Zum Hauptinhalt springen

79-Jährige fährt in Zürich 84-jährige Fussgängerin an

Eine 79-jährige Autolenkerin hat am Freitagmittag im Stadtzürcher Kreis 6 eine 84-jährige Frau angefahren.

Hier wollte die 84-jährige Frau die Strasse überqueren, als sie angefahren wurde.
Hier wollte die 84-jährige Frau die Strasse überqueren, als sie angefahren wurde.
Screenshot Google Street View

Die 84-jährige Seniorin wurde zu Boden geworfen und musste mit schweren Kopfverletzungen ins Spital gebracht werden, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte.

Die Autolenkerin fuhr kurz nach 12.45 Uhr auf der Winterthurerstrasse stadteinwärts in Richtung Rigiplatz, als die 84-Jährige die Fahrbahn bei der Tramhaltestelle Kinkelstrasse überquerte. Die genauen Umstände der Unfalls werden noch abgeklärt.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch