Zum Hauptinhalt springen

«Das Zerstörungsbild ist enorm»

Es war der grösste Einsatz seiner Karriere: Jürg Bühlmann, Feuerwehrkommandant, sagt, wie man 140 Einsatzkräfte koordiniert und was über die Brandursache bisher bekannt ist.

Bislang ist nicht bekannt, wo der Brand ausgebrochen ist: Die Brandstelle im Dättnau am Mittwochabend aus der Luft betrachtet.
Bislang ist nicht bekannt, wo der Brand ausgebrochen ist: Die Brandstelle im Dättnau am Mittwochabend aus der Luft betrachtet.
Kapo Zürich

Wie geht es Ihrem Trupp nach dem Grossbrand im Dättnau?

Jürg Bühlmann: Es war für uns ein sehr anstrengender Einsatz. Aber es geht allen gut. Die Leute waren gut geführt, sie konnten genug trinken und wurden verpflegt, das hat die Leistungsfähigkeit sehr stark verbessert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.