Zum Hauptinhalt springen

Bauarbeiter bei Arbeitsunfall tödlich verunfallt

Ein 32-jähriger Bauarbeiter ist am Donnerstag in Zürich in einer Grube von einer Baggerschaufel getroffen worden. Der Mann erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der verunfallte Bauarbeiter wurde von einer solchen Baggenschaufel getroffen (Symbolbild).
Der verunfallte Bauarbeiter wurde von einer solchen Baggenschaufel getroffen (Symbolbild).
Keystone

Der Bauarbeiter befand sich kurz nach 9.30 Uhr auf einer Baustelle im Stadtzürcher Kreis 8 in einer rund vier Meter tiefen Grube, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte. Gleichzeitig führte ein Maschinist mit einem Bagger, der am Rand der Grube stand, Aushubarbeiten durch. Dabei wurde der 32-Jährige aus noch ungeklärten Gründen von der rund 350 Kilogramm schweren Baggerschaufel getroffen.

SDA/mcp

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch