Zum Hauptinhalt springen

Betonmischer rammt 11er-Tram

Am Freitagmorgen krachte am Hegibachplatz ein Betonmischer in ein Tram der Linie 11. Eine Trampassagierin wurde beim Unfall leicht verletzt.

Der Hegibachplatz musste am Freitagmorgen für jeglichen Verkehr gesperrt werden.
Der Hegibachplatz musste am Freitagmorgen für jeglichen Verkehr gesperrt werden.
Till Hirsekorn
Ein Tram ist mit einem Betonmischer kollidiert.
Ein Tram ist mit einem Betonmischer kollidiert.
Till Hirsekorn
Der genaue Unfallhergang ist noch unklar und wird durch den unfalltechnischen Dienst der Stadtpolizei Zürich abgeklärt.
Der genaue Unfallhergang ist noch unklar und wird durch den unfalltechnischen Dienst der Stadtpolizei Zürich abgeklärt.
Till Hirsekorn
1 / 4

Beim Zürcher Hegibachplatz im Kreis 7 ist am Freitagmorgen ein Tram der Linie 11 nach der Kollision mit einem Lastwagen entgleist. Danach prallte das Cobra-Tram in einen weiteren Lastwagen. Eine Trampassagierin wurde beim Unfall leicht verletzt, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte.

Ein stadtauswärts fahrender 58-jähriger Lastwagenlenker wollte nach der Haltestelle Hegibachplatz links abbiegen. Dabei kollidierte er mit dem Tram, das aus der Haltestelle ebenfalls stadtauswärts fuhr.

Durch diese Kollision sei der vordere Wagen des Trams entgleist und in einen stadteinwärts fahrenden Lastwagen geprallt, heisst es weiter. Der genaue Unfallhergang sei jedoch noch unklar. Der Hegibachplatz musste für jeglichen Verkehr gesperrt werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch