Zum Hauptinhalt springen

Neues Stück der Bühne WehntalTheater um Bankraub führt zu realem Loch in der Kasse

In der neusten Theaterproduktion der Bühne Wehntal kommt ein ausgeklügeltes Schutzkonzept zum Tragen. Für den nötigen Spass an den kommenden Vorführungen sorgen dabei zwei dilettantische Bankräuber.

Heinz Banz in der Rolle von Daniel Wagner und Kathrin Brunner als Sarah Wagner. Die Bühne Wehntal spielt nun doch noch. Inklusive Papagei und Schutzkonzept.
Heinz Banz in der Rolle von Daniel Wagner und Kathrin Brunner als Sarah Wagner. Die Bühne Wehntal spielt nun doch noch. Inklusive Papagei und Schutzkonzept.
Foto: Leo Wyden

Die Umstände sind etwas anders als sonst, aber der Zeit entsprechend. Um den Gästen ein Corona-konformes Theatererlebnis zu ermöglichen, stellte die Bühne Wehntal laut Spielleiter Mark Staub ein ausgeklügeltes Schutzkonzept auf die Beine. Und so kann im Wehntal immerhin noch gespielt werden – trotz Epidemie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.