Zum Hauptinhalt springen

Frau verletzte sich bei Brand auf Terrasse

Beim Brand auf einer Terrasse ist gestern Nachmittag in Gockhausen ein Sachschaden von über 150'000 Franken entstanden. Eine Person wurde verletzt.

Die ausgerückte Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht.
Die ausgerückte Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht.
Kapo Zürich

Gestern Nachmittag, kurz nach 16.00 Uhr, bemerkte eine Frau ein Knistern auf ihrer Terrasse. Beim Nachschauen entdeckte sie einen Brand und alarmierte sofort die Feuerwehr.

41-jährige Frau im Spital

Die Löschkräfte rückten mit einem Grossaufgebot aus und brachte die Flammen rasch unter Kontrolle, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Der Schaden auf dem Sitzplatz, der Fassade sowie der Dachkonstruktion wird auf über 150'000 Franken geschätzt. Die 41-jährige Frau, die den Brand entdeckt hatte, musste wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Die genaue Ursache des Feuers ist zurzeit nicht geklärt und wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich untersucht.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch