Zum Hauptinhalt springen

Ewan McGregor kommt mit seinem Regiedebüt nach Zürich

Der schottische Schauspieler Ewan McGregor kommt ans Zurich Film Festival. Er präsentiert sein Regiedebüt «American Pastoral», in dem er auch die Hauptrolle spielt.

Beehrt das Zurich Film Festival mit seinem neuen Film «American Pastoral»: Ewan McGregor (45)
Beehrt das Zurich Film Festival mit seinem neuen Film «American Pastoral»: Ewan McGregor (45)

Der neue Film von und mit Ewan McGregor läuft als Galapremiere des Zurich Film Festivals am 26. September. Deshalb macht der schottische Schauspieler der Limmatstadt seine Aufwartung.

In der Leinwandadaption des 1997 mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Romans von Philip Roth spielen neben McGregor auch Oscar-Gewinnerin Jennifer Connelly («A Beautiful Mind»), Dakota Fanning («The Twilight Saga»), die Emmy-Gewinnerin Uzo Aduba («Orange is the New Black») sowie der Oscar-nominierte David Strathairn («Lincoln»).

Der Film begleitet eine Familie während mehreren Jahrzehnten und zeigt, wie ihr idyllisches Leben durch soziale und politische Unruhen erschüttert wird. «American Pastoral» kommt am 17. November in die Deutschschweizer Kinos.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch