Zum Hauptinhalt springen

Die VBZ testet Stehtische im Bus

Beim Kaffee am Stehtisch stehen und sein Handy laden. Dies ist neu in einem Zürcher Bus möglich.

Bietet der neue Stehtisch mehr Komfort oder ist er im Weg? Der einjährige Pilotbetrieb soll es zeigen. Foto: VBZ
Bietet der neue Stehtisch mehr Komfort oder ist er im Weg? Der einjährige Pilotbetrieb soll es zeigen. Foto: VBZ

Die VBZ sei immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um den Passagieren einen Mehrwert zu bieten, sagt Christian Böckmann, Fachleiter Fahrzeugmanagement bei den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ). Dafür schaue man auch über die Stadtgrenzen hinaus. Die neuste Idee haben die VBZ aus Schweden importiert, wo sie sich bei einem Besuch im Frühling vergangenen Jahres inspirieren liessen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.