Zum Hauptinhalt springen

HP Tschirren Bau AG Traditionsfirma aus Buchs lebt nach Rückzug des Gründers weiter

Ende Monat zieht sich Hanspeter Tschirren aus seinem Geschäft zurück. Sein Nachfolger Marc Kistler arbeitet bereits aktiv in der Firma mit.


Hanspeter Tschirren (rechts) übergibt das Geschäft an seinen Nachfolger Marc Kistler.

Hanspeter Tschirren (rechts) übergibt das Geschäft an seinen Nachfolger Marc Kistler.
Foto: Sibylle Meier

Der Däniker Hanspeter Tschirren hat die HP Tschirren Bau AG vor über 30 Jahren gegründet. Jetzt steht die offizielle Übergabe an seinen Nachfolger Marc Kistler aus Buchs unmittelbar bevor. «Im ersten Moment war ich konsterniert, als vor einem Jahr die Anfrage kam», sagt Kistler. Denn er hatte erst ein Jahr vorher seine Einzelfirma zur Aktienfirma Kistler LBU AG mit Sitz in Kloten gemacht. Doch das Angebot sei sehr verlockend gewesen, und gemeinsam hätten sie eine gute Lösung gefunden.

Das Bauchgefühl war richtig

Tschirren ist jetzt 57 Jahre alt und wollte sich nicht erst mit 65 über eine mögliche Nachfolge Gedanken machen. «Da leider keines meiner beiden Kinder den Maurerberuf erlernt hatte, habe ich verschiedene Möglichkeiten geprüft», sagt er. Und plötzlich habe er gemerkt, wer der richtige Mann dafür ist, weil das Bauchgefühl stimmte. «Marc und ich arbeiten seit ein paar Jahren zusammen. Das hat bestens funktioniert.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.