Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frau im Föhnsturm verletzt, drei Boote gesunken

Die starken Winde brachten am Sonntag die Boote auf dem Zürichsee ins Schaukeln, im Tiefenbrunnen wurden ein Motor- und drei Segelschiffe von den Bojen gerissen. (Archivbild)

Von Bauabschrankung verletzt

Stapo Zürich/ani