Zum Hauptinhalt springen

Kloten saniert VerbindungsstrasseStrasse nach Gerlisberg wird erneuert

Der Bau einer neuen Wasserleitung sorgt in Kloten auch gleich für eine grössere Strassensanierung. Die Arbeiten haben schon begonnen und führen auf der Gerlisbergstrasse zu gewissen Einschränkungen.

Von Kloten (hier bei der Ecke Ackerstrasse) in Richtung stadtauswärts bleibt die Gerlisbergstrasse ab sofort für die nächsten Wochen und Monate gesperrt.
Von Kloten (hier bei der Ecke Ackerstrasse) in Richtung stadtauswärts bleibt die Gerlisbergstrasse ab sofort für die nächsten Wochen und Monate gesperrt.
Foto: Christian Wüthrich

Die industriellen Betriebe der Stadt Kloten sanieren aktuell einen besonders wichtigen Teil ihres Wasserleitungsnetzes. Deswegen bleibt die Gerlisbergstrasse ab sofort auf dem unteren Teilstück unterbrochen. Betroffen ist ein Abschnitt von rund einem Kilometer Länge zwischen dem Wohnquartier vom Abzweiger Ackerstrasse an bis hinauf zum Abzweiger Biggelstrasse, wo die Strasse eine scharfe Kurve macht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.