Verwahrter Pädophiler bleibt hinter Gittern

Der Pädophile Beat Meier, der seit 1993 im Gefängnis sitzt, hat versucht, seinen Prozess neu aufzurollen. Sein Argument: Sein Penis sei zu dick, um Analverkehr mit einem Jungen zu haben. Das Zürcher Obergericht liess Meier mit deutlichen Worten abblitzen. Mehr...

Bahnübergang am Uetliberg aufgehoben – neuer sicherer Weg

Weil ein unübersichtlicher Bahnübergang aufgehoben werden musste, hat Grün Stadt Zürich am Uetliberg einen neuen Weg für Spaziergänger erstellen müssen. Mehr...

Video

So wurde die «Meilen» auf dem See begrüsst

Am Freitag wurde die neue Fähre auf dem Zürichsee offiziell getauft. Dabei wurde den Gästen ein Spektakel mit Knalleffekten, wendigen Fähren und ordentlich ­Gehorne geboten. Nicht fehlen durften Sprüche zwischen Meilemern und Horgnern. Mehr...

Regierungsrat lehnt Juso-Steuerinitiative ab

Der Zürcher Regierungsrat lehnt die «Entlastungsinitiative» der Juso ohne Gegenvorschlag ab: Indem Topverdiener deutlich stärker belastet würden, würde die Attraktivität des Standortes Zürich erheblich reduziert, warnt die Regierung. Mehr...

Besitz von 10 Gramm Cannabis ist legal

Die Stadtrichterämter Zürich und Winterthur werden wegen blossen Besitzes von maximal 10 Gramm Cannabis nicht mehr vorgehen. Sie reagieren damit auf ein Bundesgerichtsurteil zu einem Fall in Basel-Stadt. Mehr...

Technischer Defekt löst Dachstockbrand aus

Beim Dachstockbrand in einem Einfamilienhaus ist am Montagnachmittag in Benken ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand. Mehr...

Mehr Natur für weniger Geld erhalten

Die Auenlandschaft im untersten Flussabschnitt der Thur ist fertig «gebaut». Die Bauarbeiten konnten deutlich günstiger ausgeführt werden. Und auch seltene Pflanzen- und Tierarten sind bereits in die Thurauen zurückgekehrt. Mehr...

«Wir sollten heute den Mut haben und sagen: Hallo, hier jetzt mal nichts!»

Der Künstler Erwin Schatzmann hatte vor 20 Jahren die Idee vom Waldeggsee, GLP-Kantonsrat Michael Zeugin tritt heute für einen See und einen Park im Unteren Vogelsang ein. Wir haben die beiden an den Walcheweihern zum Gespräch gebeten, über zentrale und dezentrale Erholungszonen, die Attraktivität der Stadt und die Krux mit visionären Ideen. Mehr...

Video

1600 gedeckte Veloabstellplätze bei der Europaallee

Entlastung für mit dem Velo anreisende Zugpendlerinnen und -pendler in Zürich: Bei der Europaallee in der Nähe des Hauptbahnhofs ist am Dienstag eine unterirdische, bewachte Velostation eröffnet worden. Mit 1600 Plätzen ist sie die grösste derartige Anlage in der Stadt. Mehr...

Niederlage für Zürcher Kindergärtnerinnen im Lohnkampf

Es ist nicht glaubhaft gemacht worden, dass die Löhne der Zürcher Kindergärtnerinnen diskriminierend sind. Zu diesem Entscheid ist das Bundesgericht im Rahmen einer öffentlichen Beratung gekommen. Mehr...

Rucksack-Verbot am Rolling Stones-Konzert

Eine Folge der jüngsten Terroranschläge von Paris und Manchester: An gewissen Zürcher Grossanlässen werden keine grossen Taschen oder Rucksäcke zugelassen. Betroffen sind auch die Besucher des Rolling Stones-Konzert von Mittwochabend. Mehr...

Erste elektronische Wildwarnanlage wird eingerichtet

Leuchtsignale warnen die Automobilisten, wenn sich ein Wildtier der Strasse nähert: Die erste solche Wildwarnanlage im Kanton Zürich wird bis Ende Jahr gebaut sein. Mehr...

«Im Zeitalter der Digitalisierung ist der fahrlässige Umgang mit Daten gefährlich»

Gemeinden sollten der Bevölkerung ihr Recht auf Information kundtun. Und sie müssen Personendaten vor Hackern schützen. Der Zürcher Datenschutzbeauftragte Bruno Baeriswyl warnt aber auch Smartphone-Benutzer vor Fahrlässigkeit. Mehr...

«Es ist ein Fehler, das Sterben zu verdrängen»

Das zweite Buch der Wienerin Saskia Jungnikl handelt von der Angst vor dem Sterben. Diese Angst verfolgt sie, seit sich ihr Vater vor neun Jahren das Leben genommen hat. Mehr...