An’Nur-Moschee

Achtmal U-Haft beantragt

Nach den gestrigen Festnahmen aus dem Umfeld der Winterthurer An’Nur-Moschee beantragt die Staatsanwaltschaft Winterthur-Unterland Untersuchungshaft für acht Personen.

In den Räumlichkeiten des Moschee-Vereins soll es zu den gewalttätigen Übergriffen gekommen sein.

In den Räumlichkeiten des Moschee-Vereins soll es zu den gewalttätigen Übergriffen gekommen sein. Bild: Marc Dahinden

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Von den gestern verhafteten zehn Personen aus dem Umfeld der An'Nur Moschee, sollen acht in U-Haft bleiben. Dies bestätigte die zuständige Staatsanwältin Susanne Steinhauser gegenüber Tele Züri.

Auch der Präsident soll in Haft bleiben

Unter den acht Personen, die inhaftiert bleiben sollen, befindet sich auch der aktuelle Präsident des Gotteshauses. Eine Person wurde heute aus der Haft entlassen. Über den möglichen Verbleib des Minderjährigen in Haft (17-jährig) wollte die Staatsanwältin keine Auskunft erteilen.

Gestern hat die Polizei 10 Männer aus dem Umfeld der An’Nur-Moschee verhaftet. Sie sollen zwei Moscheebesucher verprügelt haben, nachdem diese mit Journalisten über die Vorgänge innerhalb der Moschee gesprochen hatten. (huy)

Erstellt: 22.02.2017, 15:21 Uhr

Artikel zum Thema

Auch Präsident unter den Verhafteten

An'Nur Unter den Festgenommenen vom Dienstagmorgen, die zwei Moschee-Besucher, des Verrats bezichtigt, verprügelt und eingesperrt haben sollen, befindet sich auch der Präsident der umstrittenen Moschee. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.