Zum Hauptinhalt springen

Frau von Lastwagen erfasst und getötet

Im Zentrum von Rüti ist es heute zu einem tragischen Unfall gekommen: Eine Frau wurde von einem Lastwagen erfasst und getötet.

Der tödliche Unfall ereignete sich im Zentrum von Rüti.
Der tödliche Unfall ereignete sich im Zentrum von Rüti.
Ernst Hilfiker

Kurz nach 12 Uhr am Freitag, 17. Juli 2015, war der 52-jährige Chauffeur eines grossen Lastwagens auf der Bandwiesstrasse in Rüti unterwegs. Vor der Auffahrt des Migros-Parkhauses hielt er an. Als er wieder losfuhr, nahte gleichzeitig vom Trottoir auf der rechten Seite her eine Fussgängerin, die vermutlich die Strasse überqueren wollte.

Gemäss ersten Abklärungen der Kantonspolizei Zürich übersah der Chauffeur die 60-Jährige, die dann vom Lastwagen erfasst wurde. Beim Zusammenprall zog sie sich tödliche Verletzungen zu.

Careteam aufgeboten

Rund eine Stunde nach dem Ereignis spielten sich vor dem Parkhaus tragische Szenen ab, als eine Angehörige der Verstorbenen auf die Unfallstelle kam und, beobachtet von mehreren Passanten, einen minutenlangen Schreikrampf erlitt. Zur Betreuung dieser Frau wurde sogleich ein Careteam aufgeboten.

Nebst der Kantonspolizei standen auch die Gemeindepolizei sowie ein Rettungsteam und ein Notarzt der Regio 144 im Einsatz.

ZOL/ehi

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch