Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Unverstandene

Er suchte Situationen, in denen es auf ihn ankam. Alpinist Ueli Steck, der am Sonntag bei einer Akklimatisierungstour im Himalaja ums Leben kam.

Kompromisslos klar

«Ich trainiere und analysiere alles, was schiefgehen kann. So hole ich das Irrationale der Angst ins Rationale.»

Ueli Steck

Fanatisch leistungsorientiert

«Wenn ich unterwegs bin, ist klar: Ein Fehltritt, und ich bin tot.»

Stecks Verantwortungsgefühl

«Wir suchen gern die Verantwortung für unser Versagen, für unsere Ängste, für unsere Faulheit bei anderen.»