Zum Hauptinhalt springen

Gourmet-Koch aus NiederweningenSwiss Culinary Cup gewonnen: Niklas Schneider setzt sich die Krone auf

Der Souschef hats gepackt: Niklas Schneider, der normalerweise im Relais & Chatêaux Hotel Krone in der Küche steht, gewann den Kochwettbewerb Swiss Culinary Cup 2020.

Niklas Schneider hat den Siwss Culinary Cup gewonnen.
Niklas Schneider hat den Siwss Culinary Cup gewonnen.
Foto: zvg

Vier Stunden dauerte der Wettbewerb. Und vier Stunden waren die Zeit, in der die Teilnehmenden je vier Teller eines Hauptgerichts und eines Desserts zubereiten mussten. «Meine fünf Mitbewerber waren eine starke Konkurrenz», sagt Niklas Schneider aus Niederweningen. «Um sich fürs Wettkochen des Schweizer Kochverbands zu qualifizieren, muss man mega engagiert sein, Leidenschaft und Berufsstolz mitbringen und das Handwerk verstehen.» Dass er diese Voraussetzungen erfüllt, glaubten wohl auch die Juroren. Der diesjährige Wettbewerb stand im Zeichen des 100-Jahr-Jubiläums des Schweizer Kochverbands. Das Motto lautete «Zukunft dank Tradition». Und Schneider gewann ihn.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.