Für eine Senkung des Steuerfusses wird es wohl nicht reichen

Am Montag begann die mehrtägige Beratung des Budgets für das kommende Jahr – eine Schlüsselrolle spielt dabei die GLP. Mehr...

«Winterthurer Brief» für 130'000 Franken versteigert

Sammler zahlten am Wochenende über eine Million Franken für 45 Briefmarken. Darunter ein Brief, der 1856 von Winterthur nach Manila geschickt worden war. Mehr...

32-jähriger Mann in Seebach angeschossen

Anwohner hörten mehrere Schüsse im Kreis 11. Die Polizei ist mit einem Grossaufgebot vor Ort. Mehr...

Mehr «Fingerspitzengefühl» im Asylzentrum

Das Sicherheitsregime im neuen Bundesasylzentrum auf dem Duttweiler-Areal wurde harsch kritisiert. Nun will man dieses «feinjustieren». Mehr...

Neues Geschäftsmodell – Die Reformierten vermieten ihre Kirchen

Ausstellungen, Floristenworkshop, Konzerte, Yoga und Mittagstische: Umnutzungen von Kirchenräumen nehmen zu. Mehr...

Taucher tot aus dem Zürichsee geborgen

Ein 52-jähriger Mann ist bei einem Tauchgang tödlich verunglückt. Mehr...

Fussgänger von Tram erfasst und schwer verletzt

Ein Fussgänger ist am Freitagmorgen in der Zürcher Limmatstrasse von einem Tram der Linie 13 erfasst worden. Der 28-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Mehr...

Ein neuer Trick soll beim Sparen helfen

Bei der Beratung des Budgets 2020 wird ein neuartiger Kürzungsantrag zu den Lohnerhöhungen für die Kantonsangestellten zu reden geben. Mehr...

«Ein monströses Verbrechen»

Eine Mazedonierin hat 15 Mal auf einen 14-Jährigen eingestochen. Für den versuchten Mord muss sie 20 Jahre ins Gefängnis. Mehr...

Ausstellung: Auf der Suche nach Zürich

Die Ausstellung «Nach Zürich» im Helmhaus eröffnet künstlerische Perspektiven einer globalen Stadt. Mehr...

Lehrmittelverlag wird vorerst keine AG

Der Lehrmittelverlag bleibt bis auf weiteres eine Anstalt des Kantons. Für die geplante Selbstständigkeit fehlen ihm flüssige Mittel. Mehr...

Lehrling stirbt bei Arbeitsunfall

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Dietikon hat sich am Donnerstagmorgen ein junger Mann tödliche Verletzungen zugezogen. Mehr...

Regierungsrat will keine Ausländer im Polizeidienst

Der Zürcher Regierungsrat will den Polizeidienst nicht für Ausländerinnen und Ausländer öffnen. Wer als Polizist arbeiten wolle, könne sich ja einbürgern lassen, schreibt er in einer am Donnerstag publizierten Antwort auf ein Postulat. Mehr...

Video

Kantonspolizei Zürich entdeckt 123 Geldwäscher

Bei einer internationalen Aktion gegen illegale Finanzaktionen hat die Kantonspolizei Zürich 123 sogenannte «Money Mules» also «Geldesel» entdeckt. Diese hatten Gelder in der Höhe von über 2,7 Millionen Franken gewaschen. Mehr...

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!