Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Aktivisten erweisen dem Pizol-Gletscher die letzte Ehre

Der Gletscher ist aus wissenschaftlicher Sicht kein Gletscher mehr: Eine Umweltaktivistin steht in Trauerkleidung auf dem Pizol.
Vom Pizol-Gletscher seien nur noch 26'000 Qudratmeter übrig – «weniger als vier Fussballfelder».
Die Schweizer Vereinigung für Klimaschutz, die auch die sogenannte Gletscher-Initiative lanciert hat, hat zum Trauermarsch aufgerufen.
1 / 3
Zum Inhalt

Rund 100 Personen an Gedenkfeier

Geröllwüsten statt Gletscher

Zum Inhalt

SDA/step