel verbindet sie alle

Zürich Von Klein bis Gross sind alle Generationen am Klimastreik in Zürich vertreten. Die Organisation liegt dennoch bei den Schülerinnen und Schülern. Eine von ihnen ist die Winterthurerin Salome Lüthy. Mehr...

Video

«Klimastreik» im regnerischen Zürich

Zürich Tausende vor allem junge, aber auch ältere Menschen haben am Freitagnachmittag in Zürich für einen stärkeren Klimaschutz demonstriert. Mehr...

Hat der Kanton bei Vergabe eines Software-Auftrags gemauschelt?

Urteil Die Bildungsdirektion hat in einer Ausschreibung für Software grob gepatzt. Das Verwaltungsgericht rückt die Sache zurecht. Mehr...

Wo die Natur zur Inszenierung wird

Giardina Ein Rundgang durch die Messe, die ab Mittwoch bis Sonntag in Zürich stattfindet. Mehr...

Polizei verhaftet Drogenkurier am Flughafen

Zürich Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Samstagabend am Flughafen Zürich einen Mann verhaftet, der rund zehn Kilogramm Haschisch in seinem Koffer eingebaut transportierte. Mehr...

Center für Internetsicherheit in Dübendorf geplant

Zürich Der Kanton Zürich will ein nationales «Cyber Security Center» auf dem Areal des Flugplatzes Dübendorf. Der Regierungsrat hat dem Bundesrat einen entsprechenden Vorschlag unterbreitet. Mehr...

Die Zürcher Kantonsräte sind fleissige Diener ihrer Parteien

Kantonsrat Die Zürcher Kantonsräte und Kantonsrätinnen sind in der zu Ende gehenden Legislatur einmal mehr treu der Linie ihrer jeweiligen Partei gefolgt. Andere Einflüsse fallen deutlich weniger ins Gewicht. Mehr...

Kantonsrat erklärt Klimanotstand-Postulate für dringlich

Zürich Das Zürcher Kantonsparlament hat am Montag nach einer überaus gehässigen Debatte zwei Postulate für dringlich erklärt, welche im Kanton die Ausrufung des Klimanotstandes fordern. Mehr...

Frauen demonstrierten unbewilligt

Zürich Am Samstagnachmittag besammelten sich mehrere hundert Personen beim Hechtplatz und führten eine unbewilligte Kundgebung mit anschliessendem Demonstrationszug durch. Es kam zu vereinzelten Sachbeschädigungen. Mehr...

Die dritte Aufgabe sollte einfach sein

Gymiprüfung Quiz Am 12. März schreiben wieder tausende Schüler die Gymiprüfung. Martin Andermatt kennt die Aufgaben und Lösungen bereits. Der Rektor der Kanti Wiedikon hat sich die Mathematikprüfung ausgedacht. Mehr...

Spatenstich für das neue Zürcher Eishockey-Stadion

Zürich Baustart für das neue Zürcher Eishockey-Stadion in Altstetten: Am Mittwoch konnten die ZSC Lions den Spatenstich für das neue Stadion feiern. Nun ist auch klar, wie das Stadion künftig heisst: Swiss Life Arena. Mehr...

Föhn könnte heute bis ins Mittelland vorstossen

Wetter Der «älteste Urner» dürfte heute auch in Regionen spürbar werden, in denen er sonst selten auftaucht. Das liegt einerseits an der Wetterlage, andererseits an der Jahreszeit. Mehr...

Hier erfahren Sie, welche Partei Ihnen entspricht

Wahlen Am 24. März finden im Kanton Zürich Kantons- und Regierungsratswahlen statt. Hier finden Sie ihre persönliche Wahlempfehlung. Mehr...

Ratten sollen langsam sterben

Zürich Begegnet man in der Stadt Zürich einer Ratte, lässt einen das leer schlucken. Weil sie gefährliche Krankheiten übertragen können, werden Ratten bekämpft – häufig mit langsam wirkendem Gift.  Mehr...

Video

Der bodenständige Kassenwart

Regierungsratswahlen Finanzdirektor Ernst Stocker (SVP) kommt mit seiner ungekünstelten Art bei den Leuten gut an. Er hat sich als geschickter Verhandler für die Zürcher Anliegen in Bern erwiesen. Mehr...

Video

Klar, überlegt und einigen zu sparsam

Regierungsratswahlen Sie hat ihre Hausaufgaben gemacht. Nun will die Zürcher Bildungsdirektorin Silvia Steiner (CVP) den Eintritt in den Kindergarten verbessern und in die frühkindliche Förderung investieren. Mehr...

So lebt ein digitaler Profisportler

E-Sports Beim ersten professionellen Schweizer E-Sports-Team mischt auch ein Zürcher mit. Um sein Spiel zu verbessern, sitzt Dennis Berg aber nicht nur vor dem Computer. Mehr...

Er will mehr Verantwortung tragen

Wahlen Thomas Vogel ist langjähriger Fraktionspräsident der FDP im Kantonsrat. Jetzt kandidiert er für den Regierungsrat. Mehr...

Sie sieht jetzt auch Graubereiche

Wahlen Natalie Rickli (SVP) hat schon zu vielen Exekutivämtern Nein gesagt. Der Regierungsrat soll es nun sein. Dass dieser Schritt perfekt in ihre Laufbahn passt, sei keine Strategie, sagt sie. Mehr...

Sterben Obduktionen demnächst aus?

Medizin Die Leichenöffnung dient bei Verstorbenen zur Bestimmung der genauen Todesursache. Doch was früher Alltag war, scheint nun vom Aussterben bedroht zu sein. Schuld daran seien auch die Ärzte, sagen Ärzte. Mehr...

Massiv weniger Leichenöffnungen – Ärzte warnen vor den Folgen

Medizin Die Zahl der Obduktionen in den drei grössten Spitälern im Kanton – KSW, Triemli und Unispital –ist auf einem neuen Tiefststand. Pathologen sehen jetzt die Qualitätssicherung und die Ausbildung in Gefahr. Mehr...

Sie geht gerne in die Höhle des Löwen

Wahlen Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und mag es, wenn es schwierig wird. Damit stösst Justizdirektorin Jacqueline Fehr (SP) auch manche vor den Kopf.  Mehr...

Infografik

Der Kanton als Schloss- und Schutzherr

Schlösser Im Kanton Zürich gibt es 38 Schlossbauten, die alle unter Schutz stehen. Der Unterhalt der historischen Bauten geht ins Geld. Mehr...

Er sieht die Energiewende als Chance

Wahlen Martin Neukom will für die Grünen den vor vier Jahren verlorenen Regierungsratssitz zurückerobern. Der 32-Jährige setzt auf die Energiewende. Mehr...

Sie holt Sieg um Sieg an der Urne

Regierungsrat Carmen Walker Späh (FDP) hat in ihrer ersten Legislatur alle Abstimmungen gewonnen. Unter der 61-jährigen Volkswirtschaftsdirektorin kommen Projekte voran, die zuvor blockiert waren. Mehr...

Video

Fehr und das Amt, das Amt und Fehr

Regierungsratswahlen Mario Fehr (SP) fühlt sich pudelwohl in der Sicherheitsdirektion. Bei den Wahlen darf er auch auf bürgerliche Stimmen zählen. Die eigene Partei hat er mit seiner konsequenten Asylpolitik gespalten. Mehr...

Video

Smarter Medienmann der Mitte

Regierungsrat Der 51-jährige Hanspeter Hugentobler ist Geschäftsführer eines christlichen Medienunternehmens. Seit vier Jahren präsidiert er die EVP und kandidiert jetzt für den Regierungsrat. Mehr...

Video

Mann fürs Digitale und Nachhaltige

Regierungsrat Der Opfiker Stadtrat Jörg Mäder findet, die Zeit sei reif für einen Grünliberalen in der Kantonsregierung. Er sieht seine Partei als Alternative zu den «Altbürgerlichen». Mehr...

Der SVP kommt Köppel gerade recht

Analyse «Weltwoche»-Verleger und SVP-Nationalrat Roger Köppel empfiehlt sich seiner Partei als Ständeratskandidat. Er will das Kartell der EU-Freunde aufbrechen,zu denen er auch die beiden amtierenden Ständeräte Ruedi Noser (FDP) und Daniel Jositsch (SP) zählt. Mehr...

Vom Rutschen, Feiern und Verschlafen

Silvester und Neujahr Wie unsere Redaktorinnen und Redaktoren den Jahreswechsel erleben. Mehr...

Braucht es eine Jungbürgerfeier?

Pro und Kontra Der eine findet sie sinnvoll, der andere nicht. Auch bei uns in der Redaktion gehen die Meinungen auseinander. Mehr...

Bambis in Not

Wildunfälle Im Kanton Zürich werden immer mehr Wildtiere Opfer des Strassenverkehrs – und von Mähmaschinen. Fachleute fordern den Kanton jetzt zum Handeln auf. Doch dieser sagt, dass er bereits heute viel unternehme, um die Unfallzahl zu reduzieren. Mehr...

Gutes Lehrmittel unter Ideologieverdacht

ANALYSE Analyse SVP und FDP läuten Sturm: Diverse Geschichts-Lehrmittel seien linkslastig und müssten überarbeitet oder aus dem Verkehr gezogen werden. Die Vorwürfe basieren auf aufgebauschten und aus dem Zusammenhang gerissenen Banalitäten. Mehr...

Der logische grüne Kandidat heisst Girod

ANALYSE Mit wem die Grünen in die Regierungsratswahlen vom 24. März 2019 steigen, ist offen. Die Auswahl an zugkräftigen Kandidaturen ist klein. Mehr...

Warum Mario Fehr immer aneckt – und immer gewinnt

Kommentar Ein Regierungsrat, ein Fussballspiel, ein Bier und eine heikle Frage. Warum die «Winterthurer Bierdusche» für so viel Aufsehen sorgt. Mehr...

Rot-Grün marschiert in Zürich durch

Analyse Die GLP ist mit Andreas Hauri erstmals im Stadtrat vertreten. Die Grünen holen mit Karin Rykart ihren zweiten Sitz zurück, während die CVP alles verliert: ihren Stadtratssitz und ihre Vertretung im Parlament. Dort erobert Links-Grün die lang ersehnte Mehrheit. Die SVP hingegen bricht im Parlament massiv ein. Mehr...

Theater im Andachtsraum, Gebete im Café

Zürich «Urban Prayers Zürich»: Das Theater Neumarkt bespielt mit seinem Stadtprojekt religiöse Räume. Am Anfang schauen wir Richtung Mekka. Mehr...

All das Gerutsche und Geflutsche

Zürich Im Zürcher Schiffbau frotzelte sich René Pollesch durch seinen «Hello, MisterMacGuffin!». Wir lachten. Mehr...

Für die SP ein Exit zur Unzeit

Kommentar Patrick Gut zum überraschenden Rücktritt der Zürcher SP-Stadträtin Claudia Nielsen. Mehr...

Ein zweites Leben für Kostüme

Zürich Hüte, Masken, Kleider, Schuhe - das Opernhaus hat am Samstag die Ausstattung der abgespielten Stücke verkauft. Die Besucher rissen sich um die über 5000 Kostüme und Accessoires. Mehr...

Was von der Liebe bleibt

Zürich Die Beziehungskiste lebt. Das Theater Winkelwiese in Zürich zeigt «Sonnenlinie» von Iwan Wyrypajew. Mehr...

Zürich – eine politisch gespaltene Stadt

Analyse Seit einem Jahrhundert ist die SP die wählerstärkste Partei in der Stadt Zürich. Eine absolute Mehrheit im Parlament besass sie aber nur in den 1930er-Jahren.Traditionell ist die Stadt in ein bürgerliches und ein linkes Lager geteilt. Erdrückend ist die linke Mehrheit in der Exekutive. Die Wahl vom 4. März lässt bürgerliche Hoffnungen keimen. Mehr...

«Gib einfach dein Bestes, das ist gut genug»

Gymiprüfung Druck, Angst und Blockaden: Lerncoach Katrin Piazza sagt, wie sich Schüler und Eltern auf den Prüfungstag vorbereiten können – und was sie von Nachhilfestunden und Aufnahmetests hält. Mehr...

«Ich blicke lieber auf Kufen, als darauf zu gleiten»

Eiskunstlauf Mit der Schweizer Sängerin Stefanie Heinzmann und dem Singer-Songwriter James Blunt auf der Bühne gastiert «Art on Ice» in Zürich. Die Stars auf dem Eis sind Olympiasieger und Weltmeister. Mit dabei ist auch Publikumsliebling Stéphane Lambiel. Mehr...

«Ich spiele quasi den reumütigen Bösewicht»

Internethass Jürg Streuli beschimpfte die ehemalige Zuger Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin auf Facebook als Lügnerin. Doch als der Wetziker die 38-Jährige am Gericht kennen lernte, änderte sich alles. Mehr...

«Jetzt kann man mit uns im XL-Format lachen»

Comedy Martina Lory, Aniko Donath, Isabelle Flachsmann und Sonja Füchslin sind auf unterschiedlichen Bühnen erfolgreich – als «Die Ex-Freundinnen» noch stärker. In der Maag-Halle präsentieren sie sich ab 22. Januar zum ersten Mal mit Band. Mehr...

«Es ist reizvoll, gerade weil es umstritten ist»

Nachgefragt Stararchitekt Jacques Herzog erzählt im Interview, warum das Bauen im Hochschulquartier für ihn wie eine Heimkehr ist. Mehr...

Zwinglis Kampf gegen die Zwänge

500 Jahre Reformation 1519 wurde Ulrich Zwingli Leutpriester am Grossmünster. Peter Opitz vom Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte erklärt das damalige Umfeld – und warum Zwingli, obwohl Pazifist, auf dem Schlachtfeld starb. Mehr...

«Ich mache Unmögliches möglich»

Zürich Magie Peter Marvey zählt zu den «Grossen» seines Fachs. Gross werden auch die Augen des Staunens sein, wenn er undseine Friends in der Maag-Halle in die Trickkiste greifen. WennMarvey nicht mit Illusionen auf der Bühne verblüfft, tüftelt er imMagic House, um vermeintlich Unmögliches möglich zu machen. Mehr...

«Wir brauchen einen langen Atem»

Islam Er hat schweizweit Schlagzeilen gemacht mit der Idee einer offenen Moschee. Seit einem Jahr existiert nun der Moschee-Verein und Kerem Adigüzel ist Präsident. Der erhoffte Mitgliederanstrum blieb allerdings aus. Mehr...

«Ohne Hierarchien geht es nicht»

Theater Es ist Barbara Freys zehnte und letzte Saison als Schauspielhaus-Chefin. Hart wurde sie kritisiert während ihrer Zürcher Zeit. Frey antwortet nun den Kritikern, Nostalgikern, Gleichmachern – und Milo Rau, «dem fahrenden Marketingtool». Mehr...

Zwei Freunde, ein Ziel

Ironman Am Ironman Switzerland stehen am Sonntag in Zürich auch zwei Unterländer am Start – Routinier Jan van Berkel bereits zum siebten Mal, für Sven Riederer wird es eine Premiere sein. Mehr...

«Ich bin der Gegenpol zu den Wildwest-Machos»

Freilichtspiel Sie standen sich im Zweikampf gegenüber: Old Shatterhand und Winnetou. Daraus wurde eine Blutsbrüderschaft. Jetzt treffen sie sich wieder in Engelberg und reiten mit Ribanna – Giusy Bringold – in ein neues Abenteuer. Mehr...

«Wir Katholiken hatten auch nicht nur Freunde»

Kirche Franziska Driessen-Reding ist seit Montag Synodalratspräsidentin und damit höchste Zürcher Katholikin. Nach ihrer Wahl hat sie mit kritischen Aussagen für Schlagzeilen gesorgt. Mehr...

«Die Medienkrise gefährdet die Demokratie auf Gemeindestufe»

Demokratie Die lokale Berichterstattung durch Medien ist nötig für die Demokratie auf Gemeindestufe. Dies hat Politologe Daniel Kübler in einer Studie nachgewiesen. Mehr...

«Das Umarmen würde fehlen»

Zürich Christoph Zingg ist Gesamtleiter der Sozialwerke Pfarrer Sieber und spricht über die Perspektiven auf Zürichs Gassen nach dem Tod von Pfarrer Ernst Sieber. Mehr...

«Ich will als SP-Kandidat ins Rennen steigen»

SP Kanton Zürich Heute Abend wird parteiintern über SP-Regierungsrat Mario Fehr debattiert. Er will alles geben, um das Vertrauen der Delegiertenversammlung zu gewinnen und als SP-Kandidat zur Wiederwahl antreten zu können. Mehr...

Die Sachen der Verstorbenen
Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Rechnungsformulars ...

Freispruch für Zürcher Ex-Polizisten
Überraschender Freispruch für einen ehemaligen ...
Überfall auf Bijouterie in Zürich Zwei Männer haben am Dienstagmorgen an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Juweliergeschäft ...
Schmutzgeier im Zürcher Zoo Sie gelten zwar nicht als Sympathieträger, erfüllen aber eine wichtige Aufgabe ...
GLP-Präsident Martin Bäumle tritt zurück Mit Martin Bäumle gibt der Gründervater der GLP Schweiz das Präsidium ab. Der ...
Gartenmesse Giardina in Zürich eröffnet Passend zu den milden Temperaturen präsentieren 270 Aussteller in der Messe Zürich ...
Riesenmaschine verschiebt Lokomotiven In der ehemaligen SBB-Hauptwerkstätte in Zürich-Altstetten steht seit einiger ...
Flauschige Rettungsaktion Die Kantonspolizei Zürich wurde an Auffahrt zu einer speziellen Rettung gerufen: ...

Stichworte

Autoren