Zum Hauptinhalt springen

«Die Kirche hat ein Sprachproblem»

Das Jenseits im Viadukt im Kreis 5 ist ein Angebot der katholischen Kirche für 18- bis 30-Jährige und bietet Musik, Kultur und Spirituelles. Leiter Michael Mann will Menschen an ihren Kern führen.

Im Bogen 12 im Jenseits im Viadukt gibt Michael Mann Yogastunden, es finden aber auch Gottesdienste, Vorträge und Konzerte statt.
Im Bogen 12 im Jenseits im Viadukt gibt Michael Mann Yogastunden, es finden aber auch Gottesdienste, Vorträge und Konzerte statt.
Melanie Duchene

Herr Mann, das Jenseits im Viadukt soll ein Ort sein für junge Leute, die mitten im Leben stehen und kirchenfern sind. Warum sollen gerade sie an einem Angebot der katholischen Kirche teilnehmen?Michael Mann: Viele Menschen haben eine Sehnsucht nach Spiritualität und Gott, finden aber in den klassischen Religionen die Antworten nicht mehr, weil sie sich von der Sprache und Form nicht angesprochen fühlen. Die klassische Kirchensprache ist jungen Erwachsenen fern, aber nicht unbedingt die Fragen, um die es geht. Die stellen sich viele.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.