Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Flucht aus der Ukraine

Die Schweizer erwartet bis zu 50'000 Flüchtlinge aus der Ukraine. Was bedeutet dies für die hiesigen Schulen, das Asylwesen, die Vereine? Hier finden Sie die Antworten dazu.