Stichwort:: Zürich

News

Ein Pfarrer rüttelt an der Unti-Pflicht

Religion Die Konfirmation müssen sich Jugendliche mit 192 Stunden Religionsunterricht verdienen. Das sei der falsche Weg, findet Pfarrer Lukas Maurer. Mehr...

Polizeichef per sofort freigestellt

Dietikon Der Polizeichef der Stadt Dietikon, Rolf Wohlgemuth, wird per sofort freigestellt. Grund: Unterschiedliche Vorstellungen und Erwartungen über eine moderne und bürgernahe Führung der Stadtpolizei. Mehr...

Mängel bei vier Sekundarschulen festgestellt

Bildung Der Kanton hat letztes Schuljahr 112 Schulen evaluiert. Die meisten schneiden gut ab. Mehr...

Neue Chancen fürs Kasernenareal

Stadtentwicklung Gemeinsame Pläne von Stadt und Kanton kommen wieder ins Gespräch. Mehr...

Zürcher Stimmbürger will sämtliche Autorennen verbieten

Zürich Ein Bürger aus Zürich-Höngg ist alles andere als begeistert von Autorennen: Er fordert in einer Einzelinitiative, dass sämtliche Rennen mit Motorfahrzeugen auf öffentlichen Strassen verboten werden. Mehr...

Hintergrund

Das ist das ZU-Team der Saison

Fussball Die Fussball-Saison in der 2- Liga ist zu Ende gegangen. Doch welches waren die herausragenden Akteure? Wir präsentieren die ZU-Top-Elf. Mehr...

«Heute gehen wir zusammen arbeiten»

Vereinbarkeit Im Oktober eröffnen vier Mütter den ersten Coworking Space mit Kinderbetreuung in Zürich. Mehr...

«Weisch, wo mer eso schwätzt?»

Quiz Quiz Hörproben aus dem Phonogrammarchiv der Universität Zürich zeigen, wie vielfältig die Zürcher Sprachlandschaft ist. Machen Sie mit bei unserem Quiz und testen Sie Ihr Wissen. Mehr...

Sie machen Oldtimer fit für die Zukunft

Oldtimer Silvia und Till Marton verwandeln in ihrer Manufaktur Liebhaberfahrzeuge in Elektroautos. Ihre Botschafterin ist eine gelbe Corvette. Mehr...

Schüler in Zürich schneiden schlechter ab als in anderen Kantonen

Durchzogene Noten für die Zürcher Schülerinnen und Schüler: In Mathematik schneiden sie schlechter ab als der landesweite Schnitt. 59 Prozent der Schülerinnen und Schüler erreichen die Grundkompetenzen. Der landesweite Schnitt beträgt jedoch 62 Prozent. Mehr...

Meinung

Retter in der Not

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Mirjam Bättig-Schnorf. Mehr...

Lohnt es sich, über Pfingsten zu verreisen?

Umfrage Über Pfingsten in die Ferien? Auch in der ZU-Redaktion scheiden sich die Geister. Mehr...

Jacqueline Fehr spielt mit Provokationen

Zürich Analyse SP-Regierungsrätin Jacqueline Fehr ist zu weit gegangen, als sie die alte Praxis der Direktionsverteilung als dämliches Theater hinstellte. Sie nutzt in letzer Zeit wieder vermehrt das Mittel der Provokation. Mehr...

«Völlig selbstverständlich schwul»

Filmfestival Das diesjährige Filmfestival Pink Apple in Zürich und Frauenfeld steht im Zeichen von 1969, als Schwule und Lesben gegen die Polizei aufbegehrten. Mehr...

Bürgerliches Klimadebakel

Kommentar Benjamin Geiger zum Ausgang der Wahlen im Kanton Zürich. Mehr...

Interview

«Zwischen Kind und Karriere zu wählen, ist absurd»

Frauenstreik Die Amerikanerin Alexandra Dufresne ist Rechtsdozentin und hat drei Kinder. Dass Mütter hier kaum Führungspositionen innehaben, findet sie unfair - und ökonomisch ineffizient. Mehr...

«Stellt euch vor, wie reich ihr wärt, würdet ihr die Frauen arbeiten lassen»

Gleichberechtigung Die Amerikanerin Alexandra Dufresne ist Rechtsdozentin, hat drei Kinder und lebt seit drei Jahren in der Schweiz. Sie findet es absurd, zwischen Kind und Karriere wählen zu müssen. Mehr...

«Die Ökonomie obsiegte»

Zürich Rechtsprofessor Tomas Poledna führte die Administrativuntersuchung zur ERZ-Affäre. Er fordert eine engere politische Begleitung. Mehr...

«Kompetenzüberschreitung und Ignoranz»

ETH-Mobbingskandal Die ETH will eine Professorin entlassen. Der emeritierte ETH-Psychologieprofessor Theo Wehner ist enttäuscht vom Vorgehen der Hochschule: Die falschen Experten seien beigezogen worden. Mehr...

«Die Kirche befindet sich in einer tiefgreifenden Systemkrise»

Katholiken In einem offenen Brief, der heute in vielen Tageszeitungen erscheint, kritisieren die Zürcher Katholiken die eigene Kirche so heftig wie selten. Präsidentin Franziska Driessen-Reding nimmt Stellung. Mehr...

Bildstrecken


Die Sachen der Verstorbenen
Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Rechnungsformulars ...


Videos


Freispruch für Zürcher Ex-Polizisten
Überraschender Freispruch für einen ehemaligen ...
Überfall auf Bijouterie in Zürich Zwei Männer haben am Dienstagmorgen an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Juweliergeschäft ...
Schmutzgeier im Zürcher Zoo Sie gelten zwar nicht als Sympathieträger, erfüllen aber eine wichtige Aufgabe ...
GLP-Präsident Martin Bäumle tritt zurück Mit Martin Bäumle gibt der Gründervater der GLP Schweiz das Präsidium ab. Der ...
Gartenmesse Giardina in Zürich eröffnet Passend zu den milden Temperaturen präsentieren 270 Aussteller in der Messe Zürich ...

Ein Pfarrer rüttelt an der Unti-Pflicht

Religion Die Konfirmation müssen sich Jugendliche mit 192 Stunden Religionsunterricht verdienen. Das sei der falsche Weg, findet Pfarrer Lukas Maurer. Mehr...

Polizeichef per sofort freigestellt

Dietikon Der Polizeichef der Stadt Dietikon, Rolf Wohlgemuth, wird per sofort freigestellt. Grund: Unterschiedliche Vorstellungen und Erwartungen über eine moderne und bürgernahe Führung der Stadtpolizei. Mehr...

Mängel bei vier Sekundarschulen festgestellt

Bildung Der Kanton hat letztes Schuljahr 112 Schulen evaluiert. Die meisten schneiden gut ab. Mehr...

Neue Chancen fürs Kasernenareal

Stadtentwicklung Gemeinsame Pläne von Stadt und Kanton kommen wieder ins Gespräch. Mehr...

Zürcher Stimmbürger will sämtliche Autorennen verbieten

Zürich Ein Bürger aus Zürich-Höngg ist alles andere als begeistert von Autorennen: Er fordert in einer Einzelinitiative, dass sämtliche Rennen mit Motorfahrzeugen auf öffentlichen Strassen verboten werden. Mehr...

Mehr Geld für das Jugendparlament

Zürich Der Kanton gewährt dem Zürcher Jugendparlament mehr Geld: Neu erhält das Gremium zusätzliche 15'000 Franken, um damit ein Sekretariat im 20-Prozent-Pensum betreiben zu können. Mehr...

Gemeinden siegen – Tageskarte bleibt

Gemeindetageskarte Dass die ÖV-Branche auf Druck von Gemeinden, Städten und Pro Bahn auf die geplante Abschaffung der Gemeinde-Tageskarte verzichtet, stösst auf Zustimmung. Die Karte bleibt aber nicht selten ein Verlustgeschäft. Mehr...

Wind gibt der Energiewende Schub

Zürich Dank neuen Beteiligungen im Ausland schliesst Zürichs Windenergie zur Wasser- und Kernkraft auf. Mehr...

Über zwei Millionen Menschen werden am Züri Fäscht erwartet

Zürich Am ersten Juli-Wochenende wird sich Zürich rund ums Seebecken in eine Festhütte verwandeln. Vom 5. bis 7. Juli findet das Züri Fäscht statt. Mehr...

Kunden sind mit Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) zufrieden

Zürich Das Angebot des Zürcher Verkehrsverbunds (ZVV) kommt bei den Kunden nach wir vor gut an. Wie bereits im Vorjahr ergab die Fahrgastbefragung bei der Gesamtzufriedenheit einen Wert von 77 von 100 möglichen Punkten. Mehr...

Starke Schüler sollen besser gefördert werden

Zürich Gute Schülerinnen und Schüler gehen im Schulalltag oft unter. Dies will der Zürcher Kantonsrat ändern. Mindestens 10 Prozent der Fördermassnahmen sollen den starken Schülern zugute kommen. Mehr...

Kantonsrat: Universität soll für Gleichstellung sorgen

Zürich Die Universität Zürich soll gesetzlich dazu verpflichtet werden, in allen Funktionen und Gremien für eine ausgewogene Vertretung der Geschlechter zu sorgen. Dies hat der Kantonsrat am Montag in erster Lesung entschieden. Mehr...

SVP will Feiertagsregelung an der Schule ändern

Zürich Die SVP des Kantons Zürich will, dass für religiöse Feiertage künftig zuerst die zwei Jokertage eingezogen werden. Mehr...

Heimatstimmen aus dem Untergrund

Dialekte Die Universität Zürich besitzt das älteste Tonarchiv der Schweiz. Sprachwissenschaftler Dieter Studer kümmert sich dort um rund 4000 Mundartaufnahmen, teils festgehalten auf Wachs und Gelatine. Mehr...

Polizei verhaftet Drogenkuriere und stellt zwei Kilo Kokain sicher

Zürich Die Polizei hat in Zürich zwei Drogenkuriere verhaftet und zwei Kilogramm Kokain sichergestellt. Die Drogen waren im Auto einer 32-jährigen Polin und eines 36-jährigen Spaniers eingebaut, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Mehr...

Das ist das ZU-Team der Saison

Fussball Die Fussball-Saison in der 2- Liga ist zu Ende gegangen. Doch welches waren die herausragenden Akteure? Wir präsentieren die ZU-Top-Elf. Mehr...

«Heute gehen wir zusammen arbeiten»

Vereinbarkeit Im Oktober eröffnen vier Mütter den ersten Coworking Space mit Kinderbetreuung in Zürich. Mehr...

«Weisch, wo mer eso schwätzt?»

Quiz Quiz Hörproben aus dem Phonogrammarchiv der Universität Zürich zeigen, wie vielfältig die Zürcher Sprachlandschaft ist. Machen Sie mit bei unserem Quiz und testen Sie Ihr Wissen. Mehr...

Sie machen Oldtimer fit für die Zukunft

Oldtimer Silvia und Till Marton verwandeln in ihrer Manufaktur Liebhaberfahrzeuge in Elektroautos. Ihre Botschafterin ist eine gelbe Corvette. Mehr...

Schüler in Zürich schneiden schlechter ab als in anderen Kantonen

Durchzogene Noten für die Zürcher Schülerinnen und Schüler: In Mathematik schneiden sie schlechter ab als der landesweite Schnitt. 59 Prozent der Schülerinnen und Schüler erreichen die Grundkompetenzen. Der landesweite Schnitt beträgt jedoch 62 Prozent. Mehr...

Ab jetzt gehört ihr Montag dem Kanton

Politik Ein Viertel der Mitglieder des Kantonsrats sind als Neulinge in die Legislatur gestartet. Erstmals auf dem kantonalen Politparkett bewegen sich auch Daniela Rinderknecht (SVP, Wallisellen) und Qëndresa Sadriu (SP, Opfikon). Mehr...

Auto-Posern und knatternden Töffs ist kaum beizukommen

«Laut ist out» Am heutigen Tag gegen Lärm wird an eine rücksichtsvolle Fahrweise appelliert. Mehr...

Gehört Neukom in die Baudirektion?

Verteilung der Direktionen Neo-Regierungsrat Martin Neukom (Grüne) gehört in die Baudirektion, finden Vertreter der Mitte-links-Parteien. Bürgerliche aber wollen diese Schlüsseldirektion keinem Linken überlassen. Mehr...

Infografik

Unterland ist die Hochburg der Wahlfaulen

Wahlen Das Unterland belegt einen unrühmlichen Spitzenplatz. Acht der zehn Gemeinden mit der tiefsten Wahlbeteiligung liegen in den Bezirken Dielsdorf und Bülach. Mehr...

Video

Wo in einem Jahr die Giraffen wohnen

Zoo Zürich An Ostern 2020 eröffnet die neue Lewa-Savanne im Zoo Zürich – die grösste Anlage, die der Zoo je gebaut hat. Ein Besuch auf der Baustelle. Mehr...

Ratten sollen langsam sterben

Zürich Begegnet man in der Stadt Zürich einer Ratte, lässt einen das leer schlucken. Weil sie gefährliche Krankheiten übertragen können, werden Ratten bekämpft – häufig mit langsam wirkendem Gift.  Mehr...

Video

Der bodenständige Kassenwart

Regierungsratswahlen Finanzdirektor Ernst Stocker (SVP) kommt mit seiner ungekünstelten Art bei den Leuten gut an. Er hat sich als geschickter Verhandler für die Zürcher Anliegen in Bern erwiesen. Mehr...

Video

Klar, überlegt und einigen zu sparsam

Regierungsratswahlen Sie hat ihre Hausaufgaben gemacht. Nun will die Zürcher Bildungsdirektorin Silvia Steiner (CVP) den Eintritt in den Kindergarten verbessern und in die frühkindliche Förderung investieren. Mehr...

So lebt ein digitaler Profisportler

E-Sports Beim ersten professionellen Schweizer E-Sports-Team mischt auch ein Zürcher mit. Um sein Spiel zu verbessern, sitzt Dennis Berg aber nicht nur vor dem Computer. Mehr...

Er will mehr Verantwortung tragen

Wahlen Thomas Vogel ist langjähriger Fraktionspräsident der FDP im Kantonsrat. Jetzt kandidiert er für den Regierungsrat. Mehr...

Retter in der Not

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Mirjam Bättig-Schnorf. Mehr...

Lohnt es sich, über Pfingsten zu verreisen?

Umfrage Über Pfingsten in die Ferien? Auch in der ZU-Redaktion scheiden sich die Geister. Mehr...

Jacqueline Fehr spielt mit Provokationen

Zürich Analyse SP-Regierungsrätin Jacqueline Fehr ist zu weit gegangen, als sie die alte Praxis der Direktionsverteilung als dämliches Theater hinstellte. Sie nutzt in letzer Zeit wieder vermehrt das Mittel der Provokation. Mehr...

«Völlig selbstverständlich schwul»

Filmfestival Das diesjährige Filmfestival Pink Apple in Zürich und Frauenfeld steht im Zeichen von 1969, als Schwule und Lesben gegen die Polizei aufbegehrten. Mehr...

Bürgerliches Klimadebakel

Kommentar Benjamin Geiger zum Ausgang der Wahlen im Kanton Zürich. Mehr...

Der SVP kommt Köppel gerade recht

Analyse «Weltwoche»-Verleger und SVP-Nationalrat Roger Köppel empfiehlt sich seiner Partei als Ständeratskandidat. Er will das Kartell der EU-Freunde aufbrechen,zu denen er auch die beiden amtierenden Ständeräte Ruedi Noser (FDP) und Daniel Jositsch (SP) zählt. Mehr...

Vom Rutschen, Feiern und Verschlafen

Silvester und Neujahr Wie unsere Redaktorinnen und Redaktoren den Jahreswechsel erleben. Mehr...

Braucht es eine Jungbürgerfeier?

Pro und Kontra Der eine findet sie sinnvoll, der andere nicht. Auch bei uns in der Redaktion gehen die Meinungen auseinander. Mehr...

Bambis in Not

Wildunfälle Im Kanton Zürich werden immer mehr Wildtiere Opfer des Strassenverkehrs – und von Mähmaschinen. Fachleute fordern den Kanton jetzt zum Handeln auf. Doch dieser sagt, dass er bereits heute viel unternehme, um die Unfallzahl zu reduzieren. Mehr...

Gutes Lehrmittel unter Ideologieverdacht

ANALYSE Analyse SVP und FDP läuten Sturm: Diverse Geschichts-Lehrmittel seien linkslastig und müssten überarbeitet oder aus dem Verkehr gezogen werden. Die Vorwürfe basieren auf aufgebauschten und aus dem Zusammenhang gerissenen Banalitäten. Mehr...

Der logische grüne Kandidat heisst Girod

ANALYSE Mit wem die Grünen in die Regierungsratswahlen vom 24. März 2019 steigen, ist offen. Die Auswahl an zugkräftigen Kandidaturen ist klein. Mehr...

Warum Mario Fehr immer aneckt – und immer gewinnt

Kommentar Ein Regierungsrat, ein Fussballspiel, ein Bier und eine heikle Frage. Warum die «Winterthurer Bierdusche» für so viel Aufsehen sorgt. Mehr...

Rot-Grün marschiert in Zürich durch

Analyse Die GLP ist mit Andreas Hauri erstmals im Stadtrat vertreten. Die Grünen holen mit Karin Rykart ihren zweiten Sitz zurück, während die CVP alles verliert: ihren Stadtratssitz und ihre Vertretung im Parlament. Dort erobert Links-Grün die lang ersehnte Mehrheit. Die SVP hingegen bricht im Parlament massiv ein. Mehr...

Theater im Andachtsraum, Gebete im Café

Zürich «Urban Prayers Zürich»: Das Theater Neumarkt bespielt mit seinem Stadtprojekt religiöse Räume. Am Anfang schauen wir Richtung Mekka. Mehr...

«Zwischen Kind und Karriere zu wählen, ist absurd»

Frauenstreik Die Amerikanerin Alexandra Dufresne ist Rechtsdozentin und hat drei Kinder. Dass Mütter hier kaum Führungspositionen innehaben, findet sie unfair - und ökonomisch ineffizient. Mehr...

«Stellt euch vor, wie reich ihr wärt, würdet ihr die Frauen arbeiten lassen»

Gleichberechtigung Die Amerikanerin Alexandra Dufresne ist Rechtsdozentin, hat drei Kinder und lebt seit drei Jahren in der Schweiz. Sie findet es absurd, zwischen Kind und Karriere wählen zu müssen. Mehr...

«Die Ökonomie obsiegte»

Zürich Rechtsprofessor Tomas Poledna führte die Administrativuntersuchung zur ERZ-Affäre. Er fordert eine engere politische Begleitung. Mehr...

«Kompetenzüberschreitung und Ignoranz»

ETH-Mobbingskandal Die ETH will eine Professorin entlassen. Der emeritierte ETH-Psychologieprofessor Theo Wehner ist enttäuscht vom Vorgehen der Hochschule: Die falschen Experten seien beigezogen worden. Mehr...

«Die Kirche befindet sich in einer tiefgreifenden Systemkrise»

Katholiken In einem offenen Brief, der heute in vielen Tageszeitungen erscheint, kritisieren die Zürcher Katholiken die eigene Kirche so heftig wie selten. Präsidentin Franziska Driessen-Reding nimmt Stellung. Mehr...

«Wir müssen wieder lauter werden»

Zürich Unter Patrick Walder, dem designierten Interimspräsidenten der Zürcher SVP, dürfte der Stil der Partei wieder ruppiger werden. Angst vor der Einflussnahme grosser Namen hat der 31-jährige Dübendorfer nicht. Mehr...

«Blocher hat seinen Einfluss geltend gemacht»

Zürich Die gesamte Zürcher SVP-Parteileitung tritt zurück. Noch-Präsident Konrad Langhart erklärt sich im Interview. Und spricht über die Parteibasis und Alphatiere. Mehr...

«Gib einfach dein Bestes, das ist gut genug»

Gymiprüfung Druck, Angst und Blockaden: Lerncoach Katrin Piazza sagt, wie sich Schüler und Eltern auf den Prüfungstag vorbereiten können – und was sie von Nachhilfestunden und Aufnahmetests hält. Mehr...

«Ich blicke lieber auf Kufen, als darauf zu gleiten»

Eiskunstlauf Mit der Schweizer Sängerin Stefanie Heinzmann und dem Singer-Songwriter James Blunt auf der Bühne gastiert «Art on Ice» in Zürich. Die Stars auf dem Eis sind Olympiasieger und Weltmeister. Mit dabei ist auch Publikumsliebling Stéphane Lambiel. Mehr...

«Ich spiele quasi den reumütigen Bösewicht»

Internethass Jürg Streuli beschimpfte die ehemalige Zuger Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin auf Facebook als Lügnerin. Doch als der Wetziker die 38-Jährige am Gericht kennen lernte, änderte sich alles. Mehr...

«Jetzt kann man mit uns im XL-Format lachen»

Comedy Martina Lory, Aniko Donath, Isabelle Flachsmann und Sonja Füchslin sind auf unterschiedlichen Bühnen erfolgreich – als «Die Ex-Freundinnen» noch stärker. In der Maag-Halle präsentieren sie sich ab 22. Januar zum ersten Mal mit Band. Mehr...

«Es ist reizvoll, gerade weil es umstritten ist»

Nachgefragt Stararchitekt Jacques Herzog erzählt im Interview, warum das Bauen im Hochschulquartier für ihn wie eine Heimkehr ist. Mehr...

Zwinglis Kampf gegen die Zwänge

500 Jahre Reformation 1519 wurde Ulrich Zwingli Leutpriester am Grossmünster. Peter Opitz vom Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte erklärt das damalige Umfeld – und warum Zwingli, obwohl Pazifist, auf dem Schlachtfeld starb. Mehr...

«Ich mache Unmögliches möglich»

Zürich Magie Peter Marvey zählt zu den «Grossen» seines Fachs. Gross werden auch die Augen des Staunens sein, wenn er undseine Friends in der Maag-Halle in die Trickkiste greifen. WennMarvey nicht mit Illusionen auf der Bühne verblüfft, tüftelt er imMagic House, um vermeintlich Unmögliches möglich zu machen. Mehr...

«Wir brauchen einen langen Atem»

Islam Er hat schweizweit Schlagzeilen gemacht mit der Idee einer offenen Moschee. Seit einem Jahr existiert nun der Moschee-Verein und Kerem Adigüzel ist Präsident. Der erhoffte Mitgliederanstrum blieb allerdings aus. Mehr...

Die Sachen der Verstorbenen
Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Rechnungsformulars ...

Freispruch für Zürcher Ex-Polizisten
Überraschender Freispruch für einen ehemaligen ...
Überfall auf Bijouterie in Zürich Zwei Männer haben am Dienstagmorgen an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Juweliergeschäft ...
Schmutzgeier im Zürcher Zoo Sie gelten zwar nicht als Sympathieträger, erfüllen aber eine wichtige Aufgabe ...
GLP-Präsident Martin Bäumle tritt zurück Mit Martin Bäumle gibt der Gründervater der GLP Schweiz das Präsidium ab. Der ...
Gartenmesse Giardina in Zürich eröffnet Passend zu den milden Temperaturen präsentieren 270 Aussteller in der Messe Zürich ...
Riesenmaschine verschiebt Lokomotiven In der ehemaligen SBB-Hauptwerkstätte in Zürich-Altstetten steht seit einiger ...
Flauschige Rettungsaktion Die Kantonspolizei Zürich wurde an Auffahrt zu einer speziellen Rettung gerufen: ...

Stichworte

Autoren