Zum Hauptinhalt springen

Hochspannung in GeorgiaTrump und Biden nochmals im Wahlkampf, Kandidat in Quarantäne

Machten bis vor Kurzem noch gemeinsam Wahlkampf: Senatorin Kelly Loeffler (l.), Senator David Perdue (m.) und Trumps Tochter Ivanka.

Den Republikanern würde ein Sitz reichen

cpm/afp

30 Kommentare
    Jan Dubach

    Entgegen aller Prognosen haben die Republikaner erstaunlicherweise im House den Demokraten 12 Sitze weggenommen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden die Reps den Senat erobern. Die blaue Welle nach der Präsidentenwahl ist am abflauen.