Zum Hauptinhalt springen

Die Ex-Freundin zu Sex gezwungen

Ein Mann aus dem Grossraum Winterthur drohte seiner Ex-Partnerin, Nacktfotos von ihr ins Internet zu stellen, wenn sie sich ihm verweigere. Nun wurde der Mann verurteilt.

Attila Szenogrady
Das war eine «fiesche Masche»: Das Bezirksgericht Zürich sprach den Angeklagten der Vergewaltigung schuldig.
Das war eine «fiesche Masche»: Das Bezirksgericht Zürich sprach den Angeklagten der Vergewaltigung schuldig.
Patrick Gutenberg

«Das war eine fiese Masche», erklärte der Gerichtsvorsitzende Alain Kessler anlässlich der Urteilseröffnung vom Montag. Die Mittzwanzigerin hatte im März 2014 ihren Ex-Freund bei der Polizei angezeigt. Mit Erfolg. So musste sich der heute 37-jährige Technologe aus der Region vor den Schranken verantworten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen