Zum Hauptinhalt springen

Kampfzone LadenmietenStreit um Mietkosten droht zu eskalieren

Detailhändler verlangen Mietzinssenkungen. Doch viele Vermieter sperren sich. Die Händler sind enttäuscht, dass der Bund dafür keine Richtlinien vorgegeben hat.

Die Schweizer Modekette  Chicorée fordert, dass der Bund für einen Teil der Ladenmieten aufkommt.
Foto: Esther Michel

Die Einnahmen vieler Geschäfte liegen seit dem Lockdown bei null Franken – die Kosten müssen laufend weiterhin bezahlt werden. Ein wichtiger Posten sind die Mieten. Viele Detailhändler erwarten da ein Entgegenkommen ihrer Vermieter. Sie hatten gehofft, dass der Bundesrat diese Woche Leitplanken für eine Einigung gibt. Fehlanzeige.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.