Stichwort:: Zürich

News

Wann ein Facebook-«Like» heikel ist

Urteil Ein Mann war wegen mehrfacher übler Nachrede verurteilt worden, weil er ehrverletzende Aussagen auf Facebook mit einem «Like» versah und sie teilte. Das Bundesgericht hat seine Beschwerde nun gutgeheissen. Mehr...

Regierungsrat will keine Seilbahn ins Hochschulquartier

Zürich Mit der Gondel vom Hauptbahnhof ins Zürcher Hochschulquartier: Von diesen Plänen hält der Zürcher Regierungsrat nichts. Mehr...

Knapp 50 Verdachtshinweise gegen Zürcher Kitas eingegangen

Zürich Der Zürcher Regierungsrat hat Stellung zu den erhobenen Kita-Vorwürfen genommen. Demnach gehen aus der Bevölkerung jedes Jahr etwa zehn Beschwerden gegen Kindertagesstätten ein. Mehr...

Geld gefunden – wer würde 20'000 Franken zurückbringen?

Zürich Zwei Frauen haben zwischen Kissen aus dem Brockenhaus 20'000 Franken entdeckt. Sie behielten das Geld nicht für sich, sondern gingen zur Polizei. Einen Forscher erstaunt dies nicht. Mehr...

Baby-Überraschung bei den Orang-Utans

Zoo Zürich Cahaya hat innert kurzer Zeit zwei Jungtiere geboren – eine Seltenheit bei den Orang-Utans. Mehr...

Hintergrund

Italiener holen wieder auf

Bevölkerungsstatistik Weniger Deutsche und ein Fehler bei den Spaniern – so sieht die Bevölkerung im Kanton Zürich im Zeitalter der Personenfreizügigkeit aus. Mehr...

Darüber wird im Kanton Zürich abgestimmt

Zürich Kurzinfos und Parolen: Alles, was Sie zu den kantonalen Abstimmungen vom 9. Februar wissen müssen. Mehr...

Städte und Gemeinden brauchen «teure Berater»

Submissionen Ob Tablets oder Trams – Bei öffentlichen Aufträgen sind heute mehr Juristen involviert. Nun gibt es Kritik an dieser «Aufrüstung». Mehr...

«Corbusier der SBB» knapp 95-jährig gestorben

Architektur Max Vogt hat die Bahnarchitektur der Nordostschweiz geprägt. Er verstarb am 12. Dezember. Mehr...

Ex-Zeugen-Jehovas: «Ich war nicht mehr ich selber – und ständig drohte der Weltuntergang»

Religion Christian Rossi kam als Teenager zu den Zeugen Jehovas. Mit 24 stieg er aus. Doch losgelassen hat ihn die Gemeinschaft auch 22 Jahre später noch nicht. Mehr...

Meinung

Zu viel dagegen, zu wenig dafür

Kommentar Im Abstimmungskampf hörte man fast nur noch Nein-Stimmen zum Rosengartenprojekt. So dominierte Angst, statt Begeisterung. Mehr...

Ohne Tunnel kein Tram am Rosengarten

Leitartikel Um im ÖV-Netz eine Lücke zu schliessen, muss die Verkehrsschneise in Wipkingen unter den Boden. Mehr...

Ärgerlicher Etikettenschwindel

Glosse SVP-Ständeratskandidat Roger Köppel lockt die Medien mit einer ominösen Einladung, um über die amtierenden Ständeräte herzuziehen. Mehr...

O causa Leuenberger

Aufgefallen Eine Glosse von Patrick Gut. Mehr...

Interview

«Für Leukämie-Patienten ist die neue Behandlung eine Revolution»

Kinderspital Jean-Pierre Bourquin möchte den Mechanismus von Leukämie knacken. Seit Februar leitet er neu die Zürcher Kinderonkologie. Mehr...

«Wir können das Klima nicht am Rosengarten retten»

Abstimmung Beide politisierten links, aber das Rosengartenprojekt entzweit IGöV-Präsident Peter Anderegg und alt Stadtpräsident Josef Estermann. Mehr...

«Es hat eine Zivilisierung in der Demonstrationskultur eingesetzt»

Demonstrationen Es geht ein Jahr zu Ende, in dem viel demonstriert wurde. Im Vordergrund standen Klima und Gender. Politologe Michael Hermann sieht darin den Beginn eines neuen politischen Zyklus. Mehr...

«Den Tod zu sehen, macht Lust auf Eigensinn»

Zürich Lachen über den Tod, Probeliegen im Sarg: Christine Süssmann hat das Sterben aus der Gruft geholt. Nun verlässt sie das städtische Friedhof Forum. Mehr...

«Der Sicherheitscheck ist für die Seelsorger demütigend»

Muslime Rifa'at Lenzin ist Präsidentin des Vereins QuaMS, der die muslimische Seelsorge koordiniert. Dass ab 2020 die Muslime die Finanzierung übernehmen sollen, hält sie für unrealistisch und unfair. Mehr...

Bildstrecken


Eine Wohnung - verschiedene Grundrisse
Die Lebensformen werden individueller, die Einzelhaushalte zahlreicher. ETH-Architekturprofessorin Elli Mosayebi testet deshalb das Wohnen auf wenig Fläche ...

Die Sachen der Verstorbenen
Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Rechnungsformulars ...



Videos


Freispruch für Zürcher Ex-Polizisten
Überraschender Freispruch für einen ehemaligen ...
Überfall auf Bijouterie in Zürich Zwei Männer haben am Dienstagmorgen an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Juweliergeschäft ...
Schmutzgeier im Zürcher Zoo Sie gelten zwar nicht als Sympathieträger, erfüllen aber eine wichtige Aufgabe ...
GLP-Präsident Martin Bäumle tritt zurück Mit Martin Bäumle gibt der Gründervater der GLP Schweiz das Präsidium ab. Der ...
Gartenmesse Giardina in Zürich eröffnet Passend zu den milden Temperaturen präsentieren 270 Aussteller in der Messe Zürich ...

Wann ein Facebook-«Like» heikel ist

Urteil Ein Mann war wegen mehrfacher übler Nachrede verurteilt worden, weil er ehrverletzende Aussagen auf Facebook mit einem «Like» versah und sie teilte. Das Bundesgericht hat seine Beschwerde nun gutgeheissen. Mehr...

Regierungsrat will keine Seilbahn ins Hochschulquartier

Zürich Mit der Gondel vom Hauptbahnhof ins Zürcher Hochschulquartier: Von diesen Plänen hält der Zürcher Regierungsrat nichts. Mehr...

Knapp 50 Verdachtshinweise gegen Zürcher Kitas eingegangen

Zürich Der Zürcher Regierungsrat hat Stellung zu den erhobenen Kita-Vorwürfen genommen. Demnach gehen aus der Bevölkerung jedes Jahr etwa zehn Beschwerden gegen Kindertagesstätten ein. Mehr...

Geld gefunden – wer würde 20'000 Franken zurückbringen?

Zürich Zwei Frauen haben zwischen Kissen aus dem Brockenhaus 20'000 Franken entdeckt. Sie behielten das Geld nicht für sich, sondern gingen zur Polizei. Einen Forscher erstaunt dies nicht. Mehr...

Baby-Überraschung bei den Orang-Utans

Zoo Zürich Cahaya hat innert kurzer Zeit zwei Jungtiere geboren – eine Seltenheit bei den Orang-Utans. Mehr...

Der Avec-Laden am Hardplatz muss sonntags wohl schliessen

Urteil Der Hardplatz ist kein öV-Knotenpunkt. Deshalb ist Sonntagsarbeit nicht erlaubt. Mehr...

Stückwerk statt grosser Wurf

Verkehr Wie es vom Ypsilon der 1960er-Jahre zum nun abgelehnten Rosengartenprojekt kam – und was davon bleibt. Mehr...

Zürcher Hooligans vor Basler Gericht

Prozess Vor dem Basler Strafgericht müssen sich elf Männer für eine Massenschlägerei nach einem FCB-Spiel von 2018 verantworten - die meisten sind Fans von FCZ und GC. Mehr...

Ab Ostern wird der Zoo-Eintritt teurer

Zoo Zürich Der Zoo Zürich erhöht die Preise - je nach dem, wann und wie man das Ticket kauft. Mehr...

SVP-Kantonsrat zieht Lohnerhöhung vor Gericht

Beschwerde Der Kantonsrat entschied Ende Januar, seine Entschädigung zu erhöhen. Der Küsnachter Kantonsrat Hans-Peter Amrein hat dagegen nun eine Beschwerde eingereicht. Mehr...

Neuer Brunnen beim Limmatquai

Projekt «Sardona» Die Wasserversorgung der Stadt Zürich spendiert einen Brunnen. Im Herbst soll er in Betrieb gehen. Mehr...

Kindern eine Auszeit schenken

Pilotprojekt Kinder mit psychisch kranken Eltern haben es nicht leicht. Ein  neues Projekt sucht Paten, damit die Kinder einmal pro Woche einfach nur Kinder sein können. Mehr...

Die skurrilen Bankgeheimnisse der ZKB

Jubiläum Heute vor 150 Jahren eröffnete die Zürcher Kantonalbank ihre erste Filiale. Die Bankgeschichte ist voller kaum bekannter Anekdoten – etwa über einen Bernhardiner oder das Konto eines Revolutionärs und ein verschwundenes Seidenkleid. Mehr...

Ärzte im Ruhestand dürfen keine Rezepte mehr ausstellen

Gesundheit Ehemalige Hausärzte fühlen sich von der Regierung zu medizinischen Laien degradiert. Erfolglos haben sie sich dagegen gewehrt, dass sie nicht mehr unentgeltlich Freunde und Verwandte behandeln dürfen. Mehr...

Unbedingte Strafe für Behördenschreck bei allem Verständnis

Urteil Das Obergericht bestätigt eine Freiheitsstrafe von acht Monaten für einen ehemaligen Architekten, der zum Sonderling wurde. Mehr...

Italiener holen wieder auf

Bevölkerungsstatistik Weniger Deutsche und ein Fehler bei den Spaniern – so sieht die Bevölkerung im Kanton Zürich im Zeitalter der Personenfreizügigkeit aus. Mehr...

Darüber wird im Kanton Zürich abgestimmt

Zürich Kurzinfos und Parolen: Alles, was Sie zu den kantonalen Abstimmungen vom 9. Februar wissen müssen. Mehr...

Städte und Gemeinden brauchen «teure Berater»

Submissionen Ob Tablets oder Trams – Bei öffentlichen Aufträgen sind heute mehr Juristen involviert. Nun gibt es Kritik an dieser «Aufrüstung». Mehr...

«Corbusier der SBB» knapp 95-jährig gestorben

Architektur Max Vogt hat die Bahnarchitektur der Nordostschweiz geprägt. Er verstarb am 12. Dezember. Mehr...

Ex-Zeugen-Jehovas: «Ich war nicht mehr ich selber – und ständig drohte der Weltuntergang»

Religion Christian Rossi kam als Teenager zu den Zeugen Jehovas. Mit 24 stieg er aus. Doch losgelassen hat ihn die Gemeinschaft auch 22 Jahre später noch nicht. Mehr...

«Das ist kein ‹Jugend forscht› am Patienten»

Gesundheit Am Universitätsspital Zürich betreuen Auszubildende der Medizin, Pflege und Physiotherapie gemeinsam Patienten. Das neue Ausbildungsmodell soll die Medizin umkrempeln. Mehr...

«Alle wussten Geschichten über Pfarrer Sieber»

Buch Ein neues Buch bündelt Erinnerungen an den 2018 verstorbenen Ernst Sieber – und zeigt seine Gemälde. Mehr...

Onkologe spielt Klavier fürs Kinderspital

Sein Vater war Arzt, seine Mutter Musikliebhaberin. Am Montag kommen Nicolas Gerbers zwei Leidenschaften erstmals zusammen: Der Kinderonkologe tritt mit einer Stargeigerin auf. Mehr...

«Gömmer Bahnhof?» – Wieso die Jugend so spricht

Jugendsprache «Jugotüütsch» und «Balkan-Slang»: Das weiss die Wissenschaft über die Jugendsprache. Mehr...

Das Geisterhaus

Gesundheitswesen Hinter der Renovation des Zürcher Stadtspitals Triemli steckt eine vertrackte Geschichte mit offenem Ende. Mehr...

«Für die Patienten ist mein Kopftuch ein Stück Heimat»

Seelsorge Manuela Türkel-Melillo besucht als muslimische Seelsorgerin Kinder und ihre Familien im Kinderspital Zürich. Mehr...

Wie die Parteien Neuwähler anpeilen

Wahlkampf Die Nichtwähler sind mit rund 60 Prozent in der Mehrheit. Mit einfachen Botschaften und Bildern versuchen die Parteien, dieses riesige Potenzial anzuzapfen. Mehr...

«Der Ausstieg ist das letzte Mittel»

BVK-Anlagen Interview Thomas Schönbächler, Chef der Pensionskasse BVK, nimmt zur Frage Stellung, wie klimafreundlich seine Kasse investiert. Mehr...

Der neue Stadtteil passt sich an

Stadtentwicklung Zehn Jahre Europaallee: Manche überteuerte Angebote verschwinden. Mehr...

Spieler planten bei der ZSC-Arena mit

Baustellenbesuch Das neue Eishockeystadion in Zürich-Altstetten nimmt derzeit rasant Konturen an. Mehr...

Zu viel dagegen, zu wenig dafür

Kommentar Im Abstimmungskampf hörte man fast nur noch Nein-Stimmen zum Rosengartenprojekt. So dominierte Angst, statt Begeisterung. Mehr...

Ohne Tunnel kein Tram am Rosengarten

Leitartikel Um im ÖV-Netz eine Lücke zu schliessen, muss die Verkehrsschneise in Wipkingen unter den Boden. Mehr...

Ärgerlicher Etikettenschwindel

Glosse SVP-Ständeratskandidat Roger Köppel lockt die Medien mit einer ominösen Einladung, um über die amtierenden Ständeräte herzuziehen. Mehr...

O causa Leuenberger

Aufgefallen Eine Glosse von Patrick Gut. Mehr...

Blog

Was wir von Kindern lernen können

Youngmum Unsere Youngmum-Bloggerin beschreibt die kindlichen Tugenden – und wieso es auch Erwachsenen gut tut, sich hin und wieder daran zu erinnern. Mehr...

Soll der 1. August bereits am 31. Juli gefeiert werden?

Pro & Contra Nächste Woche feiert die Schweiz ihren 728. Geburtstag. In vielen Gemeinden finden die Feierlichkeiten bereits am Vortag statt. Auf der ZU-Redaktion sind sich nicht alle einig, ob das eine gute Idee ist. Mehr...

Retter in der Not

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Mirjam Bättig-Schnorf. Mehr...

Lohnt es sich, über Pfingsten zu verreisen?

Umfrage Über Pfingsten in die Ferien? Auch in der ZU-Redaktion scheiden sich die Geister. Mehr...

Jacqueline Fehr spielt mit Provokationen

Zürich Analyse SP-Regierungsrätin Jacqueline Fehr ist zu weit gegangen, als sie die alte Praxis der Direktionsverteilung als dämliches Theater hinstellte. Sie nutzt in letzer Zeit wieder vermehrt das Mittel der Provokation. Mehr...

«Völlig selbstverständlich schwul»

Filmfestival Das diesjährige Filmfestival Pink Apple in Zürich und Frauenfeld steht im Zeichen von 1969, als Schwule und Lesben gegen die Polizei aufbegehrten. Mehr...

Bürgerliches Klimadebakel

Kommentar Benjamin Geiger zum Ausgang der Wahlen im Kanton Zürich. Mehr...

Der SVP kommt Köppel gerade recht

Analyse «Weltwoche»-Verleger und SVP-Nationalrat Roger Köppel empfiehlt sich seiner Partei als Ständeratskandidat. Er will das Kartell der EU-Freunde aufbrechen,zu denen er auch die beiden amtierenden Ständeräte Ruedi Noser (FDP) und Daniel Jositsch (SP) zählt. Mehr...

Vom Rutschen, Feiern und Verschlafen

Silvester und Neujahr Wie unsere Redaktorinnen und Redaktoren den Jahreswechsel erleben. Mehr...

Braucht es eine Jungbürgerfeier?

Pro und Kontra Der eine findet sie sinnvoll, der andere nicht. Auch bei uns in der Redaktion gehen die Meinungen auseinander. Mehr...

«Für Leukämie-Patienten ist die neue Behandlung eine Revolution»

Kinderspital Jean-Pierre Bourquin möchte den Mechanismus von Leukämie knacken. Seit Februar leitet er neu die Zürcher Kinderonkologie. Mehr...

«Wir können das Klima nicht am Rosengarten retten»

Abstimmung Beide politisierten links, aber das Rosengartenprojekt entzweit IGöV-Präsident Peter Anderegg und alt Stadtpräsident Josef Estermann. Mehr...

«Es hat eine Zivilisierung in der Demonstrationskultur eingesetzt»

Demonstrationen Es geht ein Jahr zu Ende, in dem viel demonstriert wurde. Im Vordergrund standen Klima und Gender. Politologe Michael Hermann sieht darin den Beginn eines neuen politischen Zyklus. Mehr...

«Den Tod zu sehen, macht Lust auf Eigensinn»

Zürich Lachen über den Tod, Probeliegen im Sarg: Christine Süssmann hat das Sterben aus der Gruft geholt. Nun verlässt sie das städtische Friedhof Forum. Mehr...

«Der Sicherheitscheck ist für die Seelsorger demütigend»

Muslime Rifa'at Lenzin ist Präsidentin des Vereins QuaMS, der die muslimische Seelsorge koordiniert. Dass ab 2020 die Muslime die Finanzierung übernehmen sollen, hält sie für unrealistisch und unfair. Mehr...

«Vielleicht sollte man keinen abschliessenden Traum definieren»

Musikszene Silvio Brunner, der als Stereo Luchs bekannt ist, geht nächstens auf Tour. Stück für Stück kommen immer neue Möglichkeiten dazu, die man sich nicht hätte vorstellen können, sagt er. Mehr...

«Ein Problem ist, dass Stalking in der Schweiz nicht strafbar ist»

Femizide Vier Morde an Frauen in wenigen Monaten: Wie kann man Frauen besser schützen? Und machen die Behörden genug? Pia Allemann, Co-Geschäftsleiterin der Beratungsstelle für Frauen gegen Gewalt in Ehe und Partnerschaft, nimmt Stellung. Mehr...

«Notfallstationen in Spitälern könnten künftig sogar an Bedeutung gewinnen»

Spitalversorgung Spitäler scheinen ein ambivalentes Verhältnis zu ihren Notfallstationen zu haben. Sie gehören zwar zum Gesamtpaket, weisen aber einen viel zu tiefen Kostendeckungsgrad auf. Mehr...

Video

«Ökologisches Verhalten geht auch ohne Verzicht»

Wahlen Nach zwölf Jahren im Nationalrat will Tiana Moser in den Ständerat. Als GLP-Kandidatin will sie mehr Vielfalt in die kleine Kammer bringen. Mehr...

«Wenn die Schweiz diesen Vertrag unterschreibt, löst sie sich auf»

Wahlen SVP-Ständeratskandidat Roger Köppel lehnt das Rahmenabkommen mit der EU ab. Er hält nichts von CO2-Abgaben und stellt sich als Alternative für Zürich dar. Mehr...

«Das Ziel lautet, weltweit führend zu sein in der Forschung für den Klimaschutz»

Wahlen Der wiederkandidierende Ständerat Ruedi Noser (FDP) regt einen gut dotierten Forschungsfonds für den Klimaschutz an. Mehr...

«Ich bin durch eine tragische Geschichte zur EVP gestossen»

Ständeratswahlen Der EVP-Ständeratskandidat Nik Gugger sagt, sein politisches Erfolgsrezept sei die «Liebe zu den Menschen». Ganz am Anfang seiner politischen Karriere stand jedoch ein Terroranschlag. Mehr...

«Ich würde mich freuen, wenn wir im Team weiterarbeiten könnten»

Ständeratswahlen Ständerat Daniel Jositsch (SP) will mit Ruedi Noser (FDP) weitermachen, Benzin und Flüge verteuern sowie die Welt demokratisieren. Mehr...

«Es geht um eine Net-Life-Balance»

Game-Show Der Psychologe Franz Eidenbenz erklärt anlässlich der Zurich Game Show,was gesundes Gamen ist – und was nicht. Mehr...

Video

«Wir müssen ja nicht immer der Musterschüler sein»

Wahlen CVP-Ständeratskandidatin Nicole Barandun über das Verhältnis zur EU, was sie ihren Mitstreiterinnen und den beiden Bisherigen voraus hat - und wo sie in Sachen Klima sündigt. Mehr...

Eine Wohnung - verschiedene Grundrisse
Die Lebensformen werden individueller, die Einzelhaushalte zahlreicher. ETH-Architekturprofessorin Elli Mosayebi testet deshalb das Wohnen auf wenig Fläche ...

Die Sachen der Verstorbenen
Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Rechnungsformulars ...


Freispruch für Zürcher Ex-Polizisten
Überraschender Freispruch für einen ehemaligen ...
Überfall auf Bijouterie in Zürich Zwei Männer haben am Dienstagmorgen an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Juweliergeschäft ...
Schmutzgeier im Zürcher Zoo Sie gelten zwar nicht als Sympathieträger, erfüllen aber eine wichtige Aufgabe ...
GLP-Präsident Martin Bäumle tritt zurück Mit Martin Bäumle gibt der Gründervater der GLP Schweiz das Präsidium ab. Der ...
Gartenmesse Giardina in Zürich eröffnet Passend zu den milden Temperaturen präsentieren 270 Aussteller in der Messe Zürich ...
Riesenmaschine verschiebt Lokomotiven In der ehemaligen SBB-Hauptwerkstätte in Zürich-Altstetten steht seit einiger ...
Flauschige Rettungsaktion Die Kantonspolizei Zürich wurde an Auffahrt zu einer speziellen Rettung gerufen: ...

Stichworte

Autoren