Zum Hauptinhalt springen

«Es soll schmecken und gesund sein»

In einem Lehrbuch erklärt der Sportlehrer und Gesundheitsberater Willi Stänz aus Winterthur die Grundlagen der «neuen Ernährungslehre».

Sportlehrer Willi Stänz (57) geht mit gutem Beispiel voran: Er isst ein Frischkorngericht.
Sportlehrer Willi Stänz (57) geht mit gutem Beispiel voran: Er isst ein Frischkorngericht.
Johanna Bossart

Wie sind Sie auf die Idee zu diesem Lehr- und Arbeitsbuch gekommen?

Willi Stänz: Es ist mein Wunsch, dass die Schule exaktes Wissen über richtige Ernährung vermittelt. Ernährung, die der Gesundheit zuträglich ist. Als ich die Möglichkeit hatte, an der Lehrpersonenkonferenz der Berufsschulen des Kantons Zürich meine Vorstellungen dar­über zu präsentieren, sagte ich mir, gesprochene Worte verflüchtigen sich, ich will was Physisches nach­legen. So entstand die Idee für ­ das Arbeitsheft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.